10.03.2016, 15:23 Uhr

Aufdringliche Spendensammlung mit Gelddiebstahl aus der Brieftasche

GRIESKIRCHEN. Zwei junge unbekannte Frauen sprachen am 9. März 2016 gegen 11 Uhr in Grieskirchen einen Pensionisten an. Der ältere Mann aus Taufkirchen an der Trattnach saß in seinem Auto, als die Frauen ihn in gebrochenem Deutsch um eine Spende für einen Behindertenverein fragten. Nachdem der Pensionist seine Geldbörse geöffnet und fünf Euro gespendet hatte, hielten ihm die Frauen eine Spendenliste zum Eintragen hin. Während dieser Zeit stahlen die Frauen das restliche Geld aus seiner Geldtasche und gingen weg. Dem Pensionisten fiel der Diebstahl erst zu Hause auf.

Täterbeschreibung:
Zwei Frauen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, waren hübsch und sprachen gebrochenes Deutsch. Näheres ist nicht bekannt.

Hinweise zu den beiden unbekannten Frauen bitte an die Polizeiinspektion Grieskirchen, Telefonnummer 059 133 4230.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.