Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Der Spatenstich zum neuen Stützpunkt ist erfolgt.
v.l.n.r.: Ing.BR Peter Müller, Geschäftsführer der Firma Staudinger - Gerald Staudinger, Vizebgm. Sigrid Grubmair, Stv. Kommandant Christian Kohlbauer, Bgm. Leo Bimminger, LAbg. Michael Gruber, Ing. Paul Neuburger, Ing. Simon Stadler (beide Neubaubüro)
5

Neubau FF Pettenbach
Spatenstich der Feuerwehr Pettenbach ist erfolgt

Es ist so weit. Der Bau zum neuen Feuerwehrstützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Pettenbach hat begonnen. Nach jahrelanger Vorbereitung und einer intensiven Planungsphase, begann vergangenen Mittwoch, mit dem Spatenstich, der Bau zum neuen Stützpunkt. Aufgrund der aktuellen Situation musste der Spatenstich, natürlich unter den vorgeschriebenen Corona-Abstands-Sicherheitsauflagen, im kleineren Rahmen stattfinden. Auf dem rund 4000 Quadratmeter großen Areal neben der Ortsumfahrung Richtung...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
So wird der neue Stützpunkt der freiwilligen Feuerwehr Pettenbach aussehen.
2

Spatenstich der neuen Feuerwehr Pettenbach im Mai

Im Mai diesen Jahres ist es endlich so weit. Nach jahrelangem warten bekommt die freiwillige Feuerwehr Pettenbach ihren neuen Stützpunkt. Der Spatenstich erfolgt im Mai diesen Jahres. Die Planungsphase ist bereits so gut wie abgeschlossen. Die letzten Vorbereitungen zum Baubeginn laufen. Am 26. Februar bei der nächsten Gemeinderatssitzung soll die Finanzierung beschlossen sein. Zudem werden die Aufträge an die Firmen vergeben. Feuerwehrkommandant Martin Kirner hofft zudem auf Zuschläge für...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
10

FF Bezirk Kirchdorf
247 Jugendmitglieder zeigten beim Wissenstest in Leonstein ihr Können

247 Jugendmitglieder des Bezirks Kirchdorf zeigten am 07. März 2020 im Feuerwehrhaus Leonstein ihr Können beim Wissenstest. GRÜNBURG-LEONSTEIN, BEZIRK KIRCHDORF. Bei den Stationen wie Allgemeinwissen, Dienstgrade und wasserführende Armaturen zeigten die Jugendfeuerwehrmitglieder ihr Können. Fast alle Teilnehmer konnten den Wissenstest erfolgreich beenden. Die Abzeichen wurden bei der Siegerehrung durch den Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc, Florian Tretter und Sarah Gramschek an die...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Die 13 freiwilligen Retter der ÖRD-Bezirksstelle Oberösterreich Süd werden von zwölf Personenspürhunden unterstützt.
3

Österreichischer Rettungsdienst
365 Tage Bereitschaft

2008 gründeten Mario Steinermayr und Michael Stiedl die ÖRD-Bezirksstelle Oberösterreich Süd. SPITAL AM PYHRN. Ausbildung und Training haben die beiden Retter aus Spital am Pyhrn in der Ennstaler Bezirksstelle des Österreichischen Rettungsdienstes, kurz ÖRD, absolviert. Jener wurde bereits 1994 ins Leben gerufen. Aus organisatorischen Gründen gründeten die beiden Kremstaler vor elf Jahren die Bezirksstelle mit Sitz in Spital und die Ortsstelle im steirischen Haus im Ennstal. Freiwillige und...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
Von links: Bürgermeister Gerald Augustin, Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc, Kommandant HBI Bernhard Bichler und Kommandantstellvertreter Max Zemsauer mit den neuen Helmen

Grünburg
45 neue Helme für die Freiwillige Feuerwehr

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr, kurz FF, Grünburg hatte für das Jahr 2019 einstimmig beschlossen, die Hälfte der dringend notwendigen neuen Einsatzhelme, anzuschaffen. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten wäre geplant gewesen, weitere Helme erst nach und nach zu erwerben. GRÜNBURG. Die Firma MONDI Grünburg jedoch erfuhr von der Neuanschaffung und erklärte sich, aufgrund der bisher guten Kooperation, bereit, zehn Helme zu sponsern. Andere Firmen wurden während der Haussammlung und...

  • Kirchdorf
  • Florian Meingast
So wird das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Pettenbach künftig wohl aussehen.
(Perspektive ist im Auto sitzend von Scharnstein auf der Umfahrung kommend.)
6

Neuer Stützpunkt für Pettenbach’s Feuerwehr

In etwa 1,4 bis 1,6mio Euro werden in das neue Feuerwehrgebäude in Pettenbach investiert. Baubeginn soll 2020 sein. Mittlerweile geht es in die Endphase der Planung. Nach langjährigen Diskussionen und intensiven Gesprächen freut sich Feuerwehrkommandant Martin Kirner auf die letzte Planungsphase des Grundkonzepts. Auf dem rund 4000 Quadratmeter großen Areal neben der Ortsumfahrung Richtung Scharnstein soll ein neues, modernes und katastrophensicheres Feuerwehrgebäude entstehen. Neben vier...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
v.l.n.r.: Landes-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Robert Mayer, Feuerwehr-Landesrat Elmar Podgorschek, Landes-Feuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner, Landes-Feuerwehrinspektor Karl Kraml.
1

Feuerwehr Jahresbilanz
Feuerwehren löschten 2018 in OÖ 15.747 Brände

Die Feuerwehr in Oberösterreich stand 2018 vor zahlreichen Herausforderungen. Wetterkapriolen von extremer Trockenheit über Unwetter und Stürme bis hin zu den großen Schneemassen im Winter forderten die großteils ehrenamtlichen Einsatzkräfte. OÖ. Insgesamt hatten oberösterreichs Feuerwehren letztes Jahr 91.838 freiwillige Mitglieder, davon 6.644 Mädchen und Frauen. 62.434 Einsätze wurden durchgeführt, davon 15.747 Brand- und 46.687 technische Einsätze. Zu letzteren gehören etwa eingeklemmte...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Generaldirektor Josef Stockinger und Generaldirektor-Stellvertreter Othmar Nagl (v. l.).

Oberösterreichische Versicherung
Mitarbeiter für ehrenamtliche Schneeeinsätze freigestellt

OÖ. Die Oberösterreichische Versicherung kommt jenen Mitarbeitern entgegen, die bei der aktuell herrschenden Schneesituation im Einsatz sind. „Wer helfen will, muss dafür nicht seinen Jahresurlaub verbrauchen“, betont Generaldirektor Josef Stockinger. Daher gewährt die OÖ. Versicherung ihren Mitarbeitern, die etwa bei der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz sind, zusätzliche Urlaubstage. Ein Nachlassen der Schneefälle ist angekündigt, der Schnee auf Dächern, Schwimmbadabdeckungen oder Carports...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
118

"Urleiwand": Beste Feuerwehrjugend kommt aus Oberösterreich

Jugendgruppe „Bad Mühllacken“ (Gemeinde Feldkirchen, UU) kürte sich zum Bundeschampion. Bei den Mädchen siegt die Gruppe „Mitteregg-Haagen/Sand“ (Gemeinden Aschach an der Steyr und Garsten, SE). OÖ. Premiere in Wien: Unter dem Motto "Urleiwand" wurde am letzten Augustwochehende zum ersten Mal ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in der österreichischen Bundeshauptstadt ausgetragen. Insgesamt 52 Gruppen (50 Burschen- und Mädchengruppen sowie „gemischte Gruppen“ aus Österreich und zwei...

  • Oberösterreich
  • Maria Rabl
Das 35. Bezirksfeuerwehrjugendlager fand heuer bereits zum dritten mal in Folge in Pettenbach statt.
22

35. Bezirksfeuerwehr-Jugendlager

Zum 35. Bezirksfeuerwehr-Jugendlager kamen 29 Feuerwehrjugendgruppen des gesamten Bezirkes nach Pettenbach zum Areal der Familie Herndler. Mit einem Wortgottesdienst wurde vergangenen Donnerstag das 35. Bezirksjugendlager feierlich eröffnet. Der Musikverein Voitsdorf begleitete den Gottesdienst. Auch Ehrengäste wie Landtagsabgeordneter Michael Gruber, LAbg.w.Hofrat Dr. Christian Dörfel, Landesfeuerwehrkommandant Dr. Wolfgang Kronsteiner, die Bürgermeister aus den Gemeinden Nußbach, Pettenbach...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
Kassenführer Richard Hebesberger, Kommandant Berhard Huemer, Kommandant-Stellvertreter Stefan Schmidthaler, Schriftführer Wolfram Müllauer (v.li.)

Neues Kommando der Feuerwehr Altpernstein

Am 14. Jänner 2018 wurde bei der 91. Vollversammlung der Feuerwehr Altpernstein das neue Kommando gewählt. MICHELDORF. Als neuer Kommandant der FF Altpernstein wurde Bernhard Huemer gewählt. Unterstützt wird er durch den neuen Kommandant-Stellvertreter Stefan Schmidthaler. Kassenführer Richard Hebesberger wurde in seiner Funktion bestätigt. Als neuer Schriftführer wurde Wolfram Müllauer ins Amt gewählt. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedankt sich das neue Kommando bei seinen Kameraden....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Am 22. und 23. September 2017 führte der Bezirk Kirchdorf den Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehren durch.
5

Hervorragende Leistungen beim Grundlehrgang der Feuerwehren im Bezirk Kirchdorf

64 Teilnehmer zeigten nach einem halben Jahr Ausbildung in den Abschnitten, ihr Können beim Grundlehrgang im Feuerwehrhaus Kirchdorf. BEZIRK. Am 22. und 23. September 2017 führte der Bezirk Kirchdorf den Grundlehrgang der Freiwilligen Feuerwehren durch. In zwei Tagen intensiver Ausbildung, wurden die Teilnehmer auf den Dienst in der Feuerwehr vorbereitet. Während der Freitagvormittag im Zeichen der theoretischen Ausbildung stand, wurde es am Nachmittag bei praktischen Löschübungen spannend. Im...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Großübung für 51 Mann und vier Feuerwehren.
2

51 Mann bei Feuerwehr-Großübung in Steinbach am Ziehberg

In Steinbach/Ziehberg, beim Haus Ziehbergstraße 11, wurde eine Großübung mit vier beteiligten Feuerwehren abgehalten. Dabei waren die freiwilligen Feuerwehren aus Steinbach/Ziehberg, Steinfelden, Lauterbach und Kirchdorf mit insgesamt 51 Mann. STEINBACH/ZIEHBERG. Übungsannahme war ein Garagenbrand mit Personenbergung mittels Atemschutztrupps, der entsprechenden Wasserversorgung aus Tanklöschfahrzeugen und zwei Zubringerleitunen aus dem Steinbach, sowie die entsprechende Straßensicherung mit...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
77

Lehre bedeutet mehr als Technik

FF Kirchdorf hielt Brandschutzworkshop für die Lehrlinge der TCG Unitech KIRCHDORF (str). Am Dienstag, den 11. Juli, gab die Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf den Lehrlingen der TCG Unitech einen Einblick in den aktiven Brandschutz. Von 8:30 bis 11:30 Uhr gab Kommandant Alexander Mayr der ersten Gruppe von Jugendlichen nicht nur theoretische Hinweise für das richtige Verhalten im Brandfall, sondern ließ die Burschen und Mädchen auch gleich praktisch verschiedene Feuerlöscher ausprobieren....

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
Magdalenaberger Feuerwehrjugend mit tollen Erfolgen

Tolle Erfolge der Feuerwehrjugend Magdalenaberg

In neuen Dressen der Firma WFW erkämpfte sich die Jugendgruppe der FF Magdalenaberg erneut den Abschnittssieg des Abschnitts Kirchdorf und mit zwei ersten Plätzen den Gesamtsieg beim Feuerwehr-Bezirksbewerb. Erstmals konnten sie sich mit viel Fleiß und Training den ersten Rang beim OÖ Landesjugendbewerb in Silber sichern, der durch den dritten Rang in Bronze bestätigt wurde. Beim alljährlichen Abschluss bedankten sich die Jugendbetreuer Christian Seiwald und Franz Bibermayr bei den Mädchen und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Werksführung bei Steyr-Traktoren
23

34. Bezirksjugendlager der Freiwilligen Feuerwehr

Vom 13. –bis 16. Juli fand auch heuer das Bezirksjugendlager der Freiwilligen Feuerwehren in Pettenbach am Areal des Almtalcamp der Familie Herndler statt. Über 300 Personen darunter Jugendmitglieder, Lagerteammitglieder und Betreuer schlugen ihre Zelte für drei Tage auf. Am Programm standen zu Beginn der Wortgottesdienst und die offizielle Eröffnung. Den Abend durften sich die Jugendmitglieder selber einteilen. Am zweiten Tag ging es nach St.Valentin zur Werksführung bei CNH. Im Anschluss...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
Am Samstag, 13. Mai 2017 wurde die Monatsübung der FF Micheldorf unter dem Titel Gefährliche Stoffe Übung durchgeführt.
13

"Gefährliche Stoffe": Übung der FF Micheldorf

Am Samstag, 13. Mai 2017, fand die Monatsübung der Feuerwehr Micheldorf unter dem Titel "Gefährliche Stoffe" statt. MICHELDORF. Die Übungsannahme: Ein Pkw kollidierte mit einem Lastwagen. Dieser hatte zwei große Behälter mit je 1.000 Litern gefährlichen Stoffen geladen. Wie es natürlich sein kann, ist eines dieser Fässer bei dem Unfall leck geschlagen. Die FF Micheldorf wurde alarmiert und führte die Erstmaßnahmen durch: Absichern, Personenrettung und Auffangen des Gefahrengutes mit Schutzstufe...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
13

Forstunfall: Mann unter Baumstamm eingeklemmt

Bei Holzfällerarbeiten wurde ein Kremsmünsterer unter einem Baum eingeklemmt. Er musst mittels Hebekissen von der Feuerwehr befreit werden. KREMSMÜNSTER. Nach dem Unglück – es ereignete sich am 20. Jänner 2017 gegen 15 Uhr – konnte sich der Mann nicht mehr selbst befreien. Wie die Polizei berichtet, hörte eine Spaziergängerin, die mit ihrem Hund unterwegs war, einige Zeit später die Hilferufe. Sie alamierte sofort die Rettungskräfte. Der Verletzte war ansprechbar und wurde von der Feuerwehr...

  • Kirchdorf
  • Klaus Niedermair
Neun Mitglieder der FF Wartberg legten die Technische-Hilfeleistungs-Prüfung erfolgreich ab.
2

Technisches Leistungsabzeichen für neun Kameraden der FF Wartberg/Krems

Nach wochenlangen intensiven Vorbereitungen für das „neue“ Technische Hilfeleistungsabzeichen (THL) war es so weit: Neun Kameraden traten zur Prüfung an, um das Abzeichen zu erreichen. WARTBERG. Das Bewertungsteam rund um Gerhard Bruckner beobachtete im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant Helmut Berc und Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Haider eine souveräne Abnahme. „In absoluter Spitzenleistung, fehlerfrei!“ wurde das THL-Abzeichen errungen. Zwei Kameraden erhielten es in Bronze:...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
2

Pettenbach plant neues Feuerwehrhaus

Seit vielen Jahren mangelt es an dem nötigen Platz im Feuerwehrdepot, der Freiwilligen Feuerwehr Pettenbach. Viele Gerätschaften sind sogar in umliegenden Holzschuppen untergebracht, da der notwendige Raum dafür fehlt. Mit insgesamt sechs Einsatzfahrzeugen benötigt man auch eine entsprechend große Garagenfläche, die aktuell ebenfalls zu klein ist, um alle Einsatzfahrzeuge darin unterzubringen. Aufgrund der aktuellen örtlichen Lage ist ein Zubau wie bereits vor einigen Jahren nicht mehr möglich,...

  • Kirchdorf
  • Wolfgang Feichtinger
3

Mehr Jugendarbeit als Einsätze bei der FF Micheldorf im Jahr 2015

MICHELDORF. Für jede der fast 1500 Stunden, welche die FF Micheldorf bei den 192 Einsätzen im Jahr 2015 leistete, waren zusätzlich je eine eine Stunde Wartung und Verwaltung sowie 1,5 Stunden Ausbildung erforderlich. Zusätzlich wurden fast 4000 Stunden für und durch die 20 Jugendlichen in der Jugendgruppe aufgebracht. Bürgermeister Ewald Lindinger würdigte am 1. April bei der Jahresvollversammlung neben der unbezahlbaren ehrenamtlichen Tätigkeit und der Jugendarbeit auch die Sparsamkeit der...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
v.l.n.r. Schöngruber Tanja, Pöllhuber Daniel, Hunger Alexander, Perbegger Mario und Hunger Markus bei der Angelobung
3

Tunnelkette fordert die Klauser Feuerwehr

Unfallserie: Viel zu tun gab es im letzten Jahr für die Florianijünger auf der Pyhrnautobahn. KLAUS (sta). Die Vollversammlung der FF Klaus fand im Gasthaus Schinagl statt. Kommandant Roland Benedetter: "Neben der Stützpunkttätigkeit mit dem Ölfahrzeug für den Bezirk Kirchdorf, war es vor allem die Zuständigkeit auf der A9-Pyhrnautobahn, die uns letztes Jahr bei einer Unfallserie voll gefordert hat und ein PKW-Fahrer nur mehr tot geborgen werden konnte." Speziell im ersten Halbjahr musste man...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

FF Inzersdorf beim "Beachen" unschlagbar

HINTERSTODER (str). Von 16. bis 19. Juli fand das diesjährige Bezirksjugendlager der Feuerwehr in Hinterstoder statt. Neben vielen anderen Aktivitäten war vor allem das Beachvolleyballturnier ein Riesenspaß. Das spannende Finale am letzten Tag vor der traumhaften Kulisse des Großen Priels, schweißtreibenden Temperaturen und zahlreichen Fans, konnte die Jugendgruppe der FF Inzersdorf mit 29 zu 21 Punkten für sich entscheiden. Ihr Erfolg wird der hervorragenden Vorbereitung durch den...

  • Kirchdorf
  • Sarah Strasser
4

Kindergartenkinder zu Besuch bei der Feuerwehr Leonstein

GRÜNBURG-LEONSTEIN. Am Vormittag des 15. Juni 2015 waren die "Schulanfänger" vom Kindergarten in Leonstein bei der örtlichen Feuerwehr zu Besuch. Zu Beginn gab es eine kurze Information rund um die Aufgaben und Tätigkeiten der Feuerwehr. Auch auf die wichtigsten Punkte, wie das richtige Verhalten im Brandfall, in Notsituationen oder der richtige Notruf wurden besprochen. Danach durften die Kinder einige Ausrüstungsgegenstände besichtigen und natürlich auch ausprobieren. Highlights waren aber...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.