Konzert BJO Kirchdorf
Cooler Groove im Freizeitpark

9Bilder

„Wer fühlen will, muss hören“. Dieser Einladung des Bezirksjugendorchesters zu ihrem Konzert im Freizeitpark in Micheldorf folgten zahlreiche Besucher.

MICHELDORF. Der international renommierte Dirigent Tristan Uth holte mit der Unterstützung von Peter Brillinger das Bezirksjugendorchester (BJO) Kirchdorf zurück auf die Bühne. Mit dem als Avocados betitelten Concerto in Rhythm von Hans-Joachim Rhinow und dem Jazzstück Take Five mit Jan Amatschek am Solo-Saxophon groovten sich die Musiker auf den Abend ein, bevor das Publikum mit dem Stück Chakra zum Lieben und Vergeben aufgefordert wurde.

Standing Ovation für gelungenes Konzert

Den krönenden Abschluss bildete das große Blasorchesterwerk Atmospheres, mit dem das BJO den Konzertsaal in einen atmosphärisch geladenen Gefühlskessel verwandelte. Mit Standing Ovations verneigte sich das Publikum schließlich vor dem Orchester und seinen herausragenden Dirigenten, die die Musiker zu Höchstleistungen animierten. In der abwechslungsreichen Welt der großen Gefühle konnte man eines ganz deutlich spüren: die Freude an der musikalischen Begegnung im vollbesetzten Konzertsaal.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen