15.04.2016, 13:22 Uhr

Landlwochen starten mit viel Kultur – Teil 1

Bei "Elvis' Himmelfahrt" wollen Rudi Hofer & The King am Donnerstag, 28. April in der Hofbühne Tegernbach überzeugen. (Foto: Elvis Himmelfahrt)
BEZIRK. Ab Donnerstag, 28. April heißt es zwei Wochen lang: Kultur, Kultur und nochmals Kultur. Im ganzen Bezirk Grieskirchen lockt täglich ein anderes Event. Und da ist mit Konzerten, Ausstellungen, Märkten und Festen für jedermann etwas dabei. Im ganzen Bezirk Grieskirchen lockt täglich ein anderes Event. Weitere Event-Termine der Landlwochen von 6. bis 15. Mai gibt es hier.

Donnerstag, 28. April:
Fritz Karl und Peter Pachner, Vernissage der Ausstellung "Formen und Farben", Kulturgut-Hausruck (Erlet 6, 4682 Geboltskirchen), 16 Uhr
"Elvis Himmelfahrt" mit Film, Live-Konzert und Show, Hofbühne Tegernbach, 20 Uhr, Eintritt: 20 Euro.

Freitag, 29. April:
Eröffnungskonzert Landlwochen, Stadtpfarrkirche Grieskirchen, 20 Uhr, Eintritt 15 Euro/18 Euro

Samstag, 30. April:

136. Pferdemarkt mit Gewerbeausstellung, Ortsplatz in Pram, ab 9 Uhr
Erster Bauern-Feichta-Markt um Georgi, Kulturgut-Hausruck, 9 bis 14 Uhr
Grieskirchner Maifest, Kirchenplatz Grieskirchen, ab 10 Uhr
"Erhabenes und Banales" Klavier- und Klavierkammermusik, Landschloss Parz (Grieskirchen), 19.30 Uhr, Eintritt: 12 Euro.

Sonntag, 1. Mai:

7. "Granatz - Mostroas" Wanderung, Furthmühle Pram, 10 Uhr
Wiedereröffnung des Geschichtszeltes, Flüchtlinge in Feldegg, Schloss Feldegg (Pram), ab 10.30 Uhr, Eintritt: 5 Euro
Kräuterwanderung, Schloss Feldegg (Pram), 14 Uhr, Eintritt: 15 Euro
"Kasperl geht Fischen", Kinder-Figuren-Theater, Hofbühne Tegernbach, 16 Uhr, Eintritt: 6 Euro
"In einer Nacht im Mai...!", Salonorchester Ostrich, Landschloss Parz (Grieskirchen), 19.30 Uhr, Eintritt: 15 Euro
Poxrucker Sisters, Konzert, Atrium Europasaal (Bad Schallerbach), 19.30 Uhr, Eintritt: 20 Euro
Tegernbacher Gstanzlaussinga 2016 mit Aspacher Tridoppler, d'Weinbergschnecken, Riegler Hias, Blech Brass Brothers, Hofbühne Tegernbach, 20 Uhr, Eintritt: 22 Euro, weitere Termine: Montag, 2. Mai und Dienstag, 3. Mai

Montag, 2. Mai:
Landlerische Textschmankerl, Saal der Raiffeisenbank (Grieskirchen), 19.30 Uhr

Mittwoch, 4. Mai:
"Kunst und Kultur der Haager Region", Vernissage, Schloss Starhemberg (Heimatmuseum Haag/Hausruck), 18 Uhr
Hausruck Philharmonie, Solistenkonzert, Landschloss Parz (Grieskirchen), 19.30 Uhr, Eintritt: 18 Uhr
"Frühlingsgefühle", Lesung, Schloss Feldegg (Pram), 19.30 Uhr, Eintritt: 10 Euro

Donnerstag, 5. Mai:
Landltag mit Volksmusikgruppen, Landschloss Parz (Grieskirchen), ab 10 Uhr, Eintritt: 5 Euro
"Blütentanz - Bandltanz - Totentanz", Vernissage, Furthmühle Pram, 19.30 Uhr
"Gemischtes Doppel", Konzert, Atrium Bad Schallerbach, 19.30 Uhr, Eintritt: 18 Euro
"Out & Across", Konzert mit mg3 & Tim Collins, Landschloss Parz (Grieskirchen), 20 Uhr, Eintritt: 15 Euro
Árstídir, Indie-Folk-Konzert, Spielraum Gaspoltshofen, 20.15 Uhr, Eintritt: 18 Euro

Weitere Event-Termine der Landlwochen von 6. bis 15. Mai gibt es hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.