18.05.2016, 16:59 Uhr

Kindergeburstage: Cool oder teuer?

OÖ. Wenn die Ideen für einen coolen Kindergeburtstag ausgehen oder zu Hause nicht genug Platz für die kleinen Gäste ist, kann eine Party an erlebnisreichen Plätzen gebucht werden. Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer OÖ hat 29 Anbieter verglichen. Das Angebot ist vielfältig und die Preis-Leistungs-Unterschiede groß! Ein Geburtstagskuchen etwa kann bei vielen Feiern mitgenommen werden, im Preis inkludiert ist sie bei 16 Anbietern. Gratis Eintritt für das Geburtstagskind gibt es im Agrarium, Aquapulco, Cineplexx Linz, Erlebnisbauernhof Bruckbacher, OBRA-Kinderland und Starmovie. Acht Anbieter (Villa Sinnenreich, Cineplexx, Tiergarten Walding, Starmovie, Linz AG Bäder, Tagaluba, OBRA-Kinderland und Lollipark) stellen keine Betreuung zur Verfügung. Für die älteren Kids steht in der Kletterhalle Linz Sport und Action auf dem Programm. Wer lieber selbst die Kindergeburtstagsfeier ausrichten möchte, jedoch unter Platzmangel leidet, kann auch in den Eltern-Kind- und Familienbundzentren Räume zu einem günstigen Preis mieten. „Unser Preis-Leistungsvergleich soll eine Orientierungshilfe für Eltern sein“ stellt Dr. Georg Rathwallner fest. „Vereinbaren Sie mit dem jeweiligen Veranstalter das von Ihnen gewünschte Leistungsprogramm und die Kosten, die verrechnet werden, um böse Überraschungen beim Bezahlen zu vermeiden“. Den Preis-Leistungsvergleich finden Sie unter www.ooe.konsumentenschutz.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.