09.07.2016, 22:19 Uhr

Trickbetrüger schlugen in Thaur zu

Beim Geldwechseln bestahl ein Betrüger eine Angestellte eines Thaurer Gastronomiebetriebes. (Foto: MEV)
THAUR. Ein bisher unbekanntes Täterpaar betrat am 8. Juli 2016, gegen 15:20 Uhr einen Gastronomiebetrieb in Thaur und gab vor ein Zimmer nehmen zu wollen. Zugleich bat der Mann eine Angestellte ihm eine € 500,-- Banknote zu wechseln. Dabei stahl der unbekannte Täter vorerst unbemerkt einen dreistelligen Bargeldbetrag.
Da das Wechseln der Banknote nicht möglich war, verließ das Täterpaar den Gastronomiebetrieb, um vorgeblich bei einem Bankinstitut zu wechseln. Die Beiden kehrten jedoch nicht zurück.

Beschreibung der Tatverdächtigen:

Mann: Südländischer Typ, korpulent, trug helles Hemd und eine dunkle Baseballmütze.
Frau: Südländischer Typ, trug weiße Hose, schwarzweiß gemusterten Pullover und eine weiße Handtasche.
Beobachtungen bitte an die PI Hall, Tel. 059133/7110, melden.
Link zum Artikel " Betrüger und Bettler in Hall unterwegs"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.