27.07.2016, 14:48 Uhr

Bezirk Gänserndorf: 3.881 verkaufte Niederösterreich-Cards für Saison

Landtagsabgeordneter René Lobner freut sich über das wachsende Interesse an der NÖ-Card. (Foto: privat)
3.881 Niederösterreich-Cards wurden für diese Saison im Bezirk Gänserndorf bereits verkauft. Zu NÖ-Card-Partnern aus dem Bezirk Gänserndorf gehören der Erlebnispark Gänserndorf, die Schlösser Eckartsau, Niederweiden und Jedenspeigen sowie das Museumsdorf in Niedersulz.

Landtagsabgeordeter René Lobner. „Wir haben 2006 landesweit mit 151 Ausflugszielen begonnen, heuer gibt es bereits 325 Ausflugsziele. Damals wurden in der ersten Saison 48.000 Karten verkauft, in der Saison 2015/2016 wurden 180.000 Niederösterreich-Cards verkauft. Unser Ziel ist es, in der aktuellen Saison 200.000 Karten zu verkaufen.“

Zum Normalpreis kostet die Niederösterreich-Card für Erwachsene 59 Euro. Jugendliche von 6 bis 16 Jahren würden nur 28 Euro zahlen. Wenn man die Karte gut nutzt, kommt man zu einer möglichen Gesamtersparnis an Eintrittsgeldern von 2.500 Euro.
www.niederoesterreich-card.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.