03.06.2016, 14:50 Uhr

Deutsch-Wagramer Spar wurde wieder eröffnet

(Foto: privat)
DEUTSCH-WAGRAM. Der Spar-Markt in der Bockfließerstraße wurde generalsaniert, neu eingerichtet und auch die Außenalgen wurden erneuert.
Es werden nun 10.000 verschiedene Artikel angeboten und die neue Inneneinrichtung sorgt für ein einladendes Ambiente. Auch energetisch wurde der neue Markt mit LED-Beleuchtung, Wärmerückgewinnung und besserer Dämmung deutlich verbessert. Auch die neuen Außenanlagen, die Versickerung von Regenwaser auf Eigengrund und die Parkplätze wurden gänzlich erneuert. Die Arbeiten konnten planmäßig in kurzer Zeit umgesetzt werden. „Für die Nahversorgung in unserer Stadt ist der Spar-Markt von besonderer Bedeutung, da er in einem stark wachsenden Teil unserer Stadt steht“, meint Bügermeister Fritz Quirgst bei der Wiedereröffnung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.