23.05.2016, 08:37 Uhr

Magdalena Strutzenberger ist U18-Berglauf-Landesmeisterin

Magdalena Strutzenberger vom LAC Nationalpark Molln (Foto: LAC Nationalpark Molln)

Super Erfolg für Magdalena Strutzenberger vom LAC Nationalpark Molln: Am Sonntag, 22. Mai holte sie bei den OÖ Berglauf-Landesmeisterschaften den Sieg in der U18-Klasse.

MOLLN, STEINBACH/ZIEHBERG. „Es war heiß und sehr steil. Ich freue mich riesig über meinen ersten Landesmeistertitel“, sagte die 15-jährige Schülerin aus Steinbach am Ziehberg.

Bei Postkartenwetter im Rahmen des Schafberglaufs in St. Wolfgang setzte sich Magdalena klar durch. Auf der ca. 1,7 Kilometer langen Strecke mit 364 Meter Höhendifferenz siegte sie in 22:13 Minuten vor Ophelia Landsteiner (ULC Gampern), die 23:57 Minuten brauchte. Eine Steigung von fast durchgehend 23 Prozent und starker Sonnenschein ohne Schatten weit und breit forderten den Teilnehmern vollen Einsatz ab. Den Sieg beim Schafberglauf in der Allgemeinen Klasse holte sich die Marathon-Olympiateilnehmerin und fünffache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr.

Dritter Laufsieg in diesem Monat

Für Magdalena war es bereits der dritte Laufsieg in diesem Monat. Am 1. Mai war sie beim Jugendrennen des Ennster Stadtlaufes über 2000 Meter die Schnellste, am 11. Mai holte sie beim Kirchdorfer Parklauf in ihrer Altersklasse den Titel. In den nächsten Wochen steht für sie unter anderem ein Start bei den österreichischen Berglauf-Staatsmeisterschaften am 5. Juni in Schladming am Programm. Dort ist die Konkurrenz sicher sehr stark. Wir wünschen alles Gute!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.