05.09.2016, 10:24 Uhr

Der Spaß steht im Vordergrund

Der Sport-Freizeitclub Gurgltal veranstaltete am 3. September 2016 eine Ausfahrt mit den alten, aber sehr gut erhaltenen 50ccm Mopeds. Vom Hahntennjoch ins Lechtal und über den Flexenpass in Richtung Vorarlberg. Um ca. 16 Uhr passierten ein paar Fahrer die Imster Kramergasse die wir fotografisch festhalten durften.

Vergangenes Wochenende trafen sich 85 Liebhaberinnen und Liebhaber Classischer 50ccm Mopeds zur ersten Tiroler Moped Classic. Man traf sich zum gemeinsamen Frühstück in der Driving Village Tarrenz wo auch der Start und das Ziel der Ausfahrt war. Man startete um Punkt 10:00 Uhr von Tarrenz über das Hantennjoch ins Lechtal und weiter in Richtung Vorarlberg über den Flexenpass und Arlbergpass nach Sankt Anton, Landeck, Imst zurück nach Tarrenz. Die Fahrer hatten 8 Stunden Zeit für die 151km lange Strecke. Mit 50ccm und ca. 3 PS ging es nicht um Geschwindigkeit sondern um das Miteinander und Pflege der bis zu 60 Jahre alten Mofas. Es waren Mopedvereine aus ganz Tirol dabei. Wo auch immer es den Fahrerinnen und Fahrern gefiel wurde kurz Rast gemacht um die Sitzmuskeln zu entspannen. Bei einer Durchschnittgeschwindigkeit von ca. 30Kmh hatte man Zeit auch mal neben die Straße zu blicken und Natur und Alpenlandschaft zu genießen. Mit nur 4 ausgefallenen Mopeds sah man wieder einmal wie gut diese alte und einfache Technik noch funktioniert. Die Liegengeblieben wurden per Anhänger vom Besenwagen ins Ziel transportiert. Die Mopeds wurden von einem BMW Safety Car abgesichert dass von BMW Zorn Wolf Imst zu Verfügung gestellt wurde. Eine weitere Auflage für 2017 ist schon in Plannung. Infos und Bilder unter www.facebook.com/moped-classic
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.