Pitztal

Beiträge zum Thema Pitztal

Lokales
Die Gruppe der Unterstützer ist groß. Im Bild die Vereinsvertreter Andrea Lechleitner und Markus Kirschner mit den Bürgermeistern des Pitztales (Josef Knabl, Walter Schöpf, Karl Raich und Elmar Haid), Metzger Thomas und Simone Leitner, Vertreter des TVB, Otmar Walser, des Pitztaler Gletschers Bernhard Füruter und Bernd Matschnig, Touristiker Gerhard Haid, Bauer Johannes Larcher, Regionalmanager Markus Mauracher und Tierarzt Peter Wassermann.
4 Bilder

Verein „Pitztal Regional“
Im Pitztal will man mit regionaler Vermarktung punkten

PITZTAL . Andrea Lechleitner, Bäuerin am Tobadillerhof in Wenns und Markus Kirschner, Hotelier in St. Leonhard haben ein gemeinsames Ziel: Sie wollen mit regionalen Produkten, die ursprünglich aus dem Pitztal kommen, Gäste wie Einheimische begeistern. Im Rahmen eines EU-geförderten Projektes soll über den neu gegründeten Verein „Pitztal Regional“, dessen Proponenten Lechleitner und Kirschner sind, ein eigenes Label für Lebensmittel aus dem Tal aufgebaut werden – inklusive Koordinator und...

  • 05.10.19
Lokales
5 Bilder

Autoübergabe an jungen Sportler
Joshua Sturm fegt durch den ÖSV B-Kader

ST.LEONHARD (ps). Er habe Marcel Hirscher nie kennen gelernt, tritt aber bald in seine Fußstapfen, zumindest wenn es nach Sportreferent Hubert Rauch geht. Hinter vorgehaltener Hand wird in St.Leonhard auch von einem Jahrhunderttalent gesprochen–die Rede ist vom 18- jährigen Technikspezialisten auf der Skipiste, Joshua Sturm. Beim Aufzählen der Erfolge des Schülers geriet der ehemalige Skiclub-Obmann Rauch ins Schwärmen. "Unzählige Siege fuhr er von Kleinauf ein, besonders blitzen der erste...

  • 27.09.19
Politik
Der Fokus der letzten Regierungssitzung lag unter anderem auf der Stärkung von Tirols Regionen.

Neues aus dem Landtag
Investitionsförderungen über 1,5 Millionen Euro für die Regionen

INNSBRUCK/BEZRIK IMST. "Wir stellen laufend finanzielle Mittel für Projekte aus unterschiedlichsten Bereichen wie Tourismus, Wirtschaft, Energie oder Nachhaltigkeit zur Verfügung, um deren Umsetzung, Fortbestand oder Weiterentwicklung zu ermöglichen. Denn vielfach wirken sie sich positiv auf Lebensqualität sowie Standortattraktivität aus, sichern Arbeitsplätze und stärken unsere Wettbewerbsfähigkeit. Die Gelder sind jedenfalls eine Investition in die Zukunft Tirols“, sagt LH Günther Platter....

  • 25.09.19
Sport
Die beiden Clubmeister 2019: Niklas Waldner und Lara Rundl
3 Bilder

In spannenden Finalspielen konnten sich Niklas Waldner bei den Herren und Lara Rundl in der allgemeinen Klasse den Titel zum ClubmeisterIn 2019 sichern.
TC Raika Pitztal ermittelte seine ClubmeisterInnen

Der Saisonhöhepunkt beim TC Pitztal bildet jedes Jahr die Clubmeisterschaft. Hier stehen neben dem Sport auch der Spaß und das Gesellschaftliche im Mittelpunkt. Heuer haben sich rund 70 Teilnehmer in den verschiedensten Klassen gemessen. Neben den allgemeinen Klassen bei den Damen und Herren, wurden auch die Bewerbe Herren und Damen 40+, Herren 50+, Damen Doppel, Herren Doppel und Mixed-Doppel, gespielt. Die Vorrunden wurden in den letzten Wochen gespielt und somit konnten am vergangenen...

  • 23.09.19
Lokales

Polizeimeldung
Kletterin musste mit Tau geborgen werden

ST.LEONHARD. Am 04.09.2019 in den Morgenstunden wanderten vier Bergsteiger vom Parkplatz der Verpeilhütte in Richtung Verpeiljoch, um über den Nordgrat zur 3.425 Meter hohen Verpeilspitze aufzusteigen. Gegen 11.30 Uhr wurden auf dem Sattel des Verpeiljoches zwei Seilschaften gebildet, wobei eine 31-jährige Tirolerin mit ihrem 39-jährigen Lebensgefährten eine Seilschaft bildete und die Bergsteigerin im Vorstieg mittels Körpersicherung gesichert wurde. In einem Quergang stürzte die Kletterin...

  • 05.09.19
Lokales

Polizeimeldung
Vermisster Bergsteiger am Pitztaler Gletscher gefunden

WENNS. Bei einer neuerlichen Suchaktion unter Beteiligung der Bergrettung Innerpitztal und der Polizei wurde am 29. August gegen 12.20 Uhr der Abgängige tot im Bereich einer Randkluft, ca. 80 Meter unterhalb des markierten Gletscherpfades zur Braunschweigerhütte, aufgefunden. Der Mann dürfte oberhalb der Randkluft gewandert und dabei tödlich abgestürzt sein. Die Leiche wurde von der Bergrettung und der Alpinpolizei geborgen und mit dem Polizeihubschrauber abtransportiert. Vorangegangene...

  • 29.08.19
Lokales
Dieser deutsche Staatsbürger gilt als vermisst, Hinweise an die PI Wenns werden erbeten.

Zweckdienliche Hinweise erbeten
Wanderer im Pitztal abgängig

ST.LEONHARD. Seit dem 17.08.2019 ist ein 69jähriger deutscher Staatsbürger im Pitztal abgängig. Der Mann fuhr am 17.08.2019 um 11.25 Uhr am Pitztaler Gletscher ohne Begleitung mit dem Gletscherexpress zur Bergstation und stieg dort aus. Er beabsichtigte in weiterer Folge zu Fuß von der Bergstation zur Braunschweiger Hütte zu wandern um sich dort mit seiner Ehegattin zu treffen. Der Mann kam jedoch am vereinbarten Treffpunkt nie an. Der Abgängige wurde zuletzt gegen Mittag des 17.08.2019 im...

  • 20.08.19
Lokales

Bergrettung brachte Verletzten mit aufwändiger Bergung ins Tal

ST.LEONHARD. Bereits am 10.08.2019 gegen 15.25 Uhr befand sich ein 45-jähriger Deutscher im Rahmen eines Hochtouren-Grundausbildungskurses im Abstieg vom sogenannten Urkundsattel über den Sexegertenferner in Richtung Taschachhaus. Der 45-Jährige rutschte dabei auf einer mit Schotter bedeckten Stelle aus und zog sich eine Fraktur des Außenknöchels mit Bänderriss zu. Da aufgrund des einfallenden Nebels eine Bergung mittels Hubschrauber nicht möglich war, musste der Verletzte von der Bergrettung...

  • 13.08.19
Lokales
Sonnenaufgangsfahrt Hochzeiger
2 Bilder

Besonderes Bergerlebnis in Jerzens
Sonnenaufgangs-Fahrten zum Sechszeiger im Pitztal

PITZTAL. Früh aufstehen lohnt sich im Pitztal: Die Sonnenaufgangs-Fahrten zum Sechszeiger starten zwischen 4.30 und 5 Uhr an der Talstation der Hochzeiger Bergbahnen in Jerzens – und garantieren mystische Momente in 2395 Meter Höhe. Der Tee wird über dem offenen Feuer zubereitet, die ersten Strahlen erhellen die Szenerie und das 360-Grad-Panorama auf die umliegende Bergwelt. Das Naturschauspiel genießen, dann per Sesselbahn hinunter zur Mittelstation und ausgiebig im Zeigerrestaurant...

  • 13.08.19
Lokales
Der im Sellrain gefundene Wolfkadaver wird derzeit noch von der AGES obduziert. Er wurde angeschossen.
2 Bilder

Große Beutegreifer
Angeschossener Wolfskadaver ohne Kopf gefunden

TIROL/BEZIRK IMST. Nachdem im Pitztal vor einigen Wochen Schafe durch einen Bären gerissen und kürzlich erneut verweste Schafe entdeckt wurden, ist klar, dass Wolf und Bär Streifzüge durch den Bezirk machen. Auch die Angriffe auf 20 Schafe in Unterperfuss, auf der Inzinger und der Flauerlinger Alm konnten per DNA-Bestätigung einem Wolf zugeordnet werden. Während der WWF indes die kürzlich seitens des Landes ausgesprochene Ablehnung des Abschussantrags für Bär und Wolf in Tirol begrüßte, wurde...

  • 02.08.19
Lokales
Das Pitztal lockt mit atemberaubender Natur
4 Bilder

Tolle Destinationen am Dach Tirols
Sommer-Highlights am Pitztaler Gletscher

MANDARFEN. Atemberaubendes Panorama, Höhen über 3.000 Meter, sechs Distanzen, Sonnenaufgang inklusive – das ist der Pitz Alpine Glacier Trail am Pitztaler Gletscher. Daneben wartet das Dach Tirols im Sommer noch mit Tirols höchstem Bergfrühstück auf sowie einer Spezialausstellung, die ihre Besucher in vergangene Zeiten entführt. Vom 2. bis 4. August findet am Pitztaler Gletscher bereits zum siebten Mal der Pitz Alpine Glacier Trail statt. Auf sieben Strecken – mit Distanzen von 106, 90, 62,...

  • 25.07.19
Lokales
92 Bilder

ORF Radio Tirol Sommerfrische
Der Zirbenpark am Hochzeiger - ein Paradies nicht nur für Kinder

Jerzens (mat) - Ganz im Zeichen der Zirbe stand der dritte Tag der Radio Tirol Sommerfrische im Bezirk Imst welche am Mittwoch 10. Juli am Hochzeiger hoch über Jerzens im Pitztal Halt machte. Bei perfekten Bergwetter haben die Radio Tirol die Bergschuhe geschnürt und sind mit der Hochzeigerbahn zur Mittelstation gepilgert. Dort erwartete sie der faszinierende Zirbenpark, ein 1 Kilometer langer und für jeden meisterbarer Rundwanderweg der ganz im Zeichen der Zirbe steht. Egal ob jung oder alt,...

  • 11.07.19
Lokales
4 Bilder

SPÖ und FPÖ brechen eine Lanze für die Gletscherehe Ötztal-Pitztal, Grüne mit Bedenken
"Zusammenschluss steht außer Frage"

IMST. Die politische Entscheidung der Landesregierung, den Zusammenschluss von Ötztaler und Pitztaler Gletscher außer Streit zu stellen, basiere auf einer umfassenden Abwägung aller relevanten Fakten und wird von der FPÖ als richtig und wichtig anerkannt. Der jüngste Vorstoß einiger Naturschutzorganisationen, das Projekt zu Fall zu bringen, stößt bei der FPÖ des Bezirks Imst auf tiefes Unverständnis. Abseits einer zwingend nötigen umfassenden Betrachtung, würden einzelne Teilaspekte in den...

  • 10.07.19
  •  1
Lokales
112 Bilder

Am Dach Tirols
Auf an Kaffee auf 3440 Meter - die Radio Tirol Sommerfrische machts möglich

St. Leonhard im Pitztal (mat) - Auch am 09. Juli, dem zweiten Tag der ORF Radio Tirol Sommerfrische sind zahlreiche Hörer dem Ruf der Moderatoren gefolgt und haben sich auf dem Weg ins hinterste Pitztal, zum Dach Tirols, dem Pitztaler Gletscher gemacht. Aufgrund des großen Ansturms auf die heiß begehrten Karten für den Gletscherexpress und die Wildspitzbahn welche zum höchsten Cafe Österreichs führt hat sich eine lange Schlange vor der Sommerfrische Bühne gebildet. Doch nach kurzen Warten...

  • 09.07.19
Lokales

Polizeimeldung
Zu einem tödlichen Alpinunfall kam es in St. Leonhard im Pitztal

ST.LEONHARD. Vier Bergsteigerinnen aus Deutschland wollten am 03.07.2019 von der Rifflsee Hütte kommend über den Cottbuser Höhenweg zur Kaunergrathütte wandern. Bei dem Wanderweg handelt es sich um einen schwarz markierten Weg mit einigen Seilversicherungen. Da gegen 12:00 Uhr ein Gewitter aufzog, legten die Frauen auf halbem Weg eine Pause ein, um die Gewitterfront abziehen zu lassen. Nach den ersten heftigen Regenschauern nahmen sie oberhalb von ihnen im Bereich des Steinkogels ein „Grollen“...

  • 04.07.19
Politik
Liste Fritz-LA Sint warnt vor unersättlichen Tourismuswünschen, Gletscherzerstörung und noch mehr Verkehr.

Gletscherskigebiet Pitztal-Ötztal
Liste Fritz kritisiert Mega-Gletscher-Pläne

TIROL. Die Pläne für den "Mega-Gletscher" im Pitztal-Ötztal sind der Liste Fritz, allen voran dem Landtagsabgeordneten LA Sint ein Dorn im Auge. Ein derartiges Mega-Skigebiet würde "unersättliche Tourismuswünsche" provozieren, eine Gletscherzerstörung sowie noch mehr Verkehr hervorrufen.  Ein Mega-Skigebiet mit 50 SeilbahnanlagenDer Liste-Fritz Politiker Sint prangert die Pläne zum Mega-Skigebiet stark an. Möglich hätte dies allein die schwarz-grüne Regierung gemacht. 50 Seilbahnen am...

  • 25.06.19
  •  1
Lokales
39 Bilder

Pitztaler Bataillons- und Bezirksschützenfest 2019 in Zaunhof/Wiese

Rund 600 Schützen trafen sich am Sonntag dem 16. Juni zu dem von der Kompanie Zaunhof bestens organisierten Schützenfest. Kompanien des Schützenbezirkes und Bataillons Pitztal marschierten zu der von Dekan Paul Grünerbl zelebrierten, und von der Musikkapelle Zaunhof musikalisch umrahmten Feldmesse auf. Nach dem Gottesdienst mit Festansprachen und Ehrungen formierten sich die Kompanien zum Festumzug mit Defilierung vor den Ehrengästen. 2019.06.16

  • 16.06.19
Lokales
13 Bilder

Hochwasser fordert Einsatzkräfte weiterhin
Person in die Pitze gestürzt

PITZTAL. Während die Pegel der Bäche sinken und langsam Entwarnung gegeben werden kann, wurde im Pitztal Alarm ausgelöst, eine Person sei in die Pitze gestürzt.  Heute um 10:58 Uhr wurde die Feuerwehr St. Leonhard im Pitztal zu einem Ertrinkungsunfall im Bereich Innerwald alarmiert. Sofort wurden alle Brücken und die Wasserfassung Gemeindekrafftwerk besetzt sowie das Ufer abgesucht um die Person zu finden. Weiteres wurden die Feuerwehren  Zaunhof, Jerzens, Wenns und Arzl im Pitztal sowie das...

  • 13.06.19
Lokales
8 Bilder

Pitztalstraße musste gesperrt werden

WENNS. Am gestrigen Dienstagabend war auch die Gemeinde Wenns von starken Windstürmen betroffen, was zu einem Dauereinsatz der Feuerwehr Wenns führte. Auf der L16 Pitztalstraße zwischen Wenns und Jerzens kam es zu einem größeren Steinschlag sowie mehrere umgestürzte Bäume blockierten die Straße. Ein Baum drohte zudem auf die Landesstraße zu stürzen, dieser musste in einem sehr steilem Gelände gesichert und mittels Seilwinde der FF Wenns entfernt werden. Die L16 Pitztalstraße musste zwei Stunden...

  • 12.06.19
Lokales
Europas höchste Floßfahrt am Rifflsee findet in diesem Jahr von Juni bis Oktober statt.
2 Bilder

Sommerbeginn am Dach Tirols

PITZTAL. Am Pitztaler Gletscher kehrt ab 5. Juli die Sommersaison ein, am Rifflsee bereits ab 20. Juni. Neben Europas höchster Floßfahrt wird heuer am Rifflsee erstmals ein Sonnenuntergangserlebnis mit Live- Musik geboten. Am Pitztaler Gletscher gibt es wieder Gletscherwanderungen ins ewige Eis.Seit nunmehr zwei Jahren wartet der Rifflsee auf 2.232 Metern Seehöhe mit Europas höchster Floßfahrt auf: Das 140 m2 große, im Wikinger-Stil gebaute Holzfloß bietet spektakuläre Blicke auf die...

  • 06.06.19
Lokales
Wildkamera-Aufnahme der vergangenen Nacht.

Schafrisse im Pitztal
Bär von Wildkamera fotografiert

Nutztiere sollten jetzt über Nacht in den Stall gebracht oder mit Elektrozaun geschützt werden PITZTAL. Mittwochfrüh wurden im Pitztal auf einer Weide drei Schafe tot aufgefunden. Im Zuge der Untersuchung wurden keine Hinweise auf einen Wolf als Verursacher gefunden. Die Annahme, dass streunende Hunde für die Schafrisse verantwortlich sein könnten, wurde nunmehr durch Aufnahmen einer im Anschluss installierten Wildkamera widerlegt. „Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei dem...

  • 06.06.19
Lokales
Gemeinschaftsübung der FF in Wenns
4 Bilder

Gelungene Gemeinschaftsübung der Feuerwehren in Wenns

WENNS. Kürzlich lud die Freiwillige Feuerwehr Wenns zu einer Gemeinschaftsübung in das Wenner Ortsteil Bichl ein. Bei zwei Löschleitungen mit insgesamt vier Tragkraftspritzen wurde von den Feuerwehren Piller, Jerzens und Wenns eine insgesamt rund 1,1km lange Zubringerleitung zum Brandobjekt aufgebaut. Beim interessanten Übungsobjekt kamen dann je zwei Atemschutztrupps der Feuerwehren aus Arzl und Wenns sowie ein Trupp der FF Jerzens zum Einsatz. Neben dem Innenangriff im vorbereiteten...

  • 30.05.19
Politik
Bürgerinitiativen-Sprecher Werner Dobler, Liste Fritz-Landtagsabgeordneter Markus Sint und Liste Fritz-Bezirkssprecher Markus Rottensteiner sprechen sich gegen die Errichtung sogenannter Chaletdörfer aus.

Liste Fritz wettert gegen Bodenfraß
Chaletdörfer erregen immer mehr die Gemüter

BEZIRK (ps). Die mehrfach in den Medien kritisierten Chaletdörfer stossen auch der Liste Fritz sauer auf. „Der Bezirk Imst braucht touristische Konzepte, der Bezirk Imst braucht auch Menschen, die touristische Konzepte umsetzen und finanzieren. Was der Bezirk Imst nicht braucht, ist ein Wildwuchs bei Chaletdorfprojekten und Investorenmodellen, wo einige wenige, auf Kosten aller profitieren", meint Liste Fritz-Landtagsabgeordneter Markus Sint. "Vier Chaletdorfprojekte sind derzeit im Bezirk Imst...

  • 30.04.19
Lokales
143 Bilder

27. Ausgabe
Pitztaler Schneefest - ein Grund zum Feiern

Allen Grund zum Feiern hatten die Pitztaler und ihre Gäste am Ostermontag beim traditionellen Schneefest in Mandarfen. Nach dem feierlichen Einmarsch der Musikkapellen Zaunhof und St. Leonhard unter der gekonnten Leitung von Thomas Josef File, begrüßte der Mandarfner Hotelier Othmar Walser im Namen der Gastwirte von Mandarfen die zahlreichen Gäste zum 27. Pitztaler Schneefest. Die Formation der Musikkapellen Zaunhof und St. Leonhard gaben beim Fest in dieser Form ihr Debüt. Das Konzert der...

  • 23.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.