29.03.2016, 08:13 Uhr

Kirchdorf gewinnt Derby gegen Schlusslicht

Knapper 2:1 Sieg gegen Wartberg an der Krems

KIRCHDORF (sta). Der ASKÖ Kirchdorf musste in der 2. Klasse Süd-Ost zum Tabellenletzten nach Wartberg an der Krems. Große spielerische Akzente konnten im Kellerderby beide Mannschaften nicht setzten. Viele Fouls prägten das Geschehen. Lange Zeit sah es auch nach einem Heimsieg der Wartberger aus, die in der 52. Minute mit 1:0 in Führung gingen. Erst in der 71. Minute gelang Genc Hasani per Elfmeter der verdiente Ausgleich. Wenige Minuten später erhält der Torschütze Gelb-Rot und muss vorzeitig vom Platz. Den 2:1 Sieg für die "Kirchdorfer Löwen" fixierte Susam Kürsad in der 85. Minute. Wartberg bleibt damit als 13. Tabellenletzter, Kirchdorf liegt auf Platz 11.

Nächstes Spiel: Spital/Pyhrn gegen ASKÖ Kirchdorf (3. April, 16.30 Uhr)


Fotos: Staudinger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.