Partnerschaft

Beiträge zum Thema Partnerschaft

Feierten Premiere mit ihrem ersten abendfüllenden Kabarettprogramm: Duo Ananas

Premiere
Fruchtig erfrischende Perspektiven des Lebens

Mit dem Gewinn des Grazer Kleinkunst- und Publikumsvogels im Oktober 2020 wurden die Lokalmatadore Lisa Alexandra Holzner und Michael Diekers alias "Duo Ananas" mit weiteren Auftritten im Theatercafé sowie bei "La Notte" in Straden beglückt. Am 10. Juni spielten die beiden die Premiere ihres ersten abendfüllenden Kabarett-Arrangements.  Überdurchschnittlich hohes künstlerisches Talent zu haben ist die eine Sache. Es entfalten zu können, die andere – und die geballte Kreativität schließlich auf...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 7985 – Martin, 66 Jahre, pensioniert Ich bin ein attraktiver, großer, 66-jähriger Unternehmer in der Produktion mit Maturaniveau, in Pension und Witwer. Habe sehr viel Bewegungsfreude, aber ohne Extreme. Auf mich kannst du dich in allen Lebenslagen verlassen. Mit dir einer...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Alexander Horst, Sarah Schober, Stefan Fegerl und Clemens Doppler - vier der 289 von der Sporthilfe unterstützten Athleten.
Video 4

Neue Partnerschaft
Österreichische Sporthilfe und ELK "bauen aufeinander"

ELK und die Österreichische Sporthilfe läuten die Partnerschaft mit einem kreativen Video ein. SCHREMS/Ö. ELK, der Fertighaus-Marktführer aus Schrems, ist neuer "Nationaler Partner" der Österreichischen Sporthilfe und tritt dabei unter anderem als Hauptpartner des im September stattfindenden ELK Sporthilfe Super10Kampf auf. Dabei unterstützt ELK die Sporthilfe mit 500 Euro je bis Jahresende verkauftem Haus. In einem dieser Häuser wurde mit den Sporthilfe-Athleten Sarah Schober, Stefan Fegerl,...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Im Taistingroom versammelt, das Team von Amber Austria mit Geschäftsführer Markus Panzl (Mitte).
2

„Amber Beverage Austria“
Internationaler Vodka Big-Player investiert in Ebbser Unternehmen

"Amber Beverage Group"geht Partnerschaft mit Ebbser Getränkehändler ein und steckt ambitionierte Ziele. EBBS (red). Vor knapp 18 Jahren begann die Geschichte von „Mountain Spirits“ und „Barexpress“ im beschaulichen Thierseetal. Anfänglich als regionaler Getränkehändler bekannt, mischt das nach Ebbs übersiedelte Import- und Großhandelsunternehmen mittlerweile ordentlich am österreichischen Getränkemarkt mit. Mit dem Einstieg und Investment der international agierenden Amber Gruppe gelang der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel und ÖSV-Generalsekretär Christian Scherer.

ÖSV/ORF/ServusTV
Weltcup-Highlights weiterhin auf ORF

Nationale Medienrechte ÖSV: Partnerschaft mit ORF bis 2026/27 verlängert, Paket auch für ServusTV. WIEN, KITZBÜHEL. Der ORF hat im Zuge der Ausschreibung der nationalen Medienrechte die exklusiven TV-, Radio- und Onlinerechte an den Wettbewerben des Österreichischen Skiverbandes bis einschließlich der Saison 2026/27 für das Lizenzgebiet Österreich erworben. Das umfangreiche Rechtepaket beinhaltet unter anderem die Live-Rechte sämtlicher FIS Weltcupveranstaltungen in den Disziplinen Ski Alpin,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Coming Out / Psychologie / LGBTIQA*
Bisexuelle Menschen – Klischees und Vorurteile Teil 3: Bisexualität als eigenständige sexuelle Orientierung

Bisexuelle Menschen fühlen sich romantisch und/oder sexuell zu Menschen beider oder mehrerer Geschlechter hingezogen. Bisexuelle Menschen werden immer wieder mit schweren Vorurteilen und dummen Sprüchen konfrontiert. Insgesamt haben bisexuelle Menschen eine schlechtere Lobby als homosexuelle Menschen und bleiben oft unsichtbar, indem sie sich etwa als schwul, lesbisch oder heterosexuell outen, aber eben nicht als bisexuell.Immer wieder werden bisexuelle Menschen in ihrer sexuellen Orientierung...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Die AIDS-Hilfen Österreichs
Basiswissen HIV: Infektiösität - Wie ansteckend ist HIV?

HIV zählt zu jenen Virusarten, die nur schwer übertragen werden.HIV zählt zu jenen Virusarten, die nur wenig infektiös sind. Das heißt, dass es nur sehr wenige Wege gibt, wie es zu einer HIV-Infektion kommen kann. Das liegt unter anderem daran, dass eine ziemlich hohe Anzahl von HI-Viren in die eigene Blutbahn gelangen muss, damit sich eine Infektion bilden kann. Eine gewisse Anzahl kann vom Immunsystem eliminiert werden, bevor es zu einer Infektion kommt. Darüber hinaus ist auch das...

  • Wien
  • Florian Friedrich
Alleine, zu zweit, mit Familie oder Freunden – auf welchen Tag freust du dich jedes Jahr ganz besonders?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Feiern, Familie, Freunde, zusammen sein!

Jeder Tag ist ein Geschenk – jeder Tag ist ein Fest. Aber es gibt da einen ganz besonderen Tag im Jahr. SALZBURG. Es gibt viele tolle Feste und Anlässe und wir freuen uns immer wieder diese mit unseren Liebsten zu teilen. Familiäres Weihnachten oder der romantische Jahrestag zu zweit. Vielleicht aber auch ein ganz bestimmtes, intimes Erlebnis, das einem nur ganz alleine gehört. Verrate uns doch deinen liebsten Tag im Jahr und erzähle uns, warum das so ist. Wir sind neugierig! Weitere...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Viktoria Mandusic

Sexualität / Psychologie / Erektionsschwäche / Alter
Männliche Sexualität nach Unfällen und bei körperlichen Erkrankungen

Es gibt verschiedene Körperliche Erkrankungen, etwa Diabetes, Prostatakrebs, Schlaganfälle, Lähmungen, Multiple Sklerose, aber auch verschiedene Medikamente, die eine Erektion erschweren oder sogar ganz unmöglich machen. Eine bei Männern sehr weit verbreitete Krebsart ist der Prostatakrebs, der das Sexualleben eines Mannes bzw. Paares radikal und in kürzester Zeit verändern kann. Viele Männer fallen dann in eine Ganz-Oder-Gar-Nicht-Haltung hinein und geben ihre Sexualität lieber völlig auf,...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Sexualität / Psychologie / Sexualberatung
Erektionsschwäche: Männliche Sexualität nach Unfällen und bei körperlichen Erkrankungen

Es gibt verschiedene Körperliche Erkrankungen, etwa Diabetes, Prostatakrebs, Schlaganfälle, Lähmungen, Multiple Sklerose, aber auch verschiedene Medikamente, die eine Erektion erschweren oder sogar ganz unmöglich machen. Eine bei Männern sehr weit verbreitete Krebsart ist der Prostatakrebs, der das Sexualleben eines Mannes bzw. Paares radikal und in kürzester Zeit verändern kann. Viele Männer fallen dann in eine Ganz-Oder-Gar-Nicht-Haltung hinein und geben ihre Sexualität lieber völlig auf,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich
1

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Zwillinge: Spielerisch, witzig und geistreich!

20.05.21 Mit dem Eintritt der Sonne in das Zeichen Zwillinge steigen allgemein unsere Neugierde sowie unsere Freude am Vermitteln und Kommunizieren. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Informationen, Klatsch und Tratsch wecken unser Interesse. Lebhaft, geistreich und kontaktfreudig greifen wir Neuigkeiten rasch auf, sind ständig beschäftigt und neuen Impulsen gegenüber aufgeschlossen. Das Luftzeichen Zwillinge steht für die körperliche und geistige Beweglichkeit, die Geschicklichkeit und...

  • Baden
  • Bettina Eitler
Neuer Study & Work Partner für die FH Kärnten. Speziell für Studienanfänger*innen in den Bereichen Architektur, Bauingenieurwesen & Nachhaltiges Immobilienmanagement bietet die StO GmbH in Villach maßgeschneiderte Praxis für Studierende an. Bewerben kann man sich ab dem Wintersemester 2021 auf der Website der FH Kärnten!

Neuer Firmenpartner für Study & Work Programme der FH Kärnten

Die FH Kärnten freut sich über den neu gewonnenen Study & Work Partner Sto GmbH. Ab dem Wintersemester bietet Sto am Standort Villach Studienanfänger*innen in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Architektur & Nachhaltiges Immobilienmanagement passende Study & Work Formate an. Zusätzlich werden 700 Euro Stipendium ausbezahlt! „Mit Study & Work möchten wir Studierenden einen spannenden Einblick in ein international agierendes Unternehmen in der Baubranche geben und zukünftige Führungskräfte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Birgit Marktl
Ein  Massivwerthaus von Schiller Bau

Bau
Schiller Bau feiert über 600 gebaute Massivwerthäuser

Der österreichische Ziegelhersteller Wienerberger feiert heuer 20 Jahre Massivwerthaus. Ein langjähriger Partner (seit 2003) ist der Familienbetrieb Schiller Bau aus Grafenschlag, der bereits über 600 solcher Massivwerthäuser für seine Kunden errichtet hat. GRAFENSCHLAG. Diese Initiative wurde gemeinsam mit heimischen Baumeistern ins Leben gerufen mit dem Ziel den österreichischen Bauherren und Baufamilien ein wertbeständiges und nach einem Fixpreis errichtetes Ziegelmassivhaus anzubieten, das...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO
Blick in die Sterne - Venus/Merkur: Das Herz auf der Zunge!

16.05.21 Liebesplanet Venus hält sich im Zeichen Zwillinge auf und lässt uns spielerische Sinnlichkeit und Charme versprühen. Bis Anfang Juni genießen wir vielseitige Kontakte und lockere Freundschaften, die leichte und unbeschwerte Unterhaltung steht im Vordergrund. Wir lassen uns in Gefühlsdingen jetzt nicht festlegen und handeln spontan. Wir zeigen uns vielseitig, verspielt und sexy gegenüber dem anderen Geschlecht und betören das Objekt unserer Begierde mit Raffinesse. Wir können anderen...

  • Baden
  • Bettina Eitler
Warum man den Partner nicht in jedes Detail einweihen muss.
2

Familienflüsterer Dr. Philip Streit
Warum kleine Geheimnisse der Beziehung gut tun

Hintergehen und betrügen sind No-Gos. Warum es trotzdem gut tut, nicht alles über den anderen zu wissen. Für eine gute Beziehung ist es gar nicht so wichtig, immer alles voneinander zu wissen, sagt Psychologe Dr. Philip Streit. Im Gegenteil, Beziehungsforscher sind sich einig, dass kleine Geheimnisse die Beziehung beleben. Zum einen, weil sie den anderen neugierig machen, wieder etwas Faszinierendes am Partner zu entdecken, und zum anderen, weil jeder seine eigene "Insel" braucht, in der er...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
Der Medicubus am BKH beherbert die Pflegeschule.
2

St. Johann/Pflegeschule
Pflegeschule St. Johann wird eigenständig

Nach vier Jahren Partnerschaft mit Kufstein wird die Pflegeschule St. Johann ab Herbst auf eigenen Beinen stehen. ST. JOHANN, KUFSTEIN. Es war eine erfolgreiche Kooperation, die nun im Herbst beendet wird: Ab dem Wintersemester 2021/22 wird der Standort St. Johann der “Gesundheits- und Krankenpflegeschule (GuKPS) Kufstein-St. Johann” eine eigenständige Ausbildungsstätte. Eine eigene Schule für Pflegekräfte im Bezirk Kitzbühel war über Jahre ein Wunsch des Gemeindeverbandes Bezirkskrankenhaus...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Sexualwissenschaften / Queer und Gender / Psychologie
Asexuell – keine psychische Erkrankung, sondern ein Teil der Vielfalt

Menschen, die asexuell sind, haben keine oder kaum Lust auf Sexualität, wobei hier Sexualität breit verstanden wird (also neben Geschlechtsverkehr auch Küssen, Petting, Oralverkehr, Analverkehr, BDSM, Frottage, Selbstbefriedigung). Asexuelle Menschen verlieben sich in andere Menschen und können schwul, lesbisch, bi, hetero oder pan sein. Das heißt, dass viele asexuelle Menschen eine romantische Partner*innenschaft führen möchten bzw. führen und ihre Partner*innen auch lieben, aber eben keine...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Psychologie / Psychotherapie
Die emotional instabile Persönlichkeit, die Borderline-Persönlichkeit und die Borderline Persönlichkeitsstörung

Die Borderline-Störung ist eine weit verbreitete Persönlichkeitsstörung und stellt ein komplexes Krankheitsbild dar. Borderline kann anhand verschiedener Verhaltensweisen und bezeichnender Persönlichkeitszüge diagnostiziert werden. Für die Diagnose muss insbesondere ein stark impulsives Verhalten sowie ein tiefgreifendes Muster von Instabilität in den Affekten, im Selbstbild und in zwischenmenschlichen Beziehungen vorhanden sein. Meist zeigen sich die Verhaltensweisen über einen längeren...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Queer und gender / Psychologie
Bisexuelle Menschen und Vorurteile Teil 2: Treue, Fremdgehen, Monogamie, Polygamie und Polyamorie

Bisexuelle Menschen fühlen sich romantisch und/oder sexuell zu Menschen beider oder mehrerer Geschlechter hingezogen. Bisexuelle Menschen werden immer wieder mit schweren Vorurteilen und dummen Sprüchen konfrontiert. Insgesamt haben bisexuelle Menschen eine schlechtere Lobby als homosexuelle Menschen und bleiben oft unsichtbar, indem sie sich etwa als schwul, lesbisch oder heterosexuell outen, aber eben nicht als bisexuell. 2. Ein weiteres Vorurteil ist, dass bisexuelle Menschen jeden attraktiv...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Beratung / Psychologie /LGBTIQA*
Bisexuelle Menschen und Vorurteile Teil 2: Treue, Fremdgehen, Monogamie, Polygamie und Polyamorie

Bisexuelle Menschen fühlen sich romantisch und/oder sexuell zu Menschen beider oder mehrerer Geschlechter hingezogen. Bisexuelle Menschen werden immer wieder mit schweren Vorurteilen und dummen Sprüchen konfrontiert. Insgesamt haben bisexuelle Menschen eine schlechtere Lobby als homosexuelle Menschen und bleiben oft unsichtbar, indem sie sich etwa als schwul, lesbisch oder heterosexuell outen, aber eben nicht als bisexuell. 2. Ein weiteres Vorurteil ist, dass bisexuelle Menschen jeden attraktiv...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

AIDS-Hilfen Österreichs
HIV-BASIC IV: Was sind Eintrittspforten für HIV?

Als Eintrittspforte bezeichnet man Körperstellen, durch welche HI-Viren in die Blutbahn gelangen können. Grundsätzlich gibt es zwei mögliche Eintrittspforten: 1. Schleimhäute (z.B. die Analschleimhaut, die Scheidenschleimhaut, die Schleimhaut an der Penisspitze, die Mundschleimhaut). Schleimhäute besitzen nämlich keine Hornschicht und sind somit durchlässiger für Krankheitserreger als die Außenhaut, welche aus drei Schichten besteht. Auch befinden sich in den Schleimhäuten Immunzellen und...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Sexualtherapie / Embodiment / Psychologie
Selbsterfahrung in der Sexualität – keine Lust auf Sex

Sexualität ist nicht nur ein Trieb, sondern unterliegt vor allem Prozessen des Lernens und der Sozialisation. Lustlosigkeit ist oft ein nicht vollzogener Lernprozess, was im Umkehrschluss heißt, dass Lust im Laufe des Lebens gelernt wird oder erlernt werden kann. Gesellschaftliche, kulturelle, soziologische, körperliche, familiäre Faktoren und Beziehungserfahrungen sind im Lernen von sexueller Lust bedeutsam. Auch gesellschaftliche Mythen, Geschlechterstereotypen, wie etwa, dass ein Mann immer...

  • Wien
  • Florian Friedrich

Sexualtherapie / Körpertherapie / Psychologie
Selbsterfahrung in der Sexualität – keine Lust auf Sex

Sexualität ist nicht nur ein Trieb, sondern unterliegt vor allem Prozessen des Lernens und der Sozialisation. Lustlosigkeit ist oft ein nicht vollzogener Lernprozess, was im Umkehrschluss heißt, dass Lust im Laufe des Lebens gelernt wird oder erlernt werden kann. Gesellschaftliche, kulturelle, soziologische, körperliche, familiäre Faktoren und Beziehungserfahrungen sind im Lernen von sexueller Lust bedeutsam. Auch gesellschaftliche Mythen, Geschlechterstereotypen, wie etwa, dass ein Mann immer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Beratung / Psychologie /LGBTIQA*
Asexuelle Menschen – Vorurteile und Fehlannahmen

Menschen, die asexuell sind, haben keine oder kaum Lust auf Sexualität, wobei hier Sexualität breit verstanden wird (also neben Geschlechtsverkehr auch Küssen, Petting, Oralverkehr, Analverkehr, BDSM, Frottage, Selbstbefriedigung). Asexuelle Menschen verlieben sich in andere Menschen und können schwul, lesbisch, bi, hetero oder pan sein. Das heißt, dass viele asexuelle Menschen eine romantische Partner*innenschaft führen möchten bzw. führen und ihre Partner*innen auch lieben, aber eben keine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Florian Friedrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.