07.04.2016, 14:04 Uhr

"Zeitbank 55+" lädt zur Jahreshauptversammlung

(Foto: panthermedia_net/Mita)
ST. GEORGEN AM WALDE. Der Verein "Zeitbank55+ Mühlviertler Alm" besteht bereits das vierte Jahre und zählt fünf aktive Ortsgruppen (Bad Zell, Königswiesen, Schönau, St. Georgen/Walde und Unterweißenbach) mit 120 Mitgliedern. Ziel des Vereins ist es, sich gegenseitig bei Bedarf mit organisierter Nachbarschaftshilfe zu unterstützen und Gemeinschaft zu pflegen. Eine Stunde Rasenmähen ist beispielsweise gleich viel wert wie eine Stunde Begleitung bei Behördengängen. Die geleisteten Stunden werden auf einem Konto gutgebucht und wenn ein Mitglied selbst Leistung in Anspruch nehmen möchte, kann es sich innerhalb der Gruppe Hilfe organisieren. Jeder bringt sich somit mit seinen eigenen Fähigkeiten ein. Am Donnerstag, 28. April, findet im Gasthaus Schaurhofer die Jahreshauptversammlung des Vereins "Zeitbank55+ Mühlviertler Alm" statt. Im Anschluss daran, um 20 Uhr, hält Johannes Brandl den Vortrag "Wen kümmern die Alten?".
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.