10.04.2016, 13:07 Uhr

TVO Herren gewinnen den Schlager gegen Hypo Tirol2

Am Samstagnachmittag gastierte der bisher ungeschlagene Tabellenführer, Hypo Tirol 2 des Aufstiegsplay-Off’s in der Oberndorfer Stadthalle. Nach einer 3:0 Niederlage im Hinspiel waren die Herren des TV Oberndorf extremst motiviert. Der Start in das Spiel wurde etwas verschlafen. Von Anfang an war klar, dass dies ein harter Kampf werden würde.

Die ersten beiden Sätze konnte Hypo Tirol mit 2 Punkten Unterschied für sich entscheiden! Dann nahm das Spiel der TVO-Jungs Fahrt auf. Der 3. Satz stand ganz im Zeichen des Neo-Diagonalangreifers Maxi Wieser, der einen Pass nach dem anderen verwertete. Im 4. Satz gab es dann für Tirols Angreifer fast kein vorbeikommen an den Blockern, angeführt von Thomas Michels, welcher gleich zu Beginn 3 erfolgreiche Blocks anschrieb. Es hieß also Tiebreak und Punkteteilung gegen den Tabellenführer. Höchst motiviert starteten die Boys in den Tiebreak, der Start wurde komplett verschlafen und man geriet schnell mit 2:9 in Rückstand. Wer glaubte, das Ding ist rum – hatte sich getäuscht. Angepeitscht von der eigenen Teamleistung, dem Publikum wie auch dem Damenteam im Rücken, begann die Aufholjagd. Punkt für Punkt wurde erkämpft und aufgeholt. Am Ende gab es kein Halten mehr für den TVO-Express und man konnte das Spiel mit 15:12 für sich entscheiden.

Das Trainer-Duo zum Spiel: „ Es war eine tolle Teamleistung – jeder kämpfte um jeden Ball und um jeden Punkt. Die Vorzeichen für dieses Spiel waren nicht die Besten, da wir nicht auf den gesamten Kader zurückgreifen konnten. Desto erfreulicher ist es, dass die Mannschaft diesen tollen Erfolg erzielte. Nun wird hart weiter trainiert und das Team auf die letzten beiden Spiele im Play-Off fit gemacht.“

Das Ergebnis im Detail:
TV Oberndorf vs. Hypo Tirol Volleyball Team 2
3:2 (20:25, 23:25, 25:17, 25:18, 15:12)

Topscorer:
Michael Haring, Maximilian Wieser je 19 Punkte
Thomas Michels 14 Punkte
Bernhard Prem 11 Punkte
Daniel Kröninger, David Purkrabek je 10 Punkte
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.