Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
 ineo-Award 2019-2022
Wir sind ein vorbildlicher Lehrbetrieb.
3 Bilder

ineo-Award 2019-2022
"Wir bilden uns unsere Mitarbeiter selbst aus" – das ist das Motto der Apotheke in Molln

Die Nationalpark-Apotheke Molln setzt auf Qualität in der Ausbildung. - die dritte Auszeichnung mit dem ineo-Award beweist es. "Wir bilden uns unsere Mitarbeiter selbst aus" – das ist das Motto der Apotheke in Molln. Die Apotheke hat jahrelange Erfahrung in der Lehrlingsausbildung und ist ein renommierter Ausbildungsbetrieb. Das zeigt unter anderem der ineo-Lehrlingsaward, welcher der Nationalpark-Apotheke Molln erneut von der WKO verliehen wurde. Das Qualitätssiegel bestätigt das...

  • 07.11.19
  •  1
Sport
TCK-Obmann Joki Unterscheider mit den ausgezeichneten Tennisdamen
Magda Schäfer, Sabrina Kniewasser, Melanie Cecon, Katharina Schnabl (v.li.)

Ehrennadel der Stadt Kirchdorf
Auszeichnung für Kirchdorfer Tennisdamen

KirCHDORF. Es war ein kleines Tenniswunder, als die "Einser-Damen" des Tennisclubs Kirchdorf am Ende der Saison 2018 den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft hatten. Das wirklich Besondere daran war und ist aber, dass der Kern dieser erfolgreichen Mannschaft aus Spielerinnen besteht, die tatsächlich aus Kirchdorf selbst oder der unmittelbaren Umgebung kommen. "Wir haben heuer den Klassenerhalt geschafft und starten auch 2020 wieder in der Bundesliga", freut sich Mannschaftsführerin Melanie...

  • 21.10.19
Lokales
Dahlienzüchter Peter Haslhofer mit seiner Lebensgefährtin Theresia Dietl.

Dahlien
Großer Sortenreichtum

Sie heißen Pompon, Hirschgeweih oder Semi-Kaktus, um nur einige Sortennamen der Dahlien zu nennen. Ihre ganze Vielfalt ist noch bis zum 15. September auf der 19. Blumenhallenschau auf der Bundesgartenschau, kurz BUGA in Heilbronn zu sehen. Unter dem Titel „Da blüht ihnen was – Dahlia, die Grande Dame des Spätsommers“ empfängt die Besucher ein wahres Blüten- und Farbenmeer. HEILBRONN/MICHELDORF. Die Dahlie hat bereits ein bewegtes Leben hinter sich. Schon die Azteken bauten in Mexiko hunderte...

  • 11.09.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Lokales
Norbert Rainer, Kurt Pawluk, Herbert Redtenbacher, Stefan Kaineder (v.li.).

15 Jahre Mitgliedschaft
Roßleithen als Klimabündnis-Gemeinde ausgezeichnet

Beim 27. Klimabündnistreffen in Schlierbach wurde Roßleithen neben zahlreichen Gemeinden und Schulen aus ganz Oberösterreich für Leistungen in Bezug auf Umwelt- und Klimaschutz vom Umweltresort des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. ROSSLEITHEN. Die Veranstaltung stand unter dem Thema: Ziel von ,,heute für morgen Klimaschutz JETZT“! Weiters wurde über die schwedische Schülerin Greta Thunberg über ihre wöchentlichen Klima-Schulstreiks ,, Fridays for Future“ referiert. "Unsere Gemeinde...

  • 20.05.19
Freizeit
(1.Reihe v.l.n.r.): Jakob Gluhak, Moritz Lindner, Noah Kunze, Dorothea Mair, Viola Rosalie Adele Geißelbrecht, Theresa Maderecker, Jana Würleitner, Malina Hönlinger, Bjarne Kirchmair;
(2.Reihe v.l.n.r.): Eva Lena Märzinger, Rosanna Gruber, Samuel Palmetshofer, Magdalena Kainberger, Katrin Felbermair;
(3.Reihe v.l.n.r.): Larissa Schwaiger, Anna Katharina Rischanek, Judith Fröschl, Hannah Theresia Niederdorfer, Lena Gahleitner (es fehlt am Foto: Manú Kreuzer).

Zwei Musiktalente aus Kirchdorf mit „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ geehrt

BEZIRK. Landeshauptmann Thomas Stelzer verlieh „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ an begabte junge Musiker - auch an zwei Talente aus dem Bezirk Kirchdorf. 20 Schüler aus dem Bereich des Landesmusikschulwerkes wurden diese Woche im Rahmen einer Feierstunde in den Redouten Sälen mit dem „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium 2018“ ausgezeichnet. Aus dem Bezirk Kirchdorf waren Rosanna Gruber aus Kirchdorf (Harfe) und Anna Katharina Rischanek aus Kremsmünster (Viola) dabei. Die mit je 1.500 Euro...

  • 16.12.18
Wirtschaft
Alfred Rebhandl, Katharina Mitterbuchner und Leo Döcker (v.li.) nahmen in Wien die Auszeichnung entgegen.

Preis der MICE-Branche
"Goldenes Flipchart" für die Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen

ROSSLEITHEN. Am Montag, 26. Noember 2018 durfte Leo Döcker, Betriebsleiter der Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen, das Goldene Flipchart, den wichtigsten Preis der MICE-Branche in Wien entgegennehmen. Mit 98,5 Prozent Kundenzufriedenheit gehört die Villa Sonnwend zu Österreichs beliebtesten Seminarhotels. Die Kundenzufriedenheit wurde mit dem "MICEadvisor" erhoben, In dieser Bewertungsplattform fließt das Feedback von Auftraggebern, Trainern und Seminarveranstaltern ein. Mehr...

  • 28.11.18
Lokales
<f>Thomas Stelzer</f> überreicht die Auszeichnung an Manfred Prentner (Molln) und Bürgermeister Horst Hufnagl (Micheldorf).

Auszeichnung
Innovative Jugendarbeit

MICHELDORF, MOLLN (sta). Die Gemeinden Micheldorf und Molln wurden vom Land als "Junge Gemeinde" ausgezeichnet. Das Jugend-Referat des Landes Oberösterreich veranstaltete in Kooperation mit der BezirksRundschau am 16. November den Landeskongress "Junge Gemeinde" im Linzer Landhaus. Hier wurden nicht nur die Landesauszeichnungen "Junge Gemeinde 2019/20" an 60 Gemeinden verliehen, die über 230 Teilnehmer erhielten auch viele Informationen zu den verschiedensten kommunal relevanten Themen. Den...

  • 20.11.18
Wirtschaft
3 Bilder

OÖ Zivilinvalidenverband
Zwei Kirchdorfer Projekte waren für den "complemento" nominiert

BEZIRK. Am 20. Oktober 2018 gingen im Oberbank Donauforum in Linz das große Finale von „complemento 2018“ und die 70-Jahre-Feier des OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) über die Bühne. Knapp 600 Besucherinnen und Besucher nahmen an der Veranstaltung teil. Mit der Auszeichnung "complemento", die bereits zum fünften Mal vom OÖZIV ausgelobt wurde, wurden Wirtschaftsbetriebe, Privatpersonen, Freizeitaktionen sowie Ämter, Behörden und Körperschaften geehrt, die sich in OÖ in besonderem Maße für...

  • 25.10.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Wirtschaft
Die Übergabe des Pegasus-Award an die Raiffeisenbank Wartberg an der Krems im Linzer Design Center
2 Bilder

Raiffeisenbank Wartberg an der Krems erneut mit dem Pegasus-Award in Bronze ausgezeichnet

Preis für außergewöhnliche Kundenorientierung und Leistungen WARTBERG/KREMS (sta). Außergewöhnliche Leistungen von Raiffeisenbanken werden jährlich mit dem Pegasus-Award ausgezeichnet. Preisträger ist auch die Raiffeisenbank Wartberg an der Krems, die sich über den Pegasus-Award für das Jahr 2016 in Bronze freuen darf. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Wir wissen, dass rasches sowie service- und zielorientiertes Agieren für unsere Kunden entscheidend ist. Der Pegasus Award...

  • 16.10.17
Wirtschaft
Sie freuen sich sehr über den Preis (v.l.): Harald Stütz, OÖ Wohnbau Geschäftsführer Markus Rosinger, Betriebsratsvorsitzende Sonja Scherzer, GPTW-Geschäftsführerin Doris Palz, OÖ Wohnbau Geschäftsführer Ferdinand Hochleitner, Philipp Kienesberger, Rainer Barth.

OÖ Wohnbau als "Bester Arbeitgeber 2017" ausgezeichnet

Die OÖ Wohnbau wurde in Wien von "Great Place to Work" als "Bester Arbeitgeber 2017" in der Kategorie 50 bis 250 Mitarbeiter ausgezeichnet. Für das Ergebnis war eine Befragung der Mitarbeiter entscheidend. Daran haben sich 80 Prozent beteiligt. Überdurchschnittliche Ergebnisse erzielte das Unternehmen in den Bereichen Unternehmenszugehörigkeit, Arbeitsumfeld und Arbeitsmittelausstattung, betriebliche Gesundheitsförderung und Zufriedenheit mit der Leistung des Unternehmens. "An der Auszeichnung...

  • 03.04.17
Leute
Hohe Auszeichnung für Altbürgermeister Heinz Wagner
2 Bilder

Hohe Auszeichnung für Altbürgermeister Heinz Wagner

MICHELDORF. Der Gemeinderat der Marktgemeinde Micheldorf in Oberösterreich verlieh dem Altbürgermeister der Partnergemeinde Micheldorf in Kärnten die Ehrennadel in Gold – in Würdigung der Pflege der Partnerschaft, Unterstützung der freundschaftlichen Beziehungen der Feuerwehren, der Kulturgemeinschaft (Ktn), der Volkstanzgruppe (OÖ), der Perchten (Ktn.) des Jagagsangs (OÖ.), Marktmusikkapelle (OÖ.) und der vielen Treffen in OÖ wie auch in der Heimat. Der Micheldorfer Bürgermeister Bundesrat...

  • 24.03.17
Leute
Musikverein der Gemeinde Steinbach am Ziehberg
4 Bilder

Musikkapellen aus Steinbach am Ziehberg und Windischgarsten geehrt

Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer ehrte 31 oberösterreichische Musikkapellen – zwei davon aus dem Bezirk Kirchdorf. STEINBACH/Z., WINDISCHGARSTEN. Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer zeichnete am 3. März 2017 insgesamt 31 Musikkapellen aus ganz Oberösterreich aus. Dazu gehörten unter anderem der Musikverein der Gemeinde Steinbach am Ziehberg sowie der Musikverein der Pfarrgemeinde Windischgarsten. Die Blasmusikkapellen wurden für ihre wiederholte und erfolgreiche Teilnahme...

  • 06.03.17
Leute
Peter Paul Lintner mit dem Präsidenten der Narrenzunft der Schwarzen Grafen, Johann Bloderer, bei der Übergabe.

Ehrenring für Peter Paul Lintner

Mit unverwechselbarem Federstrich gestaltet der Graphiker und Zeichner Peter Paul Lintner seit 21 Jahren das Titelblatt der NARRENPOST. MICHELDORF. Die Narrenzunft der Schwarzen Grafen zu Micheldorf bedankte sich dafür in ihrer jüngsten Hauptversammlung mit dem NAZU-MIDO-Ehrenring. Die Narrenpost ist auch heuer wieder ab Jänner in den Trafiken und vielen Geschäften in Kirchdorf und Micheldorf erhältlich und informiert die faschingslaunigen Leser mit einem Augenzwinkern über all das, was sie...

  • 30.12.16
Leute
Josef Thanhofer (li.) erhält die Auszeichnung aus den Händen von Landeshauptmann Josef Pühringer

Verdienstmedaille des Landes für Josef Thanhofer aus Pettenbach

Auszeichnung für die Ehrenamtliche Mitarbeit in vielen Bereichen der Kultur PETTENBACH (sta). Schon im Volksschulalter wurde sein damaliger Lehrer und Chorleiter auf Thanhofers Stimme aufmerksam und verpflichtete ihn als Sänger beim Kirchenchor Thalheim. Seit dieser Zeit gilt für ihn das Singen als oberste Priorität. Nach der Übersiedlung nach Pettenbach war klar, der Kirchenchor wird seins und noch mehr: seit 30 Jahren pendelt der Geehrte jeder Woche von Pettenbach nach Steinhaus, um den...

  • 07.10.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
von links nach rechts WKO Bezirksstellen-Obmann Reinhard Stadler und WKO UU Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber freuten sich die "Winkler-Markt Familie" (Bildmitte) für ihre regionalen überdurchschnittlich hohen Leistungen mit dem GUUTE Award 2016 in Go
3 Bilder

Winkler Markt KG ausgezeichnet mit hohem regionalem Wirtschaftspreis

Winkler Markt - dreimaliger GUUTE Award Gewinner innovativ - nahversorgend - regional - nachhaltig Josef und Maria Strutz-Winkler erhielten den begehrten regionalen Wirtschaftspreis - GUUTE Award 2016 - bereits zum dritten Mal (2006, 2012, 2016) für ihre unternehmerischen Leistungen und ihr regionales vorbildliches Verantwortungsbewusstsein. Die Preisverleihung nahmen WKOÖ–Präsident Dr. Rudolf Trauner, WKO-Bezirksstellenobmann Reinhard Stadler und Bezirksstellenleiter Dr. Franz Tauber...

  • 08.04.16
Leute
Karl Huber bekommt die Ehrung von Bezirksfeuerwehrkommandant Johann Ramsebner
3 Bilder

Karl Huber: 70 Jahre im Dienst der FF Ried/Traunkreis

Karl Huber erhielt für 70 Jahre Feuerwehrdienst die Ehrenurkunde des Landes-Feuerwehrverbandes OÖ. RIED/TRAUNKREIS. In einer kleinen Feier überreichten Bezirksfeuerwehrkommandant Johann Ramsebner und Kommandant Friedrich Weinmaier die Urkunde und dankten für die Arbeit, für den Einsatz und für die gute Kameradschaft. Karl Huber wurde 1930 in Reichraming geboren. 1944 musste er bei der Tischlerei Obernberger in Ried im Traunkreis die Lehre antreten. Bereits im Februar 1945 ist er in die...

  • 08.09.15
Lokales
Oberst Klaus Scherleitner und LH-Stv. Reinhold Entholzer mit den Lotsinnen des Bezirks Kirchdorf
2 Bilder

Anerkennung des Landes OÖ für die Erwachsenen-Lotsen

In Kirchdorf engagieren sich Erwachsenen-Lotsen für mehr Verkehrssicherheit im Umfeld von Kindergärten, Schulen und Horten. BEZIRK. Das Verkehrs-Ressort des Landes Oberösterreich ist darauf bedacht, Verkehrswege - insbesondere solche, die stark von Kindern frequentiert werden - möglichst sicher zu gestalten. Um dies zu gewährleisten, ist es notwendig, dem steigenden Verkehrsaufkommen Maßnahmen der Verkehrsberuhigung entgegenzusetzen. In Kirchdorf engagieren sich Erwachsenen-Lotsen für mehr...

  • 30.06.15
Leute
Christian Lattner (li.) mit Landeshauptmann Josef Pühringer

Goldenes Verdienstzeichen für Grünburgs Bürgermeister a.D. Christian Lattner

GRÜNBURG. Das Goldene Verdienstzeichen des Landes überreichte Landeshauptmann Josef Pühringer kürzlich an den Bürgermeister außer Dienst und ehemaligen Vorsitzenden der Landesleitung Finanz der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst (GÖD) OÖ Christian Lattner aus Grünburg. „Mit seinem Einsatz als Personalvertreter und Gewerkschaftsfunktionär, in der Gemeindepolitik von Grünburg und in zahlreichen Vereinen und Initiativen in der Region hat sich Christian Lattner große Verdienste erworben“, so der...

  • 26.06.15
Leute
Gertrude Ehrenbrandner wurde mit der Humanitätsmedaille des Landes OÖ ausgezeichnet.

Humanitätsmedaille an Gertrude Ehrenbrandner verliehen

Auszeichnung im Sozialbereich durch Landeshauptmann Josef Pühringer und Landeshauptmann-Stellvertreter Josef Ackerl. KIRCHDORF, OÖ. Zehn verdiente Persönlichkeiten aus dem Sozialbereich wurden am Donnerstag, 16. Jänner 2014, von Landeshauptmann Josef Pühringer und Sozialreferent LH-Stv. Josef Ackerl mit den "Humanitätsmedaillen" ausgezeichnet. An weitere sieben Persönlichkeiten wurde der Ehrentitel Konsulent bzw. Konsulentin für Soziales verliehen. Mit Humanitätsmedaillen ausgezeichnet...

  • 20.01.14
  •  1
  •  1
Lokales
ÖGB-Jugendsekretärin Beate Gotthartsleitner, Gewinnerin Petra Wimmer mit Tochter und Hauptdarstellerin Pia Wimmer, Martina Maurer von der Antidiskriminierungsstelle des Landes und Lisa Filzmoser von migrare.

„Ich habe den Rassismus weggeschmissen“

deen von jungen Menschen gegen Rassismus suchten die Gewerkschaftsjugend OÖ (ÖGJ), der Verein migrare – Zentrum für MigrantInnen und die Initiative Land der Menschen – Aufeinander Zugehen OÖ bei einem Ideenwettbewerb. Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne „Rassismus? Mog i ned!“ zeigten die Organisationen, dass Rassismus ist nicht nur gefährlich, sondern auch dumm ist. Am Freitag, dem 15. November 2013 prämierten ÖGJ, migrare und Land der Menschen die kreativsten Ideen gegen Rassismus. Platz...

  • 18.11.13
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.