14.07.2016, 10:34 Uhr

"Kommunal" lobpreist Gemeinde Neumarkt

(Foto: Rudolf Kiesenhofer)
NEUMARKT. „Neumarkts Ortskernbelebung gilt österreichweit als beispielhaft“ – zu diesem Schluss kommt die Zeitschrift "Kommunal", die vom Österreichischen Gemeindebund herausgegeben wird und mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren als wichtigstes Fachmagazin für Gemeindearbeit gilt. In einer doppelseitigen Reportage wird die vorbildliche Ortskernbelebung seit 2003 gewürdigt, durch die es gelungen ist, Leerstände zu beseitigen und den Marktplatz wieder zum Ort der Begegnung umzugestalten. Auch die aktive Einbindung der Bevölkerung in den Gestaltungsprozess und die konstruktive Rolle des begleitenden Architektenteams hebt das Fachmagazin besonders hervor.

Kommunal
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.