06.07.2016, 09:08 Uhr

Motorradfahrer in Volders tödlich verunglückt – Zeugenaufruf

Volders-Schwerer Motorradunfall-05.Juli 2016 (Foto: ZOOM.TIROL)
Am Dienstag, dem 5. Juli 2016, gegen 11 Uhr bog ein 30-jähriger Serbe mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw in Volders von der B 171 nach links in einen Parkplatz ein. Ein auf der B 171 entgegenkommender 22-jähriger Tiroler Motorradfahrer bremste stark ab und kam dabei zu Sturz, wobei er sich lebensgefährliche Verletzungen zuzog. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck eingeliefert, wo er am Nachmittag verstarb.
Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch nicht bekannt. Es kam zu keiner Kollision zwischen dem Pkw und dem Motorrad.
Zeugen des Unfalls werden dringend ersucht sich bei der PI Wattens, Tel. 059133/7128, zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.