12.06.2016, 18:37 Uhr

Ladies der Union Pettenbach beenden Saison auf Platz 3

Trotz einer Niederlage im letzten Spiel auswärts bei Eidenberg/Geng ist die Saison der Pettenbacher Damenmannschaft sehr gut verlaufen. Mit 42 gesammelten Punkten aus 20 Spielen ist nicht nur ein neuer Punkterekord, sondern auch ein deutliches Zeichen in Richtung Aufstieg gesetzt worden. Die Mannschaft von Trainer Florian Rauch war über die ganze Saison gesehen äußerst kompakt und mit zumeist gleichbleibender guter Leistung immer wieder im Kampf um den Aufstieg mit dabei.

Gegen Eidenberg/Geng in der letzten Runde kassierten die Ladies allerdings eine klare 3:0 Niederlage, bei der aufgrund vieler Verletzungen nur wenige Stammspielerinnen bei den Pettenbacherinnen in der Startformation standen. Die einzig nennenswerte Aktion war ein Lattentreffer von Sylvia Hackl.

Trainer Florian Rauch zu der Saison: „Wir sind nun froh, dass die Saison vorbei ist. Aufgrund der vielen Verletzungen mussten wir einiges kompensieren, daher waren die Kräfte zum Schluss schon erschöpft. Mit dem dritten Tabellenplatz und den gezeigten Leistungen kann man aber sehr zufrieden sein!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.