08.05.2016, 09:38 Uhr

Imster Vize-Chef feierte das halbe Jahrhundert

Der Imster Vizebürgermeister und Wohnbau West-Mastermind Stefan Krismer feierte in der vergangenen Woche im Kreise seines Glenthof-Stammtisches und der Zylinderlabera seinen 50. Geburtstag. Selbstredend blieb dabei kein Auge trocken. Die Stammtischbrüder warteten mit Gedicht und einem themenbezogenen Geschenkskorb samt Bacardi & Co. auf. Die Zylinder hatten dem Jubilar ein Lied gewidmet, das so manche Anekdote aus dem Leben des Imster Vizes aufgriff. Natürlich wurde auch von seinen Laberakollegen ein Geschenk überreicht, eine Weissenbach-Zeichnung über die Fasnacht wurde von Deklamator Ritschie Larcher übergeben. Gerüchten zufolge wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.