10.06.2016, 11:14 Uhr

Von der Kräuterschnecke zum Kunstobjekt

Dass aus einer Kräuterschnecke ein Kunstobjekt werden kann, bewiesen Schüler der Kreativwerkstatt an der Neuen Mittelschule (NMS) 2 Kirchdorf.

KIRCHDORF. Kurzerhand entwarfen sie mit ihren Lehrerinnen Helga Krimbacher und Karin Antensteiner eigene Flaggen aus Ton, die mit einer entsprechenden Fahnenstange aus Holz nunmehr die Kräuterschnecke im Innenhof der Schule schmücken. Stolz wurden die Ergebnisse der künstlerischen Tätigkeit kürzlich bei der Kräuterschnecke aufgestellt.

Fotos: NMS2 Kirchdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.