19.09.2016, 13:24 Uhr

8. Hotel & Gastro Golf-Weltmeisterschaft

Namhafte Hotteliers und Gastronomen tauschen Kochlöfel gegen Golfschläger (Foto: Foto: GC Windischgarsten Pyhrn-Priel.)

Top-Gastronomen schwingen Golfschläger in der Sportarena Pyhrn-Priel

EDLBACH (sta). Bühne frei für eine ganz besondere Weltmeisterschaft aus Küche und Keller: Am 27. September geht die Hotel & Gastro Golf-Weltmeisterschaft in ihre achte Runde. Schauplatz ist einmal mehr die 18-Loch Golfanlage Windischgarsten Pyhrn-Priel.

Im Kampf um den beliebten Weltmeistertitel aus Hotellerie und Gastronomie gehen namhafte Hoteliers und Gastronomen aus Österreich und dem Rest der Welt an den Start. Sie alle tauschen einen Tag lang den Kochlöffel, das Tablett oder den Terminplan gegen den Golfschläger. Im vergangenen Jahr waren beispielsweise Reinhard Stocker von der Red Bull Gastro und C+C Pfeiffer-Vorstand Thomas Panholzer mit von der Partie. Auch Grill-Vizeweltmeister Franz Kupetzius wurde am Green gesichtet.

Neben einem Bruttopreis für Damen und Herren und drei Nettopreisen Gruppe A, B, C für Damen und Herren gibt es auch heuer zwei Sonderwertungen: Nearest to the pin und Longest Drive. Die Siegerehrung und der Galaabend mit nationalen und internationalen Köstlichkeiten aus Küche und Keller finden um 19 Uhr im Dilly Resort statt. Ein tolles Rahmenprogramm, umgeben von den mächtigen Kalkgipfeln des Toten Gebirges, Sengsengebirges und der Haller Mauern, gibt dem Event abschließend die krönende Würze.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.