19.09.2016, 16:13 Uhr

Schwimmwesten Spende an die FF Unterheuberg mit Jungfernfahrt auf der Mur (STMK)

Schwimmwesten Spende an die FF Unterheuberg mit Jungfernfahrt auf der Mur (STMK)



Die Feuerwehr Unterheuberg konnte im September eine großartige Spende in Empfang nehmen.
Georg Hager überreichte im Namen der Firma Sägewerk Hager zwei neue Schwimmwesten an Kommandant HBI Leßlhumer.
Dieser bedankte sich im Namen der Feuerwehr Unterheuberg und übergab diese ihren Verwendungszweck.



Die Feuerwehr, insbesondere die Wasserwehr, der FF Unterheuberg ist in den vergangen Jahren bei starken Unwettern bereits öfter zu Zilleneinsätzen im Pflichtbereich und darüber hinaus gerufen worden.

Die Jungfernfahrt mit den neuen Schwimmwesten konnte die Wasserwehr Bewerbsgruppe der FF Unterheuberg beim Steirischen Landeswasserwehrbewerb am 3. September 2016 in Lebring/St. Margarethen absolvieren.
Den Kameraden der FF Lebring gelang es einen anspruchsvollen Wasserwehrbewerb auf der Mur zu veranstalten.

Die Unterheuberger waren mit den Zillenbesatzungen Leopold Humer und Georg Hager, Jakob Sallaberger und Maximilian Sandberger sowie Markus Leßlhumer und Rudolf Watzenböck am Start.

Den Kameraden Leopold Humer und Georg Hager, Markus Leßlhumer und Rudolf Watzenböck möchten wir zum errungenen Leistungsabzeichen in Bronze des Landes Steiermark gratulieren.



Die Familie Hager ist bereits seit Jahrzehnten selbst sehr aktiv bei der Feuerwehr Unterheuberg engagiert.

E-HBI Josef Hager hat sich in seiner Dienstzeit als Kommandant immer stark für die Wasserwehr im Bezirk Grieskirchen eingesetzt. Die erste Zille bei der FF Unterheuberg wurde unter seinen Kommando angeschafft.

Hauptlöschmeister Georg Hager ist selbst aktiver und vor allem begeisterter Zillenfahrer und konnte sein können auch bei zahlreichen Wasserwehrbewerben unter Beweis stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.