29.04.2016, 21:47 Uhr

116 Rekruten angelobt

NIEDERSULZ (rm). Zum ersten Mal fand eine Angelobung von Rekruten in einem Museumsdorf statt. Bürgermeisterin Angela Baumgartner konnte sich über prominenten Besuch freuen: Landesvize Karin Renner, Landesrat Karl Wilfing, Präsident Nationalrat Hermann Schultes, BH Martin Steinhauser und etliche Bürgermeister aus dem Bezirk waren erschienen. Als ranghöchster des Militärs war Brigadier Martin Jawurek anwesend. 115 männliche Rekruten und eine weibliche Soldatin wiederholten mitkräftiger Stimme die von Major Herwig Graf vorgetragene Gelöbnisformel. Die Feier umrahmte die NÖ Militärmusik mit Oberstleutnant Adolf Obendrauf gemeinsam mit zwei regionalen Musikkapellen. Erstmals wurden im Rahmen des Festakts 18 Rekruten zu Gefreiten befördert. Abschließend wurde noch der 30-jährige Pakt der Kaserne Mistelbach mit Kommandant Oberstleutnant Peter Hohlweger und der BAWAG neu unterzeichnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.