11.04.2016, 12:19 Uhr

Tischlernachwuchs zeigte sein Können

(Foto: Privat)
BEZIRK FREISTADT. Gesägt, gehobelt und geschliffen wurde beim Landeslehrlingswettbewerb der Tischler in Wels. Gefertigt wurden Spiegelrahmen, Blumentischchen und Telefonkonsolen.
Die Teilnehmer bzw. Lehrherren von links nach rechts: Lehrherr Christian Klaner aus Gutau; Martin Schübl aus Liebenau vom Lehrbetrieb Biermeier in Weitersfelden; Lukas Greber aus Unterweißenbach vom Lehrbetrieb Obereder in Königswiesen; Christoph Böhm aus Bad Zell vom Lehrbetrieb Kiesenhofer in Schönau; Kevin Hanz aus Gutau vom Lehrbetrieb Klaner in Gutau; Johannes Pichlbauer aus Gutau vom Lehrbetrieb Klaner in Gutau; Christian Leitner aus Unterweißenbach vom Lehrbetrieb Etzelsdorfer
Lehrherr Martin Obereder aus Königswiesen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.