16.03.2016, 10:59 Uhr

3 Informationsabende für die Ausbildung ehrenamtliche Hospitzbegleitung

Wann? 13.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Tiroler Hospiz, Heiliggeiststraße, 6020 Innsbruck AT
(Foto: Foto: Gerhard Berger/THG)
Innsbruck: Tiroler Hospiz | Innsbruck
Mittwoch, 13. April 2016, 19:30 Uhr
Haus Marillac, Sennstraße 3, Saal

Kematen
Freitag, 22. April 2016, 19:30 Uhr
Gemeinde Kematen, Dorfplatz 1, Gemeindehaus, kleiner Saal

Hall in Tirol
Dienstag, 26. April 2016, 19:30 Uhr
Kloster der Kreuzschwestern, Bruckergasse 24, Vortragssaal

Damit sterbende Menschen bis zuletzt gut leben können, startet die Tiroler Hospiz-Gemeinschaft im September eine
Ausbildung für ehrenamtliche HospizbegleiterInnen in Innsbruck.

Ziel der Ausbildung:
· Intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Erfahrungen zu den Themen Tod und Sterben
· Praktische Erfahrung im Umgang mit kranken und pflegebedürftigen Menschen und deren Angehörigen sammeln
· Vorbereitung auf freiwillige Mitarbeit im Rahmen von Hospizgruppen

Zielgruppe:
Menschen, die sich vorstellen können als ehrenamtliche HospizbegleiterInnen
zu arbeiten. Es werden keine Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen in der Betreuung kranker Menschen, jedoch wird psychische Stabilität vorausgesetzt.

www.hospiz-tirol.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.