Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Wartberg
Neues Notstromaggregat für Feuerwehr

WARTBERG/KREMS. Über ein neues Notstromaggregat freut sich die Feuerwehr in Wartberg/Krems, welches vom Landes-Feuerwehrverband zur in Zusammenarbeit mit der FF Wartberg zur  Verfügung gestellt wird. "Damit sind wir für Katastrophenfälle gerüstet", freut sich der Kommandant Markus Neuwirth (li.), gemeinsam mit Bezirks-Kommandant Helmut Berc und Bürgermeister Franz Karlhuber.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
153

Ternberg
Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner ist jetzt noch schlagkräftiger

Am Donnerstagabend erfolgte der Empfang des neuen Einsatzfahrzeuges iin Ternberg - coronabedingt in abgespeckter Form - bei dem die Feuerwehrkameraden ihr neues "Mitglied" Willkommen hießen. TERNBERG/STEINBACH. Am 06. Mai schrieb man in Ternberg ein Stück Feuerwehrgeschichte, denn das erste Tanklöschfahrzeug in der über 100 jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner wurde mit der alten Tradition des Reifenwaschens offiziell in Dienst gestellt. Das neue...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Florianimesse und Fahrzeugsegnung der FF Micheldorf
7

FF Micheldorf
Florianimesse und Fahrzeugsegnung in Heiligenkreuz

Am 2. Mai 2021 feierte die Feuerwehr Micheldorf gemeinsam mit Kameraden der FF Altpernstein die Florianimesse in Heiligenkreuz. MICHELDORF. In Abstimmung mit Pater Aloisius hat sich die Feuerwehr entschlossen, mit insgesamt neun Kameraden – mehr ist nicht erlaubt – die Messe mitzugestalten und um den Segen für das neue Tanklöschfahrzeug (TLF) zu bitten. Das TLF ersetzt das 30 Jahre alte Fahrzeug und verfügt über 4.000 Liter Löschwasser. Das Fahrzeug ist für Brandeinsätze ausgerüstet und bewusst...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Verkehrsunfall auf Ziehberg-Landesstraße
Pkw nach Kurve in Leitschienen gekracht

Am Sonntag, 25. April 2021, wurde die FF Micheldorf kurz nach 19 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen. MICHELDORF. Auf der Ziehberg-Landesstraße war ein Pkw nach eine Kurve in die Leitschienen gekracht, wodurch Betriebsmittel ausflossen. Um das Versickern ins Erdreich zu verhindern, banden die Feuerwehr rasch die Flüssigkeiten mit Ölbindemittel. Das Auto wurde mit Muskelkraft von der Straße geschoben und so konnte die Feuerwehr bereits nach einer Stunde den Einsatz beenden....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
3

Leistungsabzeichen
Erfolgreiches Wochenende für die Feuerwehr Hinterstoder

Drei verschiedene Leistungsabzeichen absolvierten die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder am Samstag, den 17. April 2021. Neben den drei erfolgreichen Trupps bei der Atemschutzleistungsprüfung in Kirchdorf legte Christian Ramsebner das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold in Kremsmünster ab. HINTERSTODER, BEZIRK KIRCHDORF. Bei der diesjährigen Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Kirchdorf konnten drei Trupps der Feuerwehr Hinterstoder teilnehmen. Die Atemschutzleistungsprüfung...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
32

Profis in Neopren
Unter Wasser mit den Feuerwehrtauchern des Tauchstützpunktes 2 Losenstein

Türkisblaues Wasser, farbenfrohe Fischlein, Temperaturen wie in der Badewanne – wer beim Stichwort Tauchen an so etwas denkt, ist meilenweit entfernt vom Tauchalltag bei Feuerwehren. STEYR-LAND. Der Taucherstützpunkt 2 Losenstein trifft sich einen Tag lang und übt den Ernstfall unter widrigen Umständen. Einsätze der Feuerwehrtaucher sind zum Glück eher selten, zählen aber zu den schwierigsten, die die Feuerwehr in der heutigen Zeit zu bewältigen hat. Umso wichtiger ist es, gezielt Übungen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Kirchdorfs SPÖ-Bezirksvorsitzende Bettina Lancaster.

Corona-Impfplan
"Nicht auf die freiwilligen Feuerwehren vergessen"

Bettina Lancaster (SPÖ) fordert Eigenanwendungstests und Berücksichtigung im nationalen Impfplan. BEZIRK KIRCHDORF. Die 43 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Kirchdorf hatten im vergangenen Jahr mehr als 400 Corona-Einsätze. 4.692 ehrenamtliche Stunden wurden dabei zur Unterstützung der Corona-Maßnahmen erbracht. "Während sich die Einsatzstunden im Vergleich zu den Vorjahren kaum verändert haben, kam es bei den Stunden für die Jugendarbeit, Lehrgänge und Ausbildung zu drastischen Rückgängen....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Lisa-Maria kommt im Jahr auf 1.000 Stunden im Rettungsdienst.
1

Florian 2021
Die Eckpfeiler der Gesellschaft

Ob Musikverein, Sportverein, Rotes Kreuz, Feuerwehr oder der Soziale Friseurverein "Barber Angels" – der Ehrenamtpreis der BezirksRundschau "Florian 2021" holt freiwilliges Engagement vor den Vorhang. BEZIRK. Die wichtigsten Zutaten für ehrenamtliche Arbeit sind Herzblut und Überzeugung von einer Sache. Auch Landeshauptmann Thomas Stelzer schätzt die Arbeit der vielen Freiwilligen im Land und unterstützt die Aktion. Er sagt: „Die Corona-Krise stellt für alle eine enorme Herausforderung dar und...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Feuerwehrhäuser sollen als "Sicherheitsinseln" etabliert werden.
2

Im Katastrophenfall
Feuerwehrhäuser als autarke "Sicherheitsinseln" etablieren

„Wie öffentlich vielleicht nicht so sehr ins Bild gerückt, schrammte Österreich schon des Öfteren an einem sogenannten Blackout vorbei. Deshalb sehe ich die dringende Notwendigkeit, proaktiv die richtigen Maßnahmen zu setzen",sagt LAbg. Michael Gruber aus Pettenbach. PETTENBACH, BEZIRK KIRCHDORF. Grubers Vorschlag: Feuerwehrhäuser sollten als autarke "Sicherheitsinseln" etabliert, die Wasserversorgung sichergestellt und die Gemeindeämter demensprechend nachgerüstet werden, um auch in...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
4

Feuerwehreinsatz
Pkw stand am Gleiskörper: Bahnstrecke zwei Stunden gesperrt

KREMSMÜNSTER. Am Freitag (22. Jän.) um 18:48 Uhr wurde die Feuerwehr Kremsmünster zu einer Fahrzeugbergung beim Bahnhof Kremsmünster alarmiert. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte einen Pkw direkt am Gleiskörper vor. Der Lenker dürfte die Gleise mit der Straße verwechselt haben und fuhr von einem nahegelegenen Parkplatz in den Gleisbereich. Nach einer aufwendigen Bergung durch die Feuerwehr, konnte das Fahrzeug aus dem Gefahrenbereich entfernt werden. Die Bahnstrecke wurde nach ca. zwei...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
9

Feuerwehr
Eiskalte Jungs! Taucher der Feuerwehr gehen unters Eis.

ST. PANKRAZ/OÖ Für eine Gruppe an Feuerwehrtauchern darunter drei Einsatztaucher des Taucherstützpunktes Losenstein was es am Sonntag (10. Jän.) nicht nur ein cooles Ereignis, im Winter in einen zugefrorenen See abzutauchen, sondern die es gibt für dieses Szenario auch immer auch einen ernsten Hintergrund: Es ist eine nötige Ausbildung und Schulung, Tauchgänge in Winter auf zugefrorenen Gewässern durchzuführen, um im Einsatzfall derartige Einsätze erfolgreich durchführen zu können. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Komandant Harald Fallend, Caroline Pirkner, Sigi Schwarz und Florian Auinger (v.li.)

FF Steyrling
Projekt "Feuerwehr-Gulasch" brachte 400 Euro

Steyrlinger Kultwirt Sigi Schwarz überrascht die Florianijünger aus Steyrling mit einer Spende von 400 Euro. KLAUS (sta). Auch in Zeiten, wo es die Wirte nicht so einfach haben, hat Sigi Schwarz vom Gasthaus Kaiserin Elisabeth immer ein offenes Ohr für die Vereine und Körperschaften im Ort. Mit der Aktion "Feuerwehr-Gulasch" unterstützte er jetzt die Feuerwehr in Steyrling. Für jede verkaufte Portion gingen drei Euro an die Feuewehr. Insgesamt konnten so 400 Euro überreicht werden. Komandant...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Schneepflug ist im Schlierbacher Käfergraben von der Fahrbahn abgekommen.
3

Käfergraben
Schneepflug musste geborgen werden

Im Käfergraben, im Gemeindegebiet von Schlierbach, ist am Donnerstag, den 10. Dezember 2020, ein Schneepflug von der Straße abgekommen. SCHLIERBACH. Die Feuerwehreren Schlierbach und Micheldorf bargen das Fahrzeug mit schwerem Rüstfahrzeug, Kran und Seilwinde.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Brand bei einem Abfallverwerter, ausgelöst durch falsch entsorgte Batterien, 2020.
5

Landesabfallverband warnt
Brandgefährlich: Batterien und Akkus im Restmüll

Immer häufiger kommt es zu Bränden in Altstoffsammelzentren, Entsorgungsbetrieben, Müllautos oder Containern. Dafür verantwortlich sind in vielen Fällen falsch entsorgte Batterien und Akkus. OÖ. Diese Brände führen nicht nur zu großen Schäden, sondern können auch lebensgefährlich sein. Besonders problematisch sind die praktisch in jedem Haushalt vorhandenen Lithium-Ionen- Akkus. Ob im Smartphone, Laptop, E-Bike oder anderen kleinen Elektrogeräten, für die moderne Technik sind sie nicht...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr und drückt ihre Wertschätzung für die großartige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Mollner Feuerwehr aus.
1

Dank an die Mollner Feuerwehr
Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr!

Dank an die Mollner Feuerwehr Die Apothekerin Silvia Hackenberger bedankt sich bei der Mollner Feuerwehr und drückt ihre Wertschätzung für die großartige Arbeit der Kameradinnen und Kameraden der Mollner Feuerwehr aus. „Ohne das rasche Eingreifen der Feuerwehr Molln hätten wir in der Nationalpark-Apotheke im Sommer drei Mal Hochwasser aus dem Mollner Bach im Keller gehabt“, meint Frau Hackenberger. Als Anerkennung spendet die Nationalpark Apotheke der Mollner Feuerwehr elektronische...

  • Kirchdorf
  • Felix Hackenberger

Brandstifter geständig
Klärung einer Brandserie in Kirchdorf

In der Nacht zum 5. November 2020 wurden im Ortsgebiet von Kirchdorf an der Krems erneut vier Altpapiercontainer in Brand gesetzt. KIRCHDORF/KREMS. Im Zuge der Fahndung konnte ein Feuerwehrmann aus dem Bezirk Kirchdorf, welcher sich derzeit eigentlich in Quarantäne befinden sollte, angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei seiner Vernehmung gestand der Beschuldigte, der von der Polizei gesuchte Brandstifter zu sein. Er gestand neben den vier Bränden auch die Legung von zehn weiteren...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch lokalisieren und löschen.

Feuerwehreinsatz in Windischgarsten
Aufgelassene Tennishalle geriet in Brand

Beim Vorbeifahren an einer aufgelassenen Tennishalle bemerkte ein Autofahrer einen Brand. WINDISCHGARSTEN. Ein 43-jähriger Autolenker aus dem Bezirk Gänserndorf/NÖ war am 24. Oktober 2020 gegen 17:40 Uhr auf der Hengstpasslandesstraße, L550, im Ortsgebiet von Windischgarsten unterwegs. Beim Vorbeifahren an einer aufgelassenen Tennishalle bemerkte er einen Brand und verständigte sofort die Einsatzkräfte. Die sechs Feuerwehren mit insgesamt 133 Mann konnten das Feuer rasch lokalisieren und...

  • Kirchdorf
  • Julia Mittermayr
4

Freiwillige Feuerwehr
Landesweiter Flughelfer-Weiterbildungslehrgang in Rosenau

Die jährliche Flughelfer-Weiterbildung der OÖ. Stützpunkte der Feuerwehren fand am 5. und 6. Oktober 2020 im Bezirk Kirchdorf statt. BEZIRK KIRCHDORF. Unterstützt durch die Gemeinde Rosenau, die FF Rosenau sowie die FF Windischgarsten wurden durch die OÖ. Landesfeuerwehrschule mit Schulleiter Hubert Schaumberger und seinem Team optimale Voraussetzungen für einen reibungslosen Übungsablauf geschaffen. Beteiligte Organisationen waren die ansässigen Feuerwehren Rosenau am Hengstpaß und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Kommandant Neuwirth (2.v.re.), J. Penninger (li.) und M. Reisinger überreichen Bürgermeister Franz Karlhuber die Festschrift.

Jubiläum
Wartberger Feuerwehr feiert 125. Geburtstag

Seit bereits 125 Jahren leisten die Florianijünger in Wartberg/Krems "Dienst am Nächsten". WARTBERG (sta). "Schutz und Hilfe dem Nächsten" – dieser Grundsatz veranlasste 1895 einige engagierte Leute, die Wartberger Feuerwehr zu gründen. Im Wandel der Zeit hat sich das Einsatzgebiet der Feuerwehren wesentlich geändert, waren es ursprünglich vor allem Brände, so sind es nun hauptsächlich Einsätze in technischen Bereichen. Jedes Jahr rückt die Feuerwehr Wartberg 80 bis 110 Mal aus. Großes Fest...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das breite Spektrum der Feuerwehr wurde in einigen Mitmachstationen aufbereitet

Feuerwehr Grünburg
Sicherheitsmesse 2020

Am 12 September wurde unter Einhaltung aller Sicherheitsbestimmungen gegen die Ausbreitung von Covid-19 wurde die Sicherheitsmesse am Ortsplatz in Grünburg durchgeführt. GRÜNBURG (sta). Die Sicherheitsmesse wurde heuer zum ersten Mal durchgeführt und fand auf Anhieb großen Anklang. Das breite Spektrum der Feuerwehr wurde in einigen Mitmachstationen aufbereitet, um ihnen einen Einblick zu gewähren. Neben dem Atemschutzleistungstest, einer Personenrettung, dem „Hydraulik Jenga“ und dem großen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Komandant Markus Neuwirth (2.v.re.), Johann Penninger (li.) und Michael Reisinger überreichen Bürgermeister Franz Karlhuber die Festschrift.

Jubiläum
125 Jahre Feuerwehr Wartberg

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Wartberg präsentiert in einer umfangreichen Festschrift auf 120 Seiten mit über 350 Fotos. WARTBERG (sta). Kürzlich überreichte Kommandant Markus Neuwirth von der FF Wartberg/Krems das erste druckfrische Exemplar an Bürgermeister Franz Karlhuber, in Anwesenheit der beiden Verfasser Johann Penninger und Michael Reisinger. Wegen des coronabedingten Ausfalls der Jubiläumsfeierlichkeiten wird diese Festschrift nun der Wartberger Bevölkerung, im Rahmen einer...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber aus Pettenbach

LAbg. Michael Gruber
"Unterstützung für Feuerwehren gewährleistet"

„Unser Feuerwehrwesen lebt von den gut ausgebildeten, motivierten Mitgliedern, die sich ehrenamtlich engagieren“, betont FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber. „Es freut mich daher, dass Feuerwehrlandesrat Wolfgang Klinger die Anschaffung einheitlicher MNS-Masken auf Bezirks- und Abschnittsebene finanziell fördert und damit auch auf regionaler Ebene die Unterstützung ankommt.“ BEZIRK KIRCHDORF. „Weiters wurde sichergestellt, dass es eine Landesförderung für Personen geben wird, welche...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf

Am Kirchenplatz in Micheldorf
Unbekannter Täter zündete Pkw an

Am 11. Juli 2020, in der Zeit zwischen 16:15 Uhr und 23 Uhr, setzte ein unbekannter Täter ein geparktes Auto, welches am Kirchenplatz in Micheldorf abgestellt war, in Brand. MICHELDORF. Laut Polizeimeldung schlug der Täter dabei die rechte Seitenscheibe ein. Wie das Feuer entfacht wurde, ist derzeit nicht bekannt. Eine Untersuchung durch den Bezirksbrandermittler sowie durch den Brandsachverständigen des Landes OÖ erfolgte, weitere Erhebungen werden durchgeführt. Die Feuerwehr Micheldorf war...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Symbolbild
2

Unterstützung für Feuerwehren
Land OÖ plant Förderung für C-Führerschein

Das Land OÖ kündigt eine Förderung bei der C-Führerschein-Ausbildung für Oberösterreichs Feuerwehren an. OÖ. Für das Lenken von größeren Einsatzfahrzeugen ist ein C-Führerschein nötig. Die Besitzer eines solchen werden aber immer weniger: „Wir beobachten hier eine rückläufige Entwicklung“, sagt Landesbranddirektor Robert Mayer. Die geplante Förderung für die Feuerwehren sei daher „äußerst wertvoll“ – auch weil die gesamte Bevölkerung in weiterer Folge davon profitiere. Details noch offen„Wer...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.