14.07.2016, 14:28 Uhr

Hirschbacher Mountainbiker zeigt groß auf

HIRSCHBACH. Alexander Stadler von der Sportunion Hirschbach konnte sich nach den guten Erfolgen im Vorjahr weiter steigern und fährt heuer in die Top-Elite der österreichischen Mountainbiker. Trotz Maturajahres zog er sein hartes und konsequentes Training durch. Die Erfolge stellten sich bald ein: So belegte er bei der Attersee-Trophy den sensationellen zweiten Rang und auch beim Granitmarathon-Xtreme, der gleichzeitig als Landesmeisterschaft gewertet wurde, zeigte er mit Platz drei seine Qualitäten. Der erste Sieg 2016 gelang ihm schließlich beim topbesetzten Crossduathlon am Hansberg. Alexander Stadlers nächste Highlight ist die Kernlandtrophy am 30. Juli.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.