Hans Rimml

Beiträge zum Thema Hans Rimml

Lokales
13 Bilder

Nach 50 Jahre Hauptschulabgang - Legendäres Klassentreffen

Am 10. und 11. Oktober trafen sich die SchülerInnen der ehemaligen 4a und 4b der HS Imst bei bestem Herbstwetter zu ihrem bereits schon traditionellen zweitägigen Klassentreffen. Wie bereits gewohnt, bestens organisiert von Erika, Chriselda, Hans und Luis ging es mit dem Bus über das bereits winterliche Timmelsjoch ins "Alte Tirol" nach Südtirol. Beim ersten Stopp in St. Leonhard im Passeiertal wurde das "Andreas-Hofer-Musem" besichtigt und anschließen beim legendären "Sandwirt" zu Mittag...

  • 15.10.19
Sport
Die beiden Clubmeister 2019: Niklas Waldner und Lara Rundl
3 Bilder

In spannenden Finalspielen konnten sich Niklas Waldner bei den Herren und Lara Rundl in der allgemeinen Klasse den Titel zum ClubmeisterIn 2019 sichern.
TC Raika Pitztal ermittelte seine ClubmeisterInnen

Der Saisonhöhepunkt beim TC Pitztal bildet jedes Jahr die Clubmeisterschaft. Hier stehen neben dem Sport auch der Spaß und das Gesellschaftliche im Mittelpunkt. Heuer haben sich rund 70 Teilnehmer in den verschiedensten Klassen gemessen. Neben den allgemeinen Klassen bei den Damen und Herren, wurden auch die Bewerbe Herren und Damen 40+, Herren 50+, Damen Doppel, Herren Doppel und Mixed-Doppel, gespielt. Die Vorrunden wurden in den letzten Wochen gespielt und somit konnten am vergangenen...

  • 23.09.19
Freizeit
25 Bilder

Tennisclub Pitztal - Sommerkurse für Kinder und Jugendliche

Sport-Spaß-Bewegung-Betreuung, das wird den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen jeweils am Montagnachmittag in der "Gruabe Arena" geboten. Gut angenommen wird dieser kostenlose Tenniskurs vom TC Pitztal. An jedem Montag von 14:00 bis 17:00 Uhr treffen sich immer über dreißig Kinder mit ehrenamtlichen Trainer und Betreuer bei den Tennisplätzen in Arzl. Bei einem Lokalaugenschein waren die zukünftigen "Tennisasse" mit viel Spaß und Begeisterung bei der Sache. Für eine Labung in den Pausen...

  • 24.07.19
Lokales
17 Bilder

Fest-Wochenende zum Arzler Kirchtag

Zu einer Wetterlotterie entwickelte sich das Wochenende 19.-21. Juli mit Festlichkeiten von Freitag bis Sonntag. In neuer Form präsentierte die FFW und die MK Arzl als Veranstalter das Programm für das Kirchtags-Wochenende. Nur der "Wettergott" spielte seine Streiche, man musste immer den Himmel beobachten. Am Freitagabend bei noch schönem Wetter ging es zum Weinfest - 20 Jahre Charlys Weinlaube mit Weinsegnung und Verkostung. Der Samstag stand ganz im Zeichen der Blasmusik. Nach einem...

  • 24.07.19
Lokales
v.l. Wille Franz, Hptm. Waibl Hansjörg, Gastl Hans, Obmann Wöber Siegfried, Juen Martin und Bgm. Knabl Josef
8 Bilder

Auszeichnungen und neuer Ehrenhauptmann bei Arzler Schützen

Mitglieder der Schützenkompanie Arzl im Pitztal wurden für ihre jahrzehntelangen Mitgliedschaften und ehrenamtliche Tätigkeiten im Verein geehrt. Bereits beim Festakt des Pitztaler Bataillonsfestes in Zaunhof wurde bei den Ehrungen auch verdiente Arzler Schützen ausgezeichnet. So konnten Gastl Hans und Juen Martin für ihre 50-jährige Mitgliedschaft bei der Schützenkompanie Ehrenurkunden in Empfang nehmen. Wille Franz wurde für seine über 60-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Bachmann...

  • 24.06.19
Lokales
39 Bilder

Pitztaler Bataillons- und Bezirksschützenfest 2019 in Zaunhof/Wiese

Rund 600 Schützen trafen sich am Sonntag dem 16. Juni zu dem von der Kompanie Zaunhof bestens organisierten Schützenfest. Kompanien des Schützenbezirkes und Bataillons Pitztal marschierten zu der von Dekan Paul Grünerbl zelebrierten, und von der Musikkapelle Zaunhof musikalisch umrahmten Feldmesse auf. Nach dem Gottesdienst mit Festansprachen und Ehrungen formierten sich die Kompanien zum Festumzug mit Defilierung vor den Ehrengästen. 2019.06.16

  • 16.06.19
Leute

Zum Gedenken - ein Nachruf an OSR Franz Gabl

Am 03. Mai ist der weit über die Gemeindegrenze hinaus bekannte Volksschuldirektor i. R. und vielfacher Vereinsfunktionär Franz Gabl aus Arzl im 92isten Lebensjahre verstorben. Der gebürtige Wenner besuchte nach dem Militärdienst die Lehrerbildungsanstalt in Innsbruck, welche er 1951 abschloss. 1952 heiratete er seine Elsa, und gründetet mit ihr eine Familie mit vier Töchter und einem Sohn. Seit dem Schuljahr 1952/53, bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1987 war Franz als Lehrer,...

  • 09.05.19
Lokales
14 Bilder

Erstkommunion in Arzl

Das erste Mal die "HL. Kommunion " zu empfangen, machte dieses Jahr für fünf Buben und drei Mädchen den "Weißen Sonntag" zu einem ganz besonderen Tag. Nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern, Großeltern oder Paten ist dieser Tag im religiösen Familienleben meist ein ganz besonderer Tag. Auch die Berge zeigten sich heuer wieder in frischem "weiß", hatte es doch in der Nacht zuvor runter geschneit. Nach dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche wurde zu einer kleinen "Agape"...

  • 29.04.19
Lokales
v.l. Monika Stoll, Bgm. Josef Knabl, Nadine Schöpf, Daniel Trenkwalder, Obmann Christian Neuner, Alexander Gstir, Alfred Stoll, Kpm. Toni Haßlwanter, Egon Pinzger, Bezirksobmann Daniel Neururer und neues Ehrenmitglied Harald Stoll
13 Bilder

Buntes Osterkonzert in Arzl

Bunt präsentierte sich die "Musikpalette" welche am Ostersonntag den BesucherInnen im voll besetzten Mehrzwecksaal in Arzl geboten wurde. Zum diesjährigen Osterkonzert wurde von der Musikkapelle Arzl im Pitztal geladen. Obmann Christian Neuner konnte die vielen begeisterten ZuhörerInnen zu dem von Kpm. Toni Haßlwanter zusammengestellten und bestens vorgetragenen Musikprogramm der Musikanten und Musikantinnen begrüßen. Von den zahlreichen Zuhörern gab es viel Beifall für die gekonnten...

  • 22.04.19
Lokales
16 Bilder

Palmweihe bei der Magnuskapelle in Arzl

Die Palmweihe bei der Magnuskapelle und anschließender Palmprozession durch das Dorf zur Pfarrkirche, musste heuer bei winterlichen Wetterbedingungen abgehalten werden. Dieser alte Brauchtum im vorderen Pitztal wurde trotzdem von vielen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mitgestaltet. 2019.04.14

  • 14.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
8 Bilder

Arzler Fasnacht - Großes Dankeschön

Allen Beteiligten, von den aktiven und passiven Mitwirkenden des Fasnachtsvereines Arzl im Pitztal, den Wagenbauern, den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer aus Vereinen und Verwandt- und Bekanntschaft, allen Institutionen und Behörden, allen Sponsoren für ihre Material- Geld oder Inseratenspende, allen die hier nicht erwähnt werden aber im Hintergrund mitgeholfen haben, der Presse für gute Berichterstattung, der gesamten Gemeindebevölkerung und den Verkehrsteilnehmer für ihr Verständnis...

  • 10.02.19
Lokales
9 Bilder

"Hexenmuater isch au" - zum Singeslerlaufen sind die Arzler Fasnachtler jetzt komplett

Singesler, Ordnungsmasken und Bärengruppe zogen am Samstagabend mit den Hexen und der Hexenmusig gemeinsam vom Dorfzentrum zum alten Steinbruch. Den "Arzler Hexen" und der Mithilfe von Hunderten begeisterten Zuschauern ist es wieder gelungen, mit schaurigem Gesang und lauten Rufen bei wildem Tanz um ein großes Feuer ihre "Muater" aufzuwecken. Bei mystischer Beleuchtung und Musik ritt die "Alte Hexe" auf einem überdimensionalen brennenden Hexenbesen vom "Rabloch" über die Steinwand herunter...

  • 27.01.19
Lokales
11 Bilder

Generalprobe für "Arzler Hexenmuater"

Ob die "Muater" immer noch Fit genug für ihren Ritt auf dem großen Hexenbesen ist, musste sie bei der Generalprobe unter Beweis stellen. Wenn man von oberhalb der 100 Meter hohen Kletterwand Steinwand runter zum Sägewerk schaut, ist das schon recht beeindruckend. Im besonderen auch für Herbert Gastl, der ja nur auf seinem großen "Hexenbesen" natürlich gesichert, nach vierjährigen Schlaf, aufgeweckt vom Lärm und Geschrei zu seinen "Hexen" als "Muater" herunter zu den seinigen muss. Aber er...

  • 26.01.19
Lokales
3 Bilder

"Arzler Singeslerlaufen"

Der Fasnachtsverein Arzl im Pitztal ladet zum Singeslerlaufen, dem Höhepunkt der Arzler Fasnacht, recht herzlich ein. Die Besonderheiten beim großen Umzug im vorderen Pitztal sind neben den Gruppen der Ordnungsmasken, Hexen, Bären, Labera, Musikkapelle und den drei großen Fasnachtswägen die "Singeslerpaare" und "Burgstallzurfer", welche es in dieser Form bei keinem anderen Fasnachtsumzug gibt. Die Arzler Fasnachtler mit über 200 aktiven Teilnehmern möchten gemeinsam mit den ZuschauerInnen...

  • 23.01.19
Lokales
6 Bilder

Einladung zum "Hexenmuater au'wecke" in Arzl

Mit wilden Geschrei und Tanz um das große Lagerfeuer, umrahmt mit schaurigen Musik- und Lichteffekten wird von den "Arzler Hexen" ihre "Muater Ludwinia" nach vier Jahren Schlaf wieder au'gweckt. Der "Ritt der Hexenmuater" von der 100 Meter hohen Steinwand auf einem übergroßen brennenden Hexenbesen, runter zu ihren Hexen ist dann an spektakulärem kam zu überbieten. Zu dieser ganz besonderen Auftaktveranstaltung zur Arzler Fasnacht wird vom Fasnachtsverein Arzl eingeladen. Samstag, dem 26....

  • 17.01.19
Lokales
4 Bilder

Arzler Männergruppe als "Sternsinger"

Erstmalig sang eine Gruppe der "Arzler Sängerrunde" zur Sternsingeraktion Drei-Königs-Lieder. Sie verkündeten damit mehrstimmig als Könige und Hirten die Geburt Christi. Nach einem Besuch bei den Senioren im Pflegheim Pitztal umrahmten sie auch den Vorabendgottesdienst in der Pfarrkirche Arzl mit ihren "Weisen". Am Abend wurden die Lieder auch noch in verschiedenen Gastbetrieben vorgetragen. 2019.01.06

  • 06.01.19
Lokales
7 Bilder

Arzler Fasnacht - Bären bekommen ihr Fell und die Hexen proben für Auftakt

Für die Arzler Fasnachtler rückt der große Tag, das "Arzler Singeslerlaufen" am 03. Februar immer näher. Es muss viel organisiert, geprobt, erneuert und vorbereitet werden. Damit auch die Bären und Treiber "gut gepolstert" ihren Auftritt beim großen Umzug machen können, holten sich die Teilnehmer dieser Gruppe ihre teils "großen Utensilien" im Archiv ab. Dass alles richtig passt, muss doch noch einiges repariert, erneuert und ausprobiert werden. Auch die Hexen mit der Hexenmusig probten...

  • 05.01.19
Lokales
3 Bilder

Holzfäller am Burgstall - "Burgstallzurfer" fällen ihren Baum

Eine besondere Gruppe, die es nur bei der Arzler Fasnacht zu bewundern gibt, sind die "Arzler Burgstallzurfer". Diese Gruppe entstand in traditioneller Anlehnung an die früheren Holzfäller, welche auch aus der Gemeinde Arzl auszogen um in harter Arbeit ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Diese Maskengruppe zieht (zurft) beim Arzler Singeslerlaufen immer einen Baum in "Bloche" geschnitten mit durch das Dorf. Traditionell wird dieser Baum, wie auch heuer unter oft schwierigen Bedingungen am...

  • 27.12.18
Lokales
15 Bilder

Arzler Singeslerlaufen 2019 - Proben und Vorbereitungen bald am Höhepunkt

Am 03. Februar beim Singeslerlaufen und schon eine Woche vorher am 26. Jänner beim "Hexenmuater au´ wecke" muss alles bestens funktionieren. Damit dieses Ziel erreicht wird, kann man im und ums Dorf bereits viele Vorbereitungsarbeiten und Proben beobachten. Bei den "Wagenbauern" (für den Umzug werden von der Musikkapelle, den Jungbauern und der Schützengilde drei große Fasnachtswagen gebaut) wird schon seit Wochen fleißig gearbeitet. Singeslerpaare, Laberasänger, Hexen und viele der...

  • 18.12.18
Lokales
6 Bilder

Geschnitzte "Holzlarven" - kleine Kunstwerke beim Fasnachtsumzug

Beim Arzler Singeslerlaufen fallen einem auch die vielen verschiedenen Holzmasken bei den Teilnehmern auf. Egal ob Singesler, Ordnungsmasken oder Zurfer, bei jeder Gruppe sieht man an den "Larven" die Handschrift von vielen verschiedenen "Holzschnitzern". Bei der Arzler Fasnacht wird und wurde schon immer bewusst darauf geachtet, dass die Masken so gut es geht immer von Schnitzern aus dem Dorfe gestaltet werden. Früher waren das vor allem Werke von Trenker's (Janese), Rauth (Ulese), Seidner...

  • 14.12.18
Lokales
12 Bilder

"Arzler Hexenmusikanten" proben für ihren großen Auftritt

Proben, Proben, Proben! Auch das gehört zu den vielen Vorbereitungen zum Arzler Singeslerlaufen. Jeder der jungen Hexenmusikanten möchte natürlich zum "Hexentanz" beim Fasnachtsumzug den lautesten Ton aus seinem zerbeulten Instrument heraus pressen. Dazu braucht es auch viele Proben. Meist nur in ihrer Gruppe unter der "Stabführung" von "Hexenkapellmeister" Rudi. Ganz besonders zusammenreißen müssen sich die Buben natürlich, wenn wie bei der vergangen Probe im Gemeindesaal, auch die "Arzler...

  • 09.12.18
Lokales
10 Bilder

„Cäciliamesse in Arzler Pfarrkirche“

Am Samstagabend feierte die Musikkapelle und die Sängerrunde Arzl im Pitztal gemeinsam ihre Schutzpatronin, die Hl. Cäcilia mit einer von ihnen musikalisch umrahmten Hl. Messe. Pfarrer Saji zelebrierte den Gottesdienst, welcher ja auch im Gedenken an die verstorbenen Musikkameraden gefeierte wurde. Mit einem großen Schlussapplaus bedankten sich die Messebesucher für die guten musikalischen Darbietungen der Sänger und Musikanten bei der diesjährigen Cäciliamesse. 2018.11.24

  • 25.11.18
Leute
8 Bilder

Runde Geburtstage - Seniorenbund Arzl-Wald-Leins feierte mit Mitglieder

Bis jetzt war es so üblich dass von Vertretern des Seniorenbundes zum Geburtstag der über achtzig-jährigen Mitglieder mit einem Hausbesuch gratuliert wurde. Ab heuer wollte der Obmann Toni Staggl die Gratulation mit allen Jubilaren gemeinsam in gemütliche Runde machen. So traf man sich zuerst im Pflegeheim Pitztal um jenen Mitgliedern die in diesem Jahr ihren 90sten oder 95sten Geburtstag feiern konnten bei einer guten Jause zu gratulieren. Der nächste Termin war dann im "Chaos-Pub". Hier...

  • 17.11.18
Lokales
3 Bilder

Arzler Fasnachtler starten am 11. November ins "Fasnachtsjahr 2018/19" mit "Maskenübergabe" - Trenker Reinhold übergibt dem Fasnachtsverein Arzl "alte Larven"

Ein "lachendes und ein weinendes Auge" beim ehemaligem Obmann und "Larvenschnitzer" Trenker Reinhold. Nach einigen Vorgesprächen traf sich eine Abordnung des Fasnachtsvereines (Obmann, Zeugwart, Säckelmeister Bären u. Chronist) in der Werkstatt des Schnitzers und früheren Obmannes bei Neubeginn der Arzler Fasnacht, Trenker Reinhold. Zum Neustart der Arzler Fasnacht im Jahre 1981 mussten neben anderen Anschaffungen auch viele "Larven" neu geschnitzt werden. Diese Aufgabe wurde von...

  • 11.11.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.