28.04.2016, 14:49 Uhr

Grieskirchen: Flurreinigung - Sauber in den Frühling

Viele fleißige Hände für eine suabere Umwelt.

Fleißige Helferinnen und Helfer haben wieder rechtzeitig vor Frühlingsbeginn Wiesen, Felder und Wege von Müll und Unrat befreit. Insgesamt wurden über 3.000 l Müll (50 Stk. Müllsäcke á 60 l) gesammelt.

Vor allem Getränkedosen, PET-Flaschen, Tetrapackungen und Zigarettenschachtel haben Zeitgenossen mit nicht sehr ausgeprägtem Umweltgedanken in der Landschaft hinterlassen.

Insgesamt beteiligten sich diesmal über 60 Personen aus verschiedenen Vereinen (zB Fischerbund, Netzwerk Integration, JVP) und aus dem Gemeinderat sowie einige Einzelpersonen. Tatkräftige Unterstützung erfuhr die Aktion heuer durch zahlreiche Asylwerberinnen und Asylwerber.

Dafür möchte sich die Stadtgemeinde Grieskirchen sehr herzlich bedanken. „Ohne die freiwilligen Helferinnen und Helfer wäre die Durchführung einer solchen Aktion zum Wohle unserer Umwelt nicht möglich“, loben Bürgermeisterin Maria Pachner und Umweltstadtrat Bernhard Waldhör das Engagement der fleißigen Sammlerinnen und Sammler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.