27.09.2016, 11:26 Uhr

„Immobilien im Alter? Rechtzeitig richtig entscheiden!“

RE/MAX lädt am 6. Oktober in ganz Österreich zu Informations-Abende

GÄNSERNDORF. Was mache ich mit meiner Immobilie, wenn die Kinder weg sind? Was, wenn keine da sind? Was, wenn sie erben werden? Wie viele Quadratmeter will ich alleine bewohnen? Wie lange kann ich ein Haus mit Garten noch bewältigen? Kann ich wohnen bleiben und trotzdem meine Wohnung zu Geld machen? Was passiert, wenn einer von uns ein Pflegefall wird? Kann ich mir das Wohnen weiterhin so leisten und trotzdem meinen Lebensstandard in der Pension halten?
Österreichs größtes Immobilienmakler-Netzwerk, RE/MAX, lädt am 6. Oktober zu einem interessanten Informationsabend, der die meisten Menschen irgendwann betrifft, schließlich werden wir alle älter und dann lautet die Frage: Meine Immobilie im Alter, was tun? Die richtige Antwort kann nur lauten: Rechtzeitig richtig entscheiden!

Je nach Immobiliensituation, ob Mietwohnung, Eigentumswohnung, Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus, je nach Familiensituation mit Kindern vor Ort, mit Kindern in der Ferne oder kinderlos, je nach Gesundheitszustand und den Wünschen für den Lebensabend werden die Antworten anders ausfallen.
Wichtig ist aber in jedem Fall, dass man sich die richtigen Fragen stellt, die möglichen Antworten kennt, die möglichen Vor- und Nachteile erkennt und dann rechtzeitig die richtige Entscheidung trifft.

Einen Info-Abend gibt es am 6.10., 18.30 Uhr in Gänserndorf, Remax-Point, Bahnstraße 44. Anmeldung: 02282/60 5 60. Vortragender: Dr. Stephan Rohringer Notarsubstitut

Die richtigen Fragen zu stellen und erste Antwort-Möglichkeiten zu hören, das ist das Ziel dieses Vortragsabends den Immobilien-Experten und Notare gemeinsam gestalten. Schließlich sind neben wirtschaftlichen und immobilientechnischen auch viele rechtliche Fragestellungen zu überlegen und abzusichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.