26.06.2016, 19:02 Uhr

ASKÖ Taekwondo – Landesmeisterschaften in Marchtrenk

TKD Freistadt: Sportler mit Betreuer Max und Obmann
Freistadt: Taekwondo | Absolut toll in Form zeigten sich die jungen Freistädter TKD Sportler bei der diesjährigen ASKÖ Taekwondo – Landesmeisterschaften in Marchtrenk. Alle Vier – Dominik und Michael Neubauer sowie Tamara und Christian Wohoska gewannen alle ihre Kämpfe vorzeitig durch Überlegenheit. Das zeigen deutlich die Punkte: 59 Trefferpunkte gesamt gegenüber einem Gegentreffer. Natürlich waren das auch die Siege in ihren Gewichtsklassen. Für Michael Neubauer, der auch Mitglied des OÖ. Landeskaders ist, war das schon der 11. Sieg bei Vollkontakt-Turnieren. Die anderen Drei feierten den ersten vollen Erfolg, noch dazu in überlegener Manier.

Obmann Edlbauer: “Ein großes Lob an die jungen Kämpfer, die nicht nur Kampfgeist bewiesen, sondern auch die taktischen Anweisungen der Betreuer gut umgesetzt haben. Und da Erfolge nicht von selbst kommen: Vielen Dank an die Trainer Böttcher und Stampfl für die Vorbereitung, und besonders an Assistent und Coach Neubauer, der mit den jungen Sportlern sogar zusätzliche Trainings absolvierte.“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.