Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Lokales
Karl Zechenter, Sonja Prlic und Iwan Pasuchin arbeiteten am Forschungsprojekt "schnitt # stellen".
2 Bilder

Künstlerischer Erfolg
Jugendprojekt aus Lehen wurde in Berlin ausgezeichnet

Künstlergruppe "gold extra" und Jugendliche aus dem Projekt „schnitt # stellen“ sind mit dem European Youth Culture Award 2019 ausgezeichnet worden.  SALZBURG (sm). Das Projekt "The Truth Part 2" in Zusammenarbeit mit der Künstlergruppe "gold exta" und 15 Jugendlichen der NMS Lehen (wir berichteten) war Teil des Projektes „schnitt # stellen“. Damit wurden Synergien zwischen jugendkultureller Mediennutzung und Medienkunst erforscht. Die Arbeit wurde nun in Berlin mit den European Youth...

  • 12.09.19
Leute
Zahlreiche Mitglieder des Pfarrverbandes Kirchfidisch, Mischendorf und Hannersdorf besuchten mit Pfarrer Dominik Berlin.
3 Bilder

Mischendorf-Kirchfidisch-Hannersdorf
Pater Dominik zeigte Gläubigen Berlin

Pater Dominik zeigte den Gläubigen des Pfarrverbandes Kirchfidisch, Mischendorf und Hannersdorf die Stadt Berlin und Orte seines ehemaligen Wirkens. BEZIRK OBERWART. Pater Dominik, ein Vincentiner, der seit September 2017 in Kirchfidisch, Mischendorf und Hannersdorf als Pfarrmoderator tätig ist, zeigte den Gläubigen dieses Pfarrverbandes, die Stadt Berlin und die Orte seines ehemaligen Wirkens, die St. Clementskirche und das Exerzitien Zentrum der Göttlichen Barmherzigkeit. Aus ...

  • 09.08.19
Wirtschaft
Der Mürztaler Philipp Budiman lebt seit acht Jahren in Berlin und hat von dort aus den führenden Onlinehandel für Luxusuhren aufgebaut.
2 Bilder

Philipp Budiman
Mit dem Ziel mit Montredo durch die Decke zu gehen

In Berlin hat der Mitterdorfer Philipp Budiman den richtigen Nährboden für seine Ideen gefunden. Im Mekka der europäischen Start-up-Szene Berlin ist es dem Mitterdorfer Philipp Budiman bereits vor acht Jahren gelungen, Fuß zu fassen. 2012 gründete er mit der Idee eines Luxusuhren-Onlinehandels sein zweites Start-up-Unternehmen. Mittlerweile gilt "Montredo" als der führende europäische Online-Shop für neue Luxusuhren. Mit 25 Angestellten und einem zweistelligen Millionenumsatz im vergangenen...

  • 07.08.19
Leute
118 Bilder

Once upon a time in Hollywood
Once upon a time in Hollywood in Berlin

Berlin war es kommende Woche glamourös. Leonardo DiCaprio und Brad Pitt waren dabei , wenn ihr neuer Film „Once upon a time in Hollywood“ am 1. August im Cinestar im Sony Center am Potsdamer Platz Premiere hat. Die Fans können sich darauf freuen, denn die gefeierten Schauspieler werden über den roten Teppich vor dem Kino gehen. Ihr Auftritt wird um 18 Uhr erwartet, bevor der Film 19.30 Uhr beginnt. Mit dabei ist auch Regisseur Quentin Tarantino, der auch das Drehbuch zum Film schrieb. Und die...

  • 03.08.19
Politik
´In Berlin: W. Schwarz, J. Tuchel, W. Anzenberger, L. Strobel (v. l.)

Steirer-Abordnung bei Deutschen Gedenkfeierlichkeiten

Anlässlich der deutschen Gedenkfeierlichkeiten zum 75. Jahrestag des militärischen Widerstandes gegen den Nationalsozialismus war eine steirische Abordnung in Berlin. Diese wurde von Wolfgang Schwarz (Landesvorsitzender ÖVP-Kameradschaft der politisch Verfolgten und Bekenner für Österreich), Werner Anzenberger (Landesvorsitzender des Bundes Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer) und Leopold Strobel (ÖVP-Kameradschaft) angeführt.

  • 31.07.19
Wirtschaft
Das Team genoss einen viertägigen Ausflug nach Berlin – das Brandenburger Tor durfte auf einer Sightseeing-Tour natürlich nicht fehlen.

Betriebsausflug
Fröling-Mitarbeiter zu Besuch in Berlin

Der Biomassespezialist Fröling lud dieses Jahr seine Mitarbeiter zum Betriebsausflug nach Berlin ein. BERLIN, GRIESKIRCHEN. Bei traumhaften Wetter konnten die Teilnehmer zahlreiche Sehenswürdigkeiten und geschichtliche Hotspots besichtigen und auf einer gemütlichen Bootsfahrt auf der Spree die Seele baumeln lassen. Natürlich fehlte es auch kulinarisch an nichts – von der traditionellen Berliner Currywurst bis zum Steak war alles mit dabei. Die gute Stimmung der Mitarbeiter zeichnete die...

  • 05.07.19
Lokales
Herzlicher Empfang von Peppe Cotto in St. Nikolai i. S.
11 Bilder

Auf die Pedale- fertig- los!
Peppe Cotto radelte von Italien bis ins schöne St. Nikolai im Sausal!

In nur 3 Tagen schaffte es der 51 jährige Giuseppe Dell´Orso, kurz „Peppe Cotto“, rund 800 km auf zwei Rädern und ohne Motorantrieb, von Loro Piceno in die Partner- Geimeinde St. Nikolai i.S., wo er von Bgm. Gerhard Hartinger, Gemeinderats- Mitgliedern und Freunden herzlich empfangen wurde. Die Route des leidenschaftlichen Sportlers, der auch als Marathonläufer und Fußballspieler Kampfgeist bewies, führt jedoch noch weiter nach Berlin (insgesamt ca. 1.700 km!), wo sich heuer der 30....

  • 04.07.19
  •  1
  •  2
Freizeit
Ein Berliner, aber auch noch immer ein Grazer, ist Florian Topf.

Grüße nach Graz
Berufserfahrung und Kulturgenuss in Berlin

Von Graz aus in die weite Welt: Die WOCHE stellt in "Grüße nach Graz" Grazerinnen und Grazer vor, die es quer über den Globus verschlagen hat. Diesmal kommen die Grüße aus Berlin. Name: Florian Topf Alter: 35 Wohnort: Berlin, Friedrichshain Was machen Sie dort? Das Leben genießen, in der kulturellen Vielfalt von Berlin. Neben der Arbeit verbringe ich viel Zeit auf den Flohmärkten, in Plattenläden und auf Konzerten. Im Sommer bin ich mit dem Camper in Brandenburg unterwegs. Meine...

  • 25.06.19
Lokales
Sänger Adel Tawil in der Wiener Innenstadt.
4 Bilder

Neue CD veröffentlicht
Sänger Adel Tawil steht total auf Wien

Der Berliner Sänger kann sich gut vorstellen, seine nächste CD in der Bundeshauptstadt aufzunehmen. WIEN. Soeben hat Adel Tawil sein aktuelles Album "Alles lebt" veröffentlicht – das erste musikalische Lebenszeichen des 40-Jährigen seit zwei Jahren. Dazwischen liegt eine Zeit, die nicht einfach für den Sänger war: Eine schwere Halswirbelsäulenverletzung nach einem Swimmingpool-Unfall machte ihm zu schaffen und auch seine Ehe mit Jasmin ging in die Brüche. Doch jetzt haben sich die...

  • 24.06.19
Politik
Christian Kovacevic aus Wörgl ist als Gemeinderat auch Referent für die Wohnungsangelegenheiten der Stadt und Nationalratsabgeordneter für die SPÖ.

"Leistbares Wohnen"
"Wir müssen auf Flächenreserven eingreifen können", meint Kovacevic

Wörgls SPÖ-NAbg Kovacevic sieht Berlin als Beispiel: „Wohnungsproblematik schreitet voran, mutigere Maßnahmen müssen gesetzt werden!“ Mietpreisobergrenzen und die Abschaffung der Mehrwertsteuer auf Mieten gefordert. WÖRGL/WIEN (red). "Einen notwendigen und wichtigen Schritt in Richtung leistbarem Wohnraum hat gestern der rot-rot-grün besetzte Senat in Berlin gesetzt", meint der Wörgler SPÖ-NAbg Christian Kovacevic. Mit einer absoluten Mietpreisobergrenze und dem Einfrieren der Mieten für die...

  • 19.06.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Friesach
Angehende Denkmal-Experten lernen den Burgbau kennen

Internationaler Nachwuchs zur Erhaltung historischer Bausubstanz praktiziert auf der Burgbaustelle Friesach FRIESACH. "Der Reiz dieses Praktikum besteht darin, dass wir hier alte und vergessene Handwerksmethoden kennenlernen und anwenden können", meint Leon, einer der beiden Schüler des Oberstufenzentrums für Bautechnik in Berlin mit dem Zweig Denkmalschutz. Er und sein Kollege Nils absolvieren drei Wochen ihres Pflichtpraktikums auf der Burgbaustelle in Friesach. Dort wird...

  • 19.06.19
Lokales
Die Oberndorfer Jungbürger erlebten gemeinsam mit Bgm. Hans Schweigkofler drei eindrucksvolle Tage in Berlin.

Jungbürgerausflug
Oberndorfer Jungbürger eroberten Berlin

Bürgermeister Hans Schweigkofler verbrachte drei Tage mit Jungbürgern in der deutschen Hauptstadt Berlin. OBERNDORF/BERLIN (jos). Vielerorts gibt es Jungbürgerfeiern mit Kirchgang, Ansprachen und Festessen. In Oberndorf besuchte Bürgermeister Hans Schweigkofler Brüssel, Mailand oder Berlin. Heuer zog es Schweigkofler und die Jugendlichen erneut nach Berlin. Angekommen in der deutschen Hauptstadt folgten die Schüler der ehemaligen Mauer, schlenderten vorbei an historischen Gebäuden, ehe sie...

  • 17.06.19
Leute
Glücklich: Hans Schullin wurde in Berlin ausgezeichnet.

German Brand Award: Preisregen für Juwelier Schullin

Er ist "Wiederholungstäter" bei Auszeichnungen: Der Grazer Juwelier Hans Schullin holte auch heuer den "German Brand Award" nach Graz. Er wurde in den Kategorien „Excellence in Brand Communication – Storytelling & Content Marketing“ und „Brand Experience of the Year“ für sein Tudor-Event "Born to Dare", für das er mit Ehefrau Anne Marie verantwortlich zeichnet, prämiert. Da ist es natürlich Ehrensache, persönlich nach Berlin zu fahren, um den Preis entgegenzunehmen. Die WOCHE...

  • 13.06.19
Wirtschaft
Wirtschaftstag 2019 in Berlin
2 Bilder

Wirtschaftstag 2019 in Berlin
Wirtschaftstag in Berlin mit Rubner Holzbau

Kurz nach der Europawahl trafen sich namhafte Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft zum Wirtschaftstag 2019 in Berlin, um gemeinsam über die wirtschafts- und europapolitischen Zukunftsthemen zu beraten. REGION. Mit rund 4.000 Teilnehmern zählt das vom Wirtschaftsrat Deutschland organisierte Forum zu den wichtigsten Diskussions-Veranstaltungen in Europa. Rubner Holzbau unterstützte diese hervorragende Veranstaltung wie bereits in den letzten Jahren als Sponsor. Wirtschaftstag...

  • 13.06.19
Sport
Berlin glich einem Tollhaus, erstmals stieg Union Berlin in die höchste Liga auf.
3 Bilder

Union Berlin
Ein Voitsberger mitten im "Wahnsinn"

Der sensationelle Aufstieg des Fußballklubs Union Berlin in die deutsche Bundesliga spülte unglaubliche Bilder auch nach Österreich. Nach dem 0:0 im Relegationsrückspiel gegen Stuttgart brachen in Berlin-Köpenick alle Dämme und ganz Deutschland hatte neue Helden. Mitten drinnen im "Fan-Wahnsinn" stand ein waschechter Voitsberger. Michael Gspurning war vor drei Jahren zum damaligen Zweitligisten als Tormanntrainer gewechselt und legte ebenfalls eine Super-Karriere hin. Denn mittlerweile ist der...

  • 31.05.19
Lokales
Die Ebenseer Modeschüler besuchten Berlin.
8 Bilder

BERLIN ERLEBEN
Projekttage der dritten Jahrgänge der HLA für Mode Ebensee

Im Rahmen von Projekttagen konnten die Modeschüler der dritten Jahrgänge die Weltstadt Berlin mit allen ihren Facetten erleben. EBENSEE, BERLIN. Wertvolle Informationen bezüglich der bewegten Stadtgeschichte wurden während des Stadtspaziergangs „Politisches Berlin“ und im Museum „Alltag in der DDR“ gesammelt. Eine besonderes Erlebnis stellte die Radtour entlang der Berliner Mauer dar, bei welcher die politischen Hintergründe und die menschliche Dimension der deutschen Teilung an...

  • 06.05.19
Lokales
Jennifer und Oliver bei ihrer Standarddarbietung.
2 Bilder

Turniertanzsport
Enzersfelder tanzen in Berlin

Wenn sie nicht grad ihrem Winzerhobby nachgehen, wird getanzt. ENZERSFELD/BERLIN (rc). Und zwar gleich ins Mittelfeld! Um sich wieder mal zu beweisen, reisen der Enzersfelder Oliver Ried und seine charmante Tanz- und Lebenspartnerin Jennifer Jirout nach Berlin, um beim legendären „Blauen Band an der Spree“, in der Kategorie Standard zu starten. In letzter Zeit war es eher ruhig um das Tanzpaar bestellt, die Trainings haben nicht das gebracht, was sie erhofft hatten und auch ihr Job hat dem...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Mit dem Ecken Diener will Andreas Diener international erfolgreich werden.

Ecken Diener nominiert
Der Problemlöser zeigt in Berlin, was er kann!

SEEFELD/BERLIN. Für Andreas Diener aus Seefeld und seinen Ecken Diener geht es am 6. Mai ab nach Berlin zur Verleihung des German Innovation Award. Seit nun mehr als 8 Jahren macht Andreas mit seiner Innovation – dem Ecken Diener, Haushalten und Betrieben österreich- und deutschlandweit das Leben leichter. Nun bietet sich für ihn die Chance, sein Produkt dem Rat der Formgebung vorzustellen. Internationales Parkett als Startschuss Für Andreas ist bereits die Nominierung allein eine...

  • 10.04.19
Sport
Markus Hartinger war auch in Berlin schnell unterwegs.

Markus Hartinger
Erneut schnellster Österreicher in Berlin

Auch in Deutschland ist Markus Hartinger schneller unterwegs als seine Landsmänner: Beim Berlin-Halbmarathon war der Crosslauf-Vizestaatsmeister einer von 35.000 Läufern aus 110 Nationen. Mit einer Zeit von 1:08:58 Stunden verbesserte er deutlich sein Vorjahresergebnis und platzierte sich ingesamt auf Rang 45 (Altersklasse: Platz 19). Damit war der Wettmannstättner – wie schon 2018 – mit Abstand der schnellste Österreicher in Berlin. Auch den deutschen Triathlonprofi Patrick Lange, der 2017 und...

  • 08.04.19
Wirtschaft
„Es ist ein tolles Spiel und wir geben alles, um den Sieg nach Österreich zu bringen“, sagen Patrick Pichler, Markus Berger und Lukas Düngler (v.li.n.re.).
2 Bilder

Zeller HAK-Schüler reisen nach Berlin:
Bankenplanspiel SCHULBANKER: Erstmals Österreicher im Finale!

Drei Schüler aus der Handelsakademie Zell am See haben es geschafft: Sie dürfen Ende März zum großen Finale des SCHULBANKER-Planspiels nach Berlin fahren. Wir gratulieren herzlich und halten fest die Daumen! Viel zu tun hatten in den vergangenen Monaten insgesamt 427 SchülerInnen und 25 LehrerInnen aus 18 Schulen in ganz Österreich. Sie hatten sich zur Teilnahme am beliebten Planspiel SCHULBANKER des deutschen Bankenverbandes angemeldet. Für sie hieß es, im virtuellen Chefsessel einer Bank...

  • 26.03.19
Lokales
Das Interreg Danube GeoTour Projektteam auf der ITB in Berlin.
2 Bilder

Die Steirische Eisenwurzen präsentiert sich in Berlin

Der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen hatte im Rahmen des geförderten Projektes "Interreg Danube GeoTour" die Gelegenheit, GeoRafting auf der Internationalen Tourismusbörse in Berlin zu präsentieren. Im Segment Abenteuerreisen und Nachhaltiger Tourismus war Projektmanager Oliver Gulas für die Steirische Eisenwurzen und die Tourismusregion Gesäuse gemeinsam mit anderen UNESCO Global Geoparks aus aller Welt vertreten. Ergebnisse präsentiert Bereits im Februar gab es das letzte...

  • 26.03.19
Sport
In Regensburg lief Markus Hartinger knapp am Stockerl der Österreichischen Meisterschaften vorbei.

Regensburg und Berlin
Markus Hartinger in Deutschland unterwegs

REGENSBURG. Im bayerischen Regensburg wurden die Österreichischen Meisterschaften über 10.000 Meter ausgetragen, um ein dichtes und schnelles Läuferfeld zu erzielen. So waren u.a. der deutsche Marathonprofi Philipp Pflieger oder Tim Ramdane Cherif am Start und sorgten gleich vorne weg für ordentliches Tempo. Aus dem stark besetzten österreichischen Läuferfeld war der Wettmannstättner Markus Hartinger dabei, der eine neue persönliche Bestzeit von 31:11 Minuten erlaufen konnte. Somit erreichte...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
Hochkarätiger Touristiker-Treff auf der ITB Berlin: Die Gastgeber Hubert Siller (1.v.l), Martin Tschoner (2.v.r.) und Hansi Entner (1.v.r.) mit LH Günther Platter.
2 Bilder

18. „Gugelhof Dinner“ in Berlin
Stelldichein des Tiroler Tourismus

Bis Sonntag fand in Berlin die weltweit größte Tourismusmesse ITB statt, bei der neben Ausstellern aus aller Welt auch wieder das Tourismusland Tirol stark vertreten war. STUBAI/BERLIN. Traditionell fand abseits der Messe am ersten ITB-Tag das sogenannte „Gugelhof-Dinner“ statt, welches jährlich vom MCI Tourismus rund um Hubert Siller gemeinsam mit einer Tiroler Region veranstaltet wird: Bei der 18. Auflage des Szenetreffs schlüpfte Achensee Tourismus mit GF Martin Tschoner in die...

  • 11.03.19
Leute

Das "Kreuz" mit dem Kreuz
Asche auf mein Haupt

Eine ernste Angelegenheit das Aschenkreuz am Aschermittwoch. Nur wenn das Kreuz auf meiner Stirne bis nach Berlin reist kann man sich eines Schmunzelns nicht erwehren. Vor dem Flug konnte es ja nicht schaden zur Kirche zu gehen. Dann wurde es hektisch, schnell zum Flughafen und ab in den Flieger nach Berlin. Auf das schwarze Kreuz auf meiner Stirne hatte ich total vergessen, doch wunderte ich mich über einige erstaunte Blicke. Am Flughafen Berlin stieg ich in ein Taxi, der Fahrer grinste...

  • 06.03.19
  •  1
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.