03.10.2016, 13:08 Uhr

Imster Eisstocksportler starten erfolgreich in die Wintersaison

von oben links: Siegfried Köll, Alfred Doblander, Alfred Kaiser, WALTER Bernhard
Obwohl die Temperaturen bei uns noch kein Eis zulassen startete die Mannschaft vom ESC Imst beim internationalen Löwenbräuturnier des SC Eibsee-Grainau in der Olympiahalle in Garmisch. Trotz starker Konkurrenz spielten sie groß auf und konnte unter der 15 teilnehmenden Mannschaften mit nur einer Niederlage den Turniersieg mit nach Tirol nehmen. Es wurde sogar der deutsche Meister der
TSV Peiting auf den zweiten Platz verwiesen gefolgt vom EC Murnau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.