14.07.2016, 12:12 Uhr

Technik am Zug – Technik im Zug

Tolle Sache! Ein Techniklabor in einem Zug-Waggon. (Foto: SIWA Online GmbH)
HAGENBERG. Die Siwa Online GmbH mit Sitz im Softwarepark Hagenberg unterstützt HTL-Schüler bei einem großartigen Technikprojekt im Onlinebereich. Ein adaptierter ÖBB-Waggon dient seit kurzem als Forschungslabor für interessierte Schulklassen. In der Nähe der voestalpine lädt das neue Labor zum Experimentieren ein. Siwa stellt eine Internetanbindung zur Verfügung und übernimmt deren Kosten für mehrere Jahre als Sponsor. "Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit dem Mechatronik-Cluster dieses tolle Projekt aus dem Technikbereich begleiten dürfen und unser Wissen direkt an die Schüler weitergeben können", so die beiden Siwa-Geschäftsführer Jochen Landvoigt und Matthias Zwittag.
TIPP: Nähere Infos zum Projekt gibt es unter www.siwa.at/technik-am-zug
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.