26.04.2016, 00:00 Uhr

Neuer Kulturreferent bestätigt Partnerschaft

Eine überaus - für beide Seiten - gewinnbringende Kooperation wurde vor kurzem wieder bestätigt. Kulturreferent StR Christoph Stillebacher und Bankdirektor Fränk Reiter erneuerten den Kulturförderungsvertrag zwischen der Städtischen Galerie Theodor von Hörmann und der Raiffeisen Landesbank Tirol AG, Bankstelle Imst. Die bereits seit 2001 bestehende Kooperation dieser zwei renommierten Institutionen am Stadtplatz in Imst stützt sich auf den wohltuenden Umstand, sich im Laufe der Zeit wechselseitig verlässliche Bedingungen - sei es in monetärer Hinsicht, sei es in der Programmgestaltung von Ausstellungen – erarbeitet zu haben. Das Ausstellungsangebot der Städtischen Galerie für das Jahr 2016 weist in vier Ausstellungen zwei Schwerpunkte auf: Druckgrafik und Fotografie. Die nächste Ausstellungseröffnung findet am 19.05.2016 um 19 Uhr mit Holzdrucken und Katalogpräsentation von Manfred Egger statt. Es folgen „Kunstfotograf Heinrich Kühn – Malen mit Licht“ und „Edgar Mall - Alpine Landschaften“. Im Veranstaltungskalender der Stadt Imst finden Sie weiterführende Informationen dazu: www.imst.gv.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.