30.08.2016, 12:16 Uhr

Daheim wieder gemütlich machen

Raumgestalter Harald Hörbst
FREISTADT. Egal ob Wandgestaltung, Böden, Sonnenschutz, Vorhänge, Malerarbeiten und Neubezug von Sitzgelegenheiten: Alles lässt sich für den Herbst frisch in Szenen setzten. Weil man sich in den kommenden Monaten wieder mehr in den eigenen vier Wänden aufhält, ist ein gemütliches Ambiente wichtig. Raumgestalter Harald Hörbst aus Freistadt: "Eine Neuheit sind Bio-Vinylböden in allen möglichen Farben zum Kleben oder neu auch zum Klicken. Der Bioboden bietet den ersten Kunststoff-Bodenbelag, der überwiegend aus nachwachsenden Roh- und natürlichen Füllstoffen besteht."
Immer beliebter werden Batterie-Rollos. Diese können elektrisch per Fernsteuerung gesteuert werden und dienen für Fenster und Glasfronten als Sichtschutz. „Hier gibt es für jeden Geschmack das Passende und das ganz ohne Staubchaos und aufwändiges Stemmen", so Harald Hörbst.
Besonders im Trend liegen derzeit Wellenvorhänge und Vorhangstangen mit Innenlauf. Sie passen sich jeder Raumgröße und Raumsituation an zeigen Eleganz durch gleichbleibende, regelmäßige Wellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.