15.03.2016, 10:02 Uhr

Junge Installateure überzeugten

Die erfolgreichen Lehrlinge: v. l. Hannes Fankhauser (2. Platz), Florian Kaiser (Gewinner) und Thomas Leitner (3. Platz). (Foto: WKO)
KÖNIGSWIESEN. Oberösterreichs Vertreter überzeugten beim Bundeslehrlingswettbewerb der Installations- und Gebäudetechniker in Hallein. Der Sieg ging an Florian Kaiser von der Pöllmann&Partner GmbH aus Frankenburg. Silber holte sich der Tiroler Hannes Fankhauser von der Haas Installationen GmbH in Gerlos. Der dritte Platz am Stockerl wurde wieder von einem Oberösterreicher be­setzt. Thomas Leitner von der Wurm energiesysteme GmbH aus Königswiesen erarbeitete sich die Bronzemedaille. Die Teilnehmer mussten binnen 12 Stunden nach einem vorgegebenen Plan eine Kalt- und Warm­wasser-Kupferinstallation, eine Kaltwasserleitung aus verzinktem Stahlrohr, eine Gasleitung mit schwarzem Stahlrohr sowie ein Kunststoff-Abflusssystem bauen. Dabei kamen alle Arbeitstechniken wie Weich- und Hartlöten, Schweißen sowie Warm- und Kaltbiegen zum Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.