12.09.2016, 14:33 Uhr

Beim 4730er Zeltrummel bebte der Tanzboden

WAIZENKIRCHEN. Wenn sich die Feuerwehrler und Musiker Waizenkirchens zusammentun, dann kann nur ein gelungenes Event dabei herauskommen. Genau das durften die zahlreichen Besucher beim 4730er Zeltrummel heuer wieder erleben. Auf was es bei dem Zeltfest ankommt, weiß man nur zu gut – schließlich wird es bereits seit 41 Jahren veranstaltet. Das Geheimrezept: Gute Stimmung, fleißige Mitarbeiter sowie tolle Musikacts. Für Action auf der Bühne sorgten dieses Mal "TNG" und die "Isartaler Hexen". Der Wettergott spielte in diesem Jahr auch mit – zur Freude von Feuerwehrkommandant Daniel Jonas, Musikvereinsobmann Manfred Gfölner und den zahlreichen Mitarbeitern.

Alle Fotos: Josef Pointinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.