Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Johann Brandstetter (Geschäftsführer Internorm International GmbH) und Werner Beutelmeyer (Geschäftsführer market Institut) bei der Übergabe der „market Quality Awards“.

Häuslbauerstudie 2020
Doppelsieg für Internorm

Zwei Auszeichnungen zum Jahresbeginn: Internorm erhält den „market Quality Award 2020“ in den Kategorien Markenstärke und Bauelemente OÖ. Internorm hat zu Jahresbeginn gleich zwei Auszeichnungen vom Marktforschungsinstitut „market“ bekommen: Im Rahmen der „Häuslbauerstudie 2020“ wurde Internorm Gesamtsieger im Bereich „Markenstärke“. Und auch bei der erstmals durchgeführten Studie „Markttest B2B Bauindustrie“ setzte sich Europas führende Fenstermarke in der Kategorie „Bauelemente“ an die...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Rudolf Diensthuber (li.) ehrte Siegfried Eglseder.

Ehrung
Siegfried Eglseder – seit 60 Jahren bei der SPÖ Inzersdorf

Ein seltenes Jubiläum wurde Siegfried Eglseder aus Inzersdorf zu teil. Er wurde von SPÖ-Ortsparteivorsitzenden Rudi Diensthuber für 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPÖ-Inzersdorf ausgezeichnet. INZERSDORF. Siegfried Eglseder trat 1960 der Sozialdemokratischen Bewegung bei und ist seither auch ohne Unterbrechung Mitglied des Gemeinderates in Inzersdorf. Vorsitzender Rudolf Diensthuber bedankte sich beim Jubilar für die außergewöhnliche Treue und überreichte ihm Urkunde und Ehrenplakette.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
SPES Hotel und Seminare in Schlierbach

„Tagen in Österreich“
SPES Hotel in Schlierbach zu einem der besten Seminarhotels gewählt

Das Jahr 2020 war ein herausforderndes Jahr für die Hotel- und Seminarbranche. Doch das SPES Seminarhotel hat schnell auf die neuen Anforderungen reagiert – eine Leistung, die sich auch in den vielen positiven Rückmeldungen der Gäste zeigt. SCHLIERBACH. Mit einer Gesamtzufriedenheit von 97,73 Prozent gehört SPES zu den beliebtesten Seminarhotels Österreichs. Die Plattform „Tagen in Österreich“ führt jährlich eine Zufriedenheitsanalyse aus vielen Tausenden Bewertungen von Trainern, Teilnehmenden...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Elisabeth Schipflinger, Nachhaltige Entwicklung bellaflora, Franz Koll, Geschäftsführer bellaflora, Leonore Gewessler, Bundesministerin für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (v. l. n. r.).
Video

bellaflora ausgezeichnet
Umweltmanagement-Preis 2020 für nachhaltige Maßnahmen beim Wasserverbrauch

Innerhalb von vier Jahren reduzierte bellaflora, das größte österreichische Gartencenter, seinen Wasserverbrauch um 30 Prozent. Diese Maßnahme zur Ressourcenschonung wurde nun seitens der Republik Österreich ausgezeichnet LEONDING/ÖSTERREICH (red). bellaflora mit Hauptsitz in Leonding erhielt vom Bundesministerium für Klima, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, bei der feierlichen Verleihung am 27. Oktober, den Umweltmanagement-Preis 2020 in der Kategorie „Beste Maßnahme...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Helmut Seebacher und Landeshauptmann Thomas Stelzer
4

OÖ. Rettungsdienstmedaillen
Landeshauptmann ehrt Rettungssanitäter im Bezirk Kirchdorf

Am 14. Oktober 2020 wurden die oberösterreichischen Rettungsdienstmedaillen verliehen. Landeshauptmann Thomas Stelzer und der Präsident des OÖ. Roten Kreuzes Walter Aichinger überreichten drei bronzene und eine silberne Rettungsdienstmedaillen an Sanitäter aus dem Bezirk Kirchdorf. BEZIRK KIRCHDORF. Die Medaillen in Bronze für 25-jährige Tätigkeit als Rettungssanitäter wurden an Helmut Seebacher, Hermine Lamprecht und Armin Jäckel verliehen. Zusätzlich zu der Tätigkeit als Rettungssanitäter...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Gunther Reimoser (Country Managing Partner EY Österreich), Axel Kühner (Vorstandsvorsitzender Greiner AG), Erich Lehner (Program Partner EY Entrepreneur Of The Year in Österreich).

Sonderpreis der Generationen
Auszeichnung für Greiner

Am 16. Oktober vergab die Prüfungs- und Beratungsorganisation EY zum 15. Mal den EY Entrepreneur Of The YearTM Award in Österreich. KREMSMÜNSTER (sta). Der „Sonderpreis der Generationen“, der Familienunternehmen auszeichnet, die mindestens in dritter Generation geführt werden, ging an die Familie Greiner und wurde vom Vorstandsvorsitzenden der Greiner AG, Axel Kühner, entgegengenommen. „Wir freuen uns ganz besonders über den prestigeträchtigen Award für die Unternehmerfamilie Greiner“, erklärt...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Beim  KF 520 gibt es von innen weder eine sichtbare Glasleiste noch Beschlag und die Außenansicht gleicht einer Fixverglasung.
2

Preisgekrönt
Internorm-Fenster mit German Design Award ausgezeichnet

Internorm erhält für die neue Fenstergeneration aus Traun einen weiteren international renommierten Design-Preis OÖ, TRAUN. Für das neue Kunststoff/Aluminium-Fenster KF 520 wurde Internorm mit dem German Design Award 2020 in der Kategorie „Excellent Product Design“ ausgezeichnet. Der maximale Glasanteil der neuen Fenstergeneration wird durch schmale Ansichtshöhen von Rahmen und Flügel ermöglicht und bietet somit größtmöglichen Lichteinfall. Außenansicht wie Fixverglasung Bei der neuen...

  • Perg
  • Ulrike Plank
12 Welser FH OÖ-Absolvent und ein Forschungsassistent wurden vom FH-Förderverein Wels mit dem INNOVATIONaward FH Wels ausgezeichnet.
3

INNOVATIONaward FH Wels 2020
Innovative Köpfe vor den Vorhang

Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner: „Die erfolgreichen Technik-Absolventen sind mit ihrem Know-how Innovationsmotoren für OÖ“ BEZIRK KIRCHDORF (sta). Neue technische Produkte und Lösungen für die heimische Wirtschaft standen im Mittelpunkt einer Preisverleihung in Wels: Der FH-Förderverein Wels prämierte im festlichen Ambiente des Minoritenklosters Wels vor 300 Gästen dreizehn Absolvent der FH OÖ Fakultät Wels mit dem „INNOVATIONaward FH Wels 2020“. Mit diesem Preis werden...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Josef Pühringer - Präsident Kulturverein Heinrich-Gleißner-Haus, LAbg. Elisabeth Manhal - Obfrau Kulturverein Heinrich-Gleißner-Haus, Hans Eichhorn - Schriftsteller, LH Thomas Stelzer, Kons. Alfred Pittertschatscher - Vorsitzender Künstlerischer Beirat (von links)
18

Auszeichnung
Hans Eichhorn erhält den Heinrich-Gleißner-Preis

Hans Eichhorn erhielt den 35. Heinrich-Gleißner-Preis in der Kategorie Literatur. Er ist mit 5.000 Euro dotiert. KIRCHDORF, ATTERSEE. Der Preis wurde von Landeshauptmann Thomas Stelzer gemeinsam mit dem Präsidenten des Kulturvereines Heinrich-Gleißner-Haus, Josef Pühringer, und der Obfrau LAbg. Elisabeth Manhal überreicht. Die Laudatio auf den Preisträger wurde von Prof. Alexandra Millner, einer Wegbegleiterin, vorgetragen, die gemeinsam mit der Gruppe Attertheater Lesesee eine kurze Lesung zu...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
47

Netzwerk „Gesundes OÖ“
Zertifikate für qualitätsorientierte Gesundheitsförderung verliehen

Regionalveranstaltung in Micheldorf holte Gesunde Gemeinden, Kindergärten und Küchen der Bezirke Kirchdorf und Steyr-Land vor den Vorhang. BEZIRKE KIRCHDORF, STEYR-LAND. „In der Gesundheitsförderung und Prävention geht es mir vor allem um eine Stärkung der Kompetenzen jeder und jedes Einzelnen zum gesunden Leben und Handeln. Wichtig ist, dass über die gesamte Lebensspanne ab der frühen Kindheit geeignete Maßnahmen umgesetzt werden, die im Einklang mit größeren Zielsetzungen wie den...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
RR Ing. Ing. Walter Hemetsberger (Fachbereichsleiter Berufsschulen),  BEd MEd; Prof. Mag. Gisela Gutjahr (EU-Koordinatorin); HR Werner Schlögelhofer, BEd (Leiter des Bereiches Pädagogischer Dienst) (v.l.n.r.)

Erasmus+ Award 2019
Bildungsdirektion OÖ gewinnt Auszeichnung im Bereich Schulbildung

Große Ehre für die Bildungsdirektion OÖ durch die Auszeichnung beim Erasmus+ Award 2019 im Bereich Schulbildung. OÖ. Mit großem Stolz nahm die Bildungsdirektion OÖ im Bereich Schulbildung den Erasmus+ Award 2019 entgegen. Mit dem Projekt "Pädagogische Qualitäts- und Innovationsinitiative – Schulentwicklung durch gezielte Lehrerfortbildung in Methodik des Naturwissenschafts- und Fremdsprachenunterrichts" konnten sich die 26 teilnehmenden Schulen auszeichnen. „Wir gratulieren allen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Laudatorin Brita Steinwendtner, Preisträger Hans Eichhorn und Salzburgs LH-Stv. Heinrich Schellhorn (von links).
10

Bedeutende Auszeichnung
Georg-Trakl-Lyrikpreis für Hans Eichhorn

Hans Eichhorn, der in Kirchdorf und am Attersee wohnt, wurde kürzlich mit dem Georg-Trakl-Preis ausgezeichnet. KIRCHDORF/KREMS. Der Salzburger Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn überreichte die Auszeichnung. Er bezeichnete den Preisträger, der nicht nur Autor, sondern auch Berufsfischer ist, als "Wortfischer". Laudatorin Brita Steinwendtner würdigte einfühlsam und treffend Hans Eichhorns Lebenswerk. Preisträger Hans Eichhorn erzählte in seinem Statement, dass er in den...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
 ineo-Award 2019-2022
Wir sind ein vorbildlicher Lehrbetrieb.
1 3

ineo-Award 2019-2022
"Wir bilden uns unsere Mitarbeiter selbst aus" – das ist das Motto der Apotheke in Molln

Die Nationalpark-Apotheke Molln setzt auf Qualität in der Ausbildung. - die dritte Auszeichnung mit dem ineo-Award beweist es. "Wir bilden uns unsere Mitarbeiter selbst aus" – das ist das Motto der Apotheke in Molln. Die Apotheke hat jahrelange Erfahrung in der Lehrlingsausbildung und ist ein renommierter Ausbildungsbetrieb. Das zeigt unter anderem der ineo-Lehrlingsaward, welcher der Nationalpark-Apotheke Molln erneut von der WKO verliehen wurde. Das Qualitätssiegel bestätigt das vorbildliche...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger
TCK-Obmann Joki Unterscheider mit den ausgezeichneten Tennisdamen
Magda Schäfer, Sabrina Kniewasser, Melanie Cecon, Katharina Schnabl (v.li.)

Ehrennadel der Stadt Kirchdorf
Auszeichnung für Kirchdorfer Tennisdamen

KirCHDORF. Es war ein kleines Tenniswunder, als die "Einser-Damen" des Tennisclubs Kirchdorf am Ende der Saison 2018 den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft hatten. Das wirklich Besondere daran war und ist aber, dass der Kern dieser erfolgreichen Mannschaft aus Spielerinnen besteht, die tatsächlich aus Kirchdorf selbst oder der unmittelbaren Umgebung kommen. "Wir haben heuer den Klassenerhalt geschafft und starten auch 2020 wieder in der Bundesliga", freut sich Mannschaftsführerin Melanie...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Dahlienzüchter Peter Haslhofer mit seiner Lebensgefährtin Theresia Dietl.

Dahlien
Großer Sortenreichtum

Sie heißen Pompon, Hirschgeweih oder Semi-Kaktus, um nur einige Sortennamen der Dahlien zu nennen. Ihre ganze Vielfalt ist noch bis zum 15. September auf der 19. Blumenhallenschau auf der Bundesgartenschau, kurz BUGA in Heilbronn zu sehen. Unter dem Titel „Da blüht ihnen was – Dahlia, die Grande Dame des Spätsommers“ empfängt die Besucher ein wahres Blüten- und Farbenmeer. HEILBRONN/MICHELDORF. Die Dahlie hat bereits ein bewegtes Leben hinter sich. Schon die Azteken bauten in Mexiko hunderte...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr 31 junge...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Norbert Rainer, Kurt Pawluk, Herbert Redtenbacher, Stefan Kaineder (v.li.).

15 Jahre Mitgliedschaft
Roßleithen als Klimabündnis-Gemeinde ausgezeichnet

Beim 27. Klimabündnistreffen in Schlierbach wurde Roßleithen neben zahlreichen Gemeinden und Schulen aus ganz Oberösterreich für Leistungen in Bezug auf Umwelt- und Klimaschutz vom Umweltresort des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. ROSSLEITHEN. Die Veranstaltung stand unter dem Thema: Ziel von ,,heute für morgen Klimaschutz JETZT“! Weiters wurde über die schwedische Schülerin Greta Thunberg über ihre wöchentlichen Klima-Schulstreiks ,, Fridays for Future“ referiert. "Unsere Gemeinde leistet...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
(1.Reihe v.l.n.r.): Jakob Gluhak, Moritz Lindner, Noah Kunze, Dorothea Mair, Viola Rosalie Adele Geißelbrecht, Theresa Maderecker, Jana Würleitner, Malina Hönlinger, Bjarne Kirchmair;
(2.Reihe v.l.n.r.): Eva Lena Märzinger, Rosanna Gruber, Samuel Palmetshofer, Magdalena Kainberger, Katrin Felbermair;
(3.Reihe v.l.n.r.): Larissa Schwaiger, Anna Katharina Rischanek, Judith Fröschl, Hannah Theresia Niederdorfer, Lena Gahleitner (es fehlt am Foto: Manú Kreuzer).

Zwei Musiktalente aus Kirchdorf mit „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ geehrt

BEZIRK. Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ an begabte junge Musiker - auch an zwei Talente aus dem Bezirk Kirchdorf. 20 Schüler aus dem Bereich des Landesmusikschulwerkes wurden diese Woche im Rahmen einer Feierstunde in den Redouten Sälen mit dem „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium 2018“ ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Kirchdorf waren Rosanna Gruber aus Kirchdorf (Harfe) und Anna Katharina Rischanek aus Kremsmünster (Viola) dabei. Die mit je 1.500 Euro...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Alfred Rebhandl, Katharina Mitterbuchner und Leo Döcker (v.li.) nahmen in Wien die Auszeichnung entgegen.

Preis der MICE-Branche
"Goldenes Flipchart" für die Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Am Montag, 26. Noember 2018 durfte Leo Döcker, Betriebsleiter der Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen, das Goldene Flipchart, den wichtigsten Preis der MICE-Branche in Wien entgegennehmen. Mit 98,5 Prozent Kundenzufriedenheit gehört die Villa Sonnwend zu Österreichs beliebtesten Seminarhotels. Die Kundenzufriedenheit wurde mit dem "MICEadvisor" erhoben, In dieser Bewertungsplattform fließt das Feedback von Auftraggebern, Trainern und Seminarveranstaltern ein. Mehr als...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
<f>Thomas Stelzer</f> überreicht die Auszeichnung an Manfred Prentner (Molln) und Bürgermeister Horst Hufnagl (Micheldorf).

Auszeichnung
Innovative Jugendarbeit

MICHELDORF, MOLLN (sta). Die Gemeinden Micheldorf und Molln wurden vom Land als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet. Das Jugend-Referat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten auch viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten Themen. Den...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
3

OÖ Zivilinvalidenverband
Zwei Kirchdorfer Projekte waren für den "complemento" nominiert

BEZIRK. Am 20. Oktober 2018 gingen im Oberbank Donauforum in Linz das große Finale von „complemento 2018“ und die 70-Jahre-Feier des OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) über die Bühne. Knapp 600 Besucherinnen und Besucher nahmen an der Veranstaltung teil. Mit der Auszeichnung "complemento", die bereits zum fünften Mal vom OÖZIV ausgelobt wurde, wurden Wirtschaftsbetriebe, Privatpersonen, Freizeitaktionen sowie Ämter, Behörden und Körperschaften geehrt, die sich in OÖ in besonderem Maße für...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die Brauerei...

  • Schärding
  • David Ebner
Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • Urfahr-Umgebung
  • Monika Ratzenböck
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.