11.08.2016, 13:36 Uhr

Ein Imster mit viel Herzblut

Die Ehrung von Adolf Mark durch die Imster Fasnachtler kommt nicht von ungefähr. Der "Ur-Imster" hat sich im Laufe seines Lebens in vielen Traditions-Bereichen verdient gemacht und ist durch seine freundlichen Art allseits geachtet und beliebt. Die Fasnacht war und ist sein ein und alles, das wusste Laudator Manfred Waltner nur allzu gut. Bleibt zu hoffen, dass dem Jubilar noch viele erfüllte Jahre vergönnt sind und sich der Nachwuchs ein Beispiel an dem "Imster mit Leib und Seele" nimmt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.