10.10.2016, 15:31 Uhr

Jura Soyfers "Weltuntergang" in der Bruckmühle

Jury Soyfer – geboren am 8. Dezember 1912 in Charkow, gestorben am 16. Februar 1939 im KZ Buchenwald.
PREGARTEN. Am Mittwoch, 26. Oktober, wird in der Bruckmühle (19.30 Uhr) Jura Soyfers kabarettistisches Theaterstück "Der Weltuntergang" als Lesung aufgeführt. Zum Inhalt: Die Erde ist aus dem Takt geraten. Sie hat die ihr vorgegebenen Bahnen verlassen, weil sie Menschen bekommen hat. Daher beschließen die Planeten, einen Kometen loszuschicken, um die Erde von dieser Plage zu befreien. Ausgehend von dieser bewusst an Nestroys „Lumpazivagabundus” angelehnten Rahmenhandlung beleuchtet Soyfer in seinem „Weltuntergang” auf satirisch-kabarettistische Weise die Geschehnisse im Vorfeld des Zweiten Weltkriegs.

Bruckmühle Pregarten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.