Blasmusik

Beiträge zum Thema Blasmusik

3

Blasmusikverband Kirchdorf
"Als Bezirksobfrau blutet mir das Herz"

Musikvereine im Lockdown: Proben, Auftritte oder Veranstaltungen sind derzeit nicht möglich. Wie geht es mit den Musikvereinen im Bezirk Kirchdorf weiter? BEZIRK. Die 22 Blasmusikvereine im Bezirk Kirchdorf sind derzeit zur Untätigkeit gezwungen. Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder aus Wartberg/Krems dazu im BezirksRundschau-Interview. Die Pandemie schränkt das gesellschaftliche Leben ein. Wie geht es mit der Blasmusik weiter? Meiseleder: "Der Blasmusikverband leidet momentan mit allen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die "Unbrassbaren" jubeln über den Sieg beim Landjugend-Bandwettbewerb.
Video

Landjugend Band Contest
Die "Unbrassbaren" aus dem Kremstal holen sich den Sieg

Die Landjugend OÖ feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Für das große Geburtstagfest wurde von der Landjugend auch ein großer Bandwettbewerb ins Leben gerufen. Aus dem ganzen Landbeteiligten sich hochkarätige  Musikgruppen, für die man online voten konnte. "Die Unbrassbaren" aus dem Kremstal, die sich moderne Blasmusik an ihre Fahnen geheftet haben, wurden jetzt zum grpßen Sieger gekürt....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die "Unbrassbaren" möchten beim "SiebzigAir" der Landjugend Oberösterreich aufspielen.

Bandwettbewerb: Jetzt voten!
Die „Die Unbrassbaren“ stürmen an die Spitze

Die Landjugend OÖ feiert 2021 ihr 70-jähriges Jubiläum! Der Geburtstag wird am 3. Juni 2021 mit dem SiebzigAir am ZipfAir-Gelände gefeiert. Ein grandioses Line Up wartet bereits auf die Besucher – dieses soll nun durch den Gewinner des Band Contests noch komplettiert werden. KREMSTAL (sta). Aus 13 hochkarätigen Nachwuchsbands hat die Jury fünf Finalisten ausgewählt. Geschafft hat es auch eine Gruppe aus dem Bezirk Kirchdorf. Zehn Musiker und eine reizende Sängerin bilden „Die Unbrassbaren“....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Runder Geburtstag
70 Jahre und kein bisschen leiser

KLAUS (sta). 27 Jahre lang führte Karl Buchegger die Geschicke der Stadtkapelle Kirchdorf als Obmann und ist nach wie vor als Klarinettist aktives Mitglied im Verein. Zu seinem 70. Geburtstag wurde er von Musikern mit einem Ständchen daheim in der Gemeinde Klaus überrascht. Gratuliert zum runden Geburtstag haben auch Kapellmeister Arnold Renhardt (li.) und Stabführer Othmar Gattringer (2.v.li.)

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bezirkskapellmeister Arnold Renhardt (li.), Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder und Bezirkskapellmeister Stv. Christian Hatzenbichler mit den Medaillen für die Konzertwertung, die heuer leider wie viele andere Veranstaltungen im Frühjahr abgesagt werden mussten.

Blasmusiverband Bezirk Kirchdorf
Ein Blick hinter die Kulissen

"Newsroom" auf der OÖBV Bezirkshomepage – Bezirks-Blasmusikverband nützte die probenlose Zeit und hat der Homepage ein Update verpasst. BEZirK KIRCHDORF (sta). Nicht nur bei der Informationsweitergabe von den Regelungen und der großen Frage „wann dürfen wir endlich wieder Proben“ hat sich die Wichtigkeit von digitalen Medien auch beim Blasmusikverband gezeigt. „Gerade in solch schwierigen Zeiten für alle unsere Musikvereine, waren wir stets darum bemüht als Bezirksleitung so viel wie möglich...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Teil der Trachtenkapelle spielte für die Altenheimbewohner auf.
2

Altenheim Grünburg
Musikalische Grüße

Die Trachtenmusikapelle Grünburg und die Alphornbläser Steyrtal spielten am 2. Mai im Garten und am Vorplatz für die Bewohner des Alten- und Pflegeheimes Grünburg auf. GRÜNBURG (sta). Die Musiker haben etwas Abwechslung in den fordernden Alltag der Bewohner und Mitarbeiter gebracht. Die Bewohner verfolgten das Konzert vom Bewohnerzimmer aus oder unter Einhaltung der Abstände von einem der vielen Balkone des Hauses. Es wurde mitgeklatscht und mitgeschunkelt.  Das Konzert hat den Musikern sowie...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

Innovativ
Maiblasen in Zeiten der Coronakrise

Da aufgrund der Coronakrise heuer das traditionelle Maiblasen entfallen musste, haben sich viele Musikvereine aus dem Bezirk ein "Ersatzprogramm" einfallen lassen. Etwas ganz Besonderes haben sich auch die MusikantInnen des MV Breitenau (Gemeinde Molln) ausgedacht - ausgestattet mit Tourbus, Musik aus der Konserve sowie Mundschutz und einem umfunktionierten Apfelpflücker als Klingelbeutel zur Einhaltung aller gesetzlichen Maßnahmen, zogen sie von Haus zu Haus und überbrachten so ihre Grüße zum...

  • Kirchdorf
  • Musikverein Breitenau
Auf der Plattform #miteinanderOÖ wird am 1. Mai, beginnend mit einem musikalischen Weckruf ab 6 Uhr, den ganzen Tag Blasmusik aus beinahe allen Bezirken des Landes in Form von Musikvideos präsentiert.
2

#miteinanderoö
Musikalische Mai-Grüße der oö. Blasmusikkapellen heuer übers Internet

Am 1. Mai ist österreichweit der „Tag der Blasmusik“. Dieser wird in vielen Regionen des Landes musikalisch begangen. OÖ. Normalerweise überbringen die oberösterreichischen Blasmusikkapellen beim traditionellen „Maiblasen“ musikalische Grüße in Form von flotter Blasmusik in ihre Ortschaften. Dieses Brauchtum kann heuer aufgrund des Corona-Virus nicht gepflegt werden. Die Blasmusikkapellen im oberösterreichischen Blasmusikverband möchten jedoch nicht gänzlich auf diesen schönen Brauch verzichten...

  • Oberösterreich
  • Ramona Gintner
Stefanie Meiseleder mit dem musikalischen Nachwuchs.
Video 6

Corona
Was läuft, wenn nichts läuft

Viele Vereine im Bezirk Kirchdorf sind trotz Ausgangsbeschränkungen aktiv und kreativ. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Durch die Corona-Krise wird nahezu alles lahmgelegt – auch der Betrieb in den mehr als 820 eingetragenen Vereinen im Bezirk Kirchdorf ist nahezu eingestellt. Viele Menschen verbringen ihre Freizeit in den 22 Musikkapellen des Bezirkes. Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder aus Wartberg/Krems dazu: "Unsere Mitglieder sind auch in dieser Krise sehr einfallsreich. Selbst wenn derzeit keine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Vereinsvorstand in Steyrling mit Kapellmeister Rainer Schildberger (li.). Gratuliert zur Wiederwahl hat auch Bürgermeister Rudi Mayr (re.).
2

Musikverein Steyrling
Neuer Stabführer beim Musikverein Steyrling

Am Freitag, 6. März wurde die 74. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Steyrling im Gemeindesaal abgehalten. Bürgermeister Rudolf Mayr, Vorsitzende und Mitglieder der örtlichen Vereine, sowie Unterstützer und Freunde folgten auch dieses Mal der Einladung. KLAUS, STEYRLING (sta). Anlässlich der Jahreshauptversammlung fanden auch die Neuwahlen des Vereinsvorstandes statt. Fast alle bisherigen Mitglieder wurden in ihrer Funktion bestätigt. Nur die Funktion des Stabführers wurde in jüngere Hände...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder mit Bezirkskapellmeister Arnold Renhardt

Corona
Blasmusiker legen ihr Instrument zur Seite

Der Coronavirus hat auch den Blasmusikverband Bezirk Kirchdorf erreicht. Der Großteil der 22 Musikvereine im Bezirk Kirchdorf hat die Probenarbeit eingestellt. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Das Frühjahr ist normalerweise eine intensive Probenzeit für die Musikvereine. Nicht so heuer – auf Grund der aktuellen Situation wurden die geplanten Frühjahrs-Konzerte großteils abgesagt, die Probenarbeit bei den Vereinen eingestellt. In einer Aussendung des österreichischen Blasmusikverbandes heiß es: "Um einen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Lisa Sieberer: eine umsichtige Dirigentin.
1

MV Pettenbach
Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Mit 23 Jahren hat der Musikverein Pettenbach eine der jüngsten Kapellmeisterinnen in Oberösterreich. PETTENBACH (sta). Der Blasmusikverband Kirchdorf zählt 22 Musikkapellen. Drei davon haben eine Kapellmeisterin. Die jüngste ist Lisa Sieberer. Sie steht seit Anfang des Jahres am Dirigentenpult des Musikvereines in Pettenbach. Aufgewachsen ist die 23-Jährige am Magdalenaberg in einer musikalischen Familie. Mit elf Jahren hat sie angefangen Klarinette zu spielen. Bereits zwei Jahre später trat...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die topmotivierten Jugendreferenten aus dem Bezirk Kirchdorf
5

Funktionärstreffen
Start ins neue Blasmusikjahr

Am 18.Jänner 2020 fand der Neujahrsempfang des Blasmusikverbandes Kirchdorf im Schloss Neupernstein statt. BEZIRK KIRCHDORF (sta). Alle Fachreferenten, also Obmänner, Kapellmeister, Stabführer und Jugendreferent aller Musikvereine im Bezirk treffen sich einmal jährlich um die wichtigsten Eckpunkte des Jahres im Verband und die anstehenden Veranstaltungen gemeinsam planen und besprechen zu können. Nach der Eröffnung im großen Plenum ging es auch heuer wieder in die Fachbereiche und jede Gruppe...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Roman Mitterndorfer solierte bei "At the Mambo Inn".
3

Konzert Stadtkapelle Kirchdorf
500 begeisterte Besucher in der Stadthalle

Traditionelles und Modernes stand beim Herbstkonzert der Stadtkapelle Kirchdorf am Programm in der Kirchdorfer Stadthalle. KIRCHDORF (red). Zu ihrem traditionellen Herbstkonzert eingeladen hat auch heuer die Stadtkapelle Kirchdorf mit Kapellmeister Arnold Renhardt und Obmann Martin Buchegger. Mehr als 500 Besucher, unter ihnen auch Bürgermeister Wolfgang Veitz, Vizebürgermeisterin Vera Pramberger, Landtagsabgeordneter Michael Gruber, Bezirkshauptmann Dieter Goppold und die Bezirksobfrau des...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
4

Musikverein Micheldorf
Volles Haus beim Herbstkonzert

Traditionsgemäß lud auch heuer wieder die Marktmusikkapelle Micheldorf zum alljährlichen Herbstkonzert. Dieser Einladung folgten 600 musikbegeisterte Zuhörer. MICHELDORF (sta). Obfrau Rita Hüttner-Aigner konnte neben zahlreichen Sponsoren und Gönnern auch namhafte Ehrengäste begrüßen. Kapellmeister Thomas Hüttner-Aigner bewies wieder einmal mehr ein sehr geschicktes Händchen bei der Stückauswahl und so konnte die Marktmusikkapelle Micheldorf das Publikum mitreißen und in ihren musikalischen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
<f>Bezirkskapellmeister Arnold Renhardt</f> gratuliert der neuen Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder zur Wahl.
23

Blasmusik Bezirk Kirchdorf
"Musik ist der Klang des Lebens"

INZERSDORF (sta). Stefanie Meiseleder aus Wartberg an der Krems wurde bei der Generalversammlung des Blasmusikverbandes in der Dorfstub'n in Inzersdorf zur neuen Be-#+zirksobfrau gewählt. Die 32-jährige Lehrerin und Saxofonistin im Musikverein Wartberg war bereits in den vergangenen 1,5 Jahre interimistisch als Obfrau tätig. "Danke für das Vertrauen, das jetzt auch ganz offiziell in mich gesetzt wird. Es ist mir wichtig, ein Team zu haben, das hinter mir steht. Das habe ich! Ich wünsche mir...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Musikverein Kremsmünster mit Stabführer Andreas Mayr
23

Bezirksmusikfest 2019
Beeindruckende Leistungsschau in Kremsmünster

KREMSMÜNSTER (sta). Der Musikverein Kremsmünster feierte mit dem Bezirksmusikfest seinen 200. Geburtstag mit einem gebührenden und ausgiebigen 3-Tagesfest. Im Zuge dieser Feierlichkeiten fanden auch die Marschmusikbewertungen des Blasmusikverbandes statt. Am Samstag traten 24 Kapellen aus dem Bezirk Kirchdorf und Gastkapellen zur Bewertung und boten den Zuschauern eine wahrhaftig ausgezeichnete Marschshow. Alle 24 Kapellen konnten in den jeweiligen Leistungsstufen einen "Ausgezeichneten Erfolg"...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Willi Trausner, Josef Ortner, Rita Strutzenberger, Obmann Gerhard Stegmüller und Kapellmeister Hubert Huemerlehner (v.li.).
4

Musikverein Steinbach/Ziehberg
Carlos Santana und Frank Sinatra beim Konzert

STEINBACH/ZIEHBERG (sta). Entertainment war beim Frühjahrskonzert des Musikvereines Steinbach/Ziehberg unter der Leitung von Kapellmeister Hubert Huemerlehner angesagt. Durch die musikalische Reise quer durch Europa führten die Moderatoren Rita Strutzenberger und Wolfgang Stadler. War der erste Teil des Konzertes noch der traditionellen Blasmusikliteratur gewidmet, gehörte der zweite Teil dem Jazz, Funk und Latin Rock. Josef "Pepi" Ortner begeisterte als Sänger bei "I've got you under my Skin",...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Feuerwehr- und Trachtenmusikkapelle Voitsdorf mit Kapellmeister Helmut Windischbauer (3.v.li.) und Obmann Werner Fischer (4.v.li.) erhielt die 5. Ehrung.
3

Kultur
Blasmusikkapellen ausgezeichnet

BEZIRK (sta). Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer 40 oberösterreichische Blasmusikkapellen aus. „Die Blasmusikkapellen sind eines der dichtesten Kulturnetzwerke in Oberösterreich“, stellte Landeshauptmann Stelzer in seiner Festansprache fest, und wies darauf hin, dass die Ehrung im Landhaus nicht nur Ausdruck der Wertschätzung der Blasmusik ganz allgemein gegenüber ist, sondern Anerkennung und Dank für großartige Leistungen und hohe Qualität....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Kapellmeister Arnold Renhardt und Obmann Martin Buchegger von der Stadtkapelle Kirchdorf freuen sich über "Gold"
4

Blasmusikverband Bezirk Kirchdorf
Sechs mal Gold bei der Konzertwertung

MICHELDORF (sta). Elf Musikkapellen aus dem Bezirk Kirchdorf nahmen bei der Konzertwertung 2019 in Micheldorf teil. Sie stellten sich dabei einer dreiköpfigen Fachjury Jury unter dem Vorsitz von Landes- und Bundeskapellmeister Walter Rescheneder. Fünf Kapellen traten in der Leistungsstufe "B", drei in "C" und zwei in "D" an. Als einzige Kapelle in der Höchststufe "E" trat die Stadtkapelle Kirchdorf unter der Leitung von Arnold Renhardt an. Insgesamt wurden sechs Goldmedaillen (Kirchdorf,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anzeige
1

3 Bücher zu gewinnen!
Buchtipp: Mitreißende Impulse für die Musikvereine der Zukunft

VORCHDORF. Markus Kroner, Verkaufs- und Motivationstrainer aus Oberösterreich, stellt sein neues Buch „Blasmusik, die begeistert“ vor. In diesem Werk gibt er seine langjährigen Erfahrungen als erfolgreicher Stabführer und Obmann eines Musikvereins weiter. Das Buch liefert praxisnahe Lösungsansätze für die Musikvereine der Zukunft und lädt zu neuen Denkweisen betreffend das Vereinswesen ein. Herausforderung und ChanceDie ehrenamtliche Arbeit in einem Musikverein ist eine Herausforderung, aber...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Neujahrsempfang
Blasmusiker starten in das neue Jahr

BEZIRK (sta). Bereits Fixpunkt des Bezirks-Blasmusikverbandes ist der Neujahrsempfang im Schloss Neupernstein in Kirchdorf. Obmänner, Kapellmeister, Stabführer und Jugendreferenten aus vielen Gemeinden waren auch heuer wieder mit dabei um sich auszutauschen. "Es war sehr interessant. Die Zeit ist wieder einmal zu kurz geworden", so eine der anwesenden Jugendreferentinnen. Die Blasmusik und die Vereine sind und bleiben einer der wichtigsten Kulturträger im Bezirk und diese gilt es zu fördern und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Alfred Krumphuber mit seiner Gattin Theresia sowie Obmann Johann Brunnmayr (re.) und Kapellmeister Gottfried Rapperstorfer (li.), Krumphuber wurde im Rahmen des Konzertes zum Ehrenmitglied des Musikvereines Ried im Traunkreis ernannt.
3

Konzert
Bekannte Melodien beim Herbstkonzert in Ried

RIED/TRAUNKREIS (sta). "Glaube, Liebe, Hoffnung" – unter diesem Motto fand am 10. und 11. November das Herbstkonzert des Musikvereines Ried im Traunkreis statt. Unter der musikalischen Leistung von Kapellmeister Gottfried Rapperstorfer sowie seinem Stellvertreter Christoph Pamminger wurde ein abwechslungsreiches Programm geboten. Eröffnet wurde der Konzertabend mit der "Waldmeister Ouvertüre". Bei der Polka "Böhmische Liebe" sorgten die Musiker mit einer Gesangseinlage im Trio für Abwechslung....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Obmann Martin Buchegger (re.) und die Musiker der Stadtkapelle Kirchdorf freuen sich auf zahlreichen Besuch.
3

Freier Eintritt
"Piraten & Meer" beim Stadtkapellen-Konzert

KIRCHDORF (sta). Am 11. November 2018 um 18 Uhr findet in der Stadthalle Kirchdorf das traditionelle Herbstkonzert der Stadtkapelle Kirchdorf unter dem Motto "Piraten und Meer" statt. Der Eintritt ist frei! – Das Kirchdorfer Zementwerk lädt alle Blasmusikfreunde anlässlich des 130-jährigen Bestehens des Unternehmens zum Konzert ein. Die Musiker unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Arnold Renhardt und Obmann Martin Buchegger haben ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Zu...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.