Pettenbach

Beiträge zum Thema Pettenbach

Lokales
Hackschnitzel gerieten in Brand

Hackgutheizung
Brand in Pettenbach

PETTENBACH (sta). Am 19. Februar 2020 gegen 14:30 Uhr kam es bei der Hackgutheizung eines landwirtschaftlichen Anwesens in Pettenbach zu einem Rückbrand, bei dem vom Heizkessel ausgehend über die Förderschnecke zum Bunker etwa zehn Kubikmeter Hackschnitzel in einen Glimmbrand gerieten. Zur Brandbekämpfung waren sieben Feuerwehren im Einsatz. Der Bunker wurde ausgeräumt, die glimmenden Hackschnitzel gelöscht. Personen bzw. weitere Objekte waren durch das Feuer nicht gefährdet, die Höhe des...

  • 20.02.20
Leute
Lisa Sieberer: eine umsichtige Dirigentin.

MV Pettenbach
Die Weichen für die Zukunft sind gestellt

Mit 23 Jahren hat der Musikverein Pettenbach eine der jüngsten Kapellmeisterinnen in Oberösterreich. PETTENBACH (sta). Der Blasmusikverband Kirchdorf zählt 22 Musikkapellen. Drei davon haben eine Kapellmeisterin. Die jüngste ist Lisa Sieberer. Sie steht seit Anfang des Jahres am Dirigentenpult des Musikvereines in Pettenbach. Aufgewachsen ist die 23-Jährige am Magdalenaberg in einer musikalischen Familie. Mit elf Jahren hat sie angefangen Klarinette zu spielen. Bereits zwei Jahre später trat...

  • 18.02.20
  •  1
Leute
Bezirks-Kommandant Helmut Berc, Christian Kaliba, Abschnittskommandant Peter Müller, Günter Dirnberger (v.li.). 



Der Hr. neben mir ist Abschnittskommandant BR Ing. Peter Müller
Das Foto ist von der FF Steinfelden.

FF Steinfelden
Fast 10.000 ehrenamtliche Stunden

Jahreshauptversammlung der FF Steinfelden: Der Schulungsraum war bis auf den letzten Platz gefüllt und Kommandant Günter Dirnberger konnte viele Kameraden, sowie zahlreiche Ehrengäste begrüßen. PETTENBACH (sta). Die ausgezeichnete Jugendarbeit hat sich in den letzten Jahren richtig ausgezahlt, es konnten immer wieder neue Kameraden in den Aktivstand übernommen werden. Auch heuer waren es wieder vier Kameraden aus der Jugend und ein Neuzugang. Bei Gesamt 43 Einsätzen und vielen andere...

  • 17.02.20
Leute
Bezirksball_2020_Veranstalterteam vom Bezirk und Pettenbach: Bezirksbäuerin Erika Glinsner, LJ Bezirksleiterin Marlene Federlehner, BBK Obmann Andreas Ehrenhuber, LJ Leiter Martin Rapberger, Ortsbäuerin Gabriele Radner, LA Christian Dörfel, Bauernbundobmann Bürgermeister Leo Bimminger, LJ Bezirksleiter Thomas Pürstinger, LJ Leiterin Anna Tiefenthaler (v.li.)
187 Bilder

Bezirksbauern- und Landjugendball
„Midanaund im Tråchtngwaund“

„Midanaund im Tråchtngwaund“  – Diesem Motto folgten beim Bezirksbauern- und Landjugendball im Freizeitpark Micheldorf wieder hunderte begeisterte Besucher. MICHELDORF (sta). Die Ballnacht stand ganz im Zeichen der austragenden Ortsgruppe Pettenbach. Beim Eingang verteilten die Bäuerinnen Pettenbach als Damenspende ein extra angefertigtes Rezeptheft für Aufstriche.Bei der Begrüßung konnten Bezirksbäuerin Erika Glinsner und Bezirksbauernkammerobmann Andreas Ehrenhuber sowie...

  • 17.02.20
Sport
Die beste Verkleidung wird mit einem tollen Preis belohnt.
3 Bilder

Pettenbach
Ski-Ortsmeister werden wieder im „lustigen Zwirn“ ermittelt

„Hattrick“ der Ski- Union Pettenbach: zum dritten Mal in Folge lautet der Dress-Code beim 45. Ortsskitag und der Vereinsmeisterschaft am Sonntag, 23. Februar, auf dem Kasberg: „jedes (besonders ausgefallene!) Faschings-Kostüm ist willkommen, nur kein Ski-Anzug“! Preis für beste VerkleidungDie beste Verkleidung der Teilnehmer wird mit einem tollen Preis belohnt. Sportlich verteidigen Miriam Fischer und Finn Grussovar (Junioren) sowie Klara Littringer und Hans Langeder ihre Vorjahrestitel....

  • 11.02.20
Wirtschaft
Günter Fronius legte 1945 den Grundstein für die Fronius International GmbH, die heute weltweit zu den Innovationsführern in den Bereichen Schweißtechnik, Photovoltaik und Batterieladetechnik zählt.
2 Bilder

75 Jahre Innovationsgeist
Fronius startet ins Jubiläumsjahr 2020

Von der regionalen Fach-Reparaturwerkstätte zum Global Player: Ein Blick zurück zeigt die kontinuierliche Entwicklung des Pettenbacher Familienunternehmens Fronius. Was im Jahr 1945 als Ein-Mann-Betrieb und einer einfachen Idee begonnen hat, ist heute aus der Industrie nicht mehr wegzudenken. PETTENBACH (sta). 2020 steht nun ganz im Zeichen von „75 Jahre Fronius“. Am 20. Juni 1945 unterzeichnet Firmengründer Günter Fronius folgende Bekanntmachung: „Im Hause der Gastwirtschaft ‚Rankleiten‘...

  • 31.01.20
Sport
Walter Littringer in voller Fahrt

Bundesmeisterschaft
Schnellster Hofrat rast aufs Stockerl

PETTENBACH (sta). Bei den Bundestitelkämpfen der Finanzbeamten in Hinterstoder holte Amtsvorstand Walter Littringer vom Finanzamt Kirchdorf-Perg- Steyr in der AK III  beim Riesentorlauf in zwei Durchgängen auf der Hannes Trinkl Rennstrecke den dritte Rang. Damit wiederholte der „schnelle Hofrat“ wie schon 2018 bei dem Bundesmeisterschaften in Mariazell diese Platzierung Anhang (Foto SU Pettenbach): Walter Littringer in voller Fahrt!

  • 27.01.20
Wirtschaft
Fronius-Lehrling Franziska Steinhuber
2 Bilder

Eine Lehre bei Fronius
"Mir macht die Arbeit großen Spaß"

Fronius in Pettenbach bietet Lehrlingen eine vielfältige Möglichkeit an Ausbildung. PETTENBACH (sta). Am Fronius Firmensitz in Pettenbach sind die Finanzbuchhaltung und das Controlling sowie ein Teil der Produktion angesiedelt. Der Standort wurde zuletzt um ein großzügig gestaltetes Betriebsrestaurant, Seminar- und Sozialräumlichkeiten sowie rund 5.000 m² Fertigungsfläche erweitert. Mit dem Ausbau geht nun auch ein weiteres Plus an Arbeitsplätzen einher. Für Lehrlinge bietet Fronius in...

  • 24.01.20
Politik
Vizebürgermeister Michael Gruber aus Pettenbach

Sicherheit im Straßenverkehr
Sichtbarkeit rettet Leben

Viele Unfälle im Straßenverkehr ließen sich vermeiden, wenn die mögliche Gefahrensituation früher erkannt würde. Ggerade deswegen ist es für Fußgänger wichtig, sich sichtbar zu machen. BEZIRK KIRCHDORF (sta). "Die eingeschränkte Sichtbarkeit von Fußgängern aufgrund von dunkler Kleidung erschwert es Autofahrern im Straßenverkehr oft in brenzligen Situationen rechtzeitig zu reagieren. Um Unfälle zu vermeiden, helfen besonders Sichtbarkeitsmaterialien. Egal ob Warnwesten, reflektierende Arm-...

  • 17.01.20
Freizeit
Die Kunstbrettl AGe spielt das Stück „Die Wiedervereinigung der beiden Koreas“.
Aktion  3 Bilder

Kunstbrettl AGe mit neuer Theaterproduktion
3x2 Freikarten für das Theater "Die Wiedervereinigung der beiden Koreas" in Pettenbach

Der Theaterverein Pettenbach beschäftigt sich in seiner aktuellen Produktion mit den Herausforderungen und Schwierigkeiten der Liebe und der Komplexität von Beziehungen. Dieses Jahr spielt die Kunstbrettl AGe das Stück „Die Wiedervereinigung der beiden Koreas“. „Es tut mir wirklich leid. Ich liebe dich, aber das reicht nicht.“ Mit diesen Worten verabschiedet sich eine Frau völlig unerwartet von ihrem überraschten Partner. Auf unkitschige, subtile und ungewöhnliche Art und Weise nähert...

  • 17.01.20
Sport
9 Hobby-Mannschaften kämpften heuer beim 5. Pettenbacher Hobby-Hallencup um den Turniersieg.
40 Bilder

Galatasaray gewinnt 5.Pettenbacher Hallencup

Neun Mannschaften zeigten heuer beim 5.Pettenbacher Hobby-Hallencup ihr können. Das Feld mischte sich heuer ordentlich durch, da einige namhafte Vertreter wie der FC Beri, die Landjugend Pettenbach oder auch der Vorjahressieger „Black Eagles“ aus Linz diesmal fehlten. Dafür durfte heuer erstmals eine andere Mannschaft, angeführt von Furkan Özedmir, ehemaliger Pettenbach-Spieler, am Ende jubeln. Nach 36 Partien in einem Grunddurchgang belegte die Mannschaft rund um Furkan den ersten...

  • 12.01.20
Leute
Das neue Prinzenpaar mit Bürgermeister Leo Bimminger
3 Bilder

Faschingsverein Sauzipf
Neues Prinzenpaar in Pettenbach

Seit der Kronenübergabe im Gasthaus Pfandl am 4.1.2020 hat der Faschingsverein Sauzipf ein neues Prinzenpaar. PETTENBACH (sta). "Prinzessin Marina die Brautmodenfee laßt im Fasching koan Hugo stehn" und "Prinz Michael fischt gern Karpfen und steht bei seiner Prinzessin auf'm Schlapfen" haben die Regentschaft übernommen. Am 15. Feb.2020 findet in Pettenbach (Steinbachbrücke) wieder der traditionelle "Sauzipfler Kinderfaschingszug" statt. Ziel ist die beheizte Zivotic-Halle, wo alle...

  • 07.01.20
Lokales
Die Gemeinde muss rund 100.000€ für die Teilnahme am Projekt "Bad Ischl - Salzkammergut -Kulturhaupstadt 2024" aufbringen.

"Nachhaltig investieren"

Mitten drin statt, nur dabei -Pettenbach ist Teil des Projektes "Kulturhauptstadt 2024" "Bad Ischl - Salzkammergut" wurde vor kurzem zur Kulturhaupstadt Europas 2024 gewählt. Der österreichische Vertreter wird gemeinsam mit Estlands zweitgrößter Stadt Tartu und der Stadt Bodø aus Norwegen das Kulturhaupstadt-Trio bilden. Umso erstaunlicher und für so manch einen überraschend, dass sich Bad Ischl gemeinsam mit dem Salzkammergut gegenüber den Kontrahenten aus „Dornbirn Plus“ sowie „St. Pölten“...

  • 04.01.20
Lokales
2 Bilder

Jahresbilanz des Fotoklubs Pettenbach
Norbert Fuchs erringt Klubmeistertitel 2019

PETTENBACH. Mit einer Fotoshow vom Leonhardiritt und den besten Monatsbildern der Klubmitglieder begann am 28. Dezember im Bierhotel Ranklleiten die Jahresabschlussfeier des Fotoklubs Pettenbach. Obmann Franz Etzenberger ließ die Aktivitäten und Erfolge aus dem vergangenen Klubjahr Revue passieren - von den traditionellen Seitenblicken, dem erstmaligen Sieg beim landesweiten DIGI-Rundlauf, einer Bronzemedaille durch Ernst Rohrauer und zwei Diplomen in der Klubwertung bei der...

  • 29.12.19
Lokales
In einem Schreiben Ende November wurde Bürgermeister Leo Bimminger über die Schließung der Postfiliale in Pettenbach informiert.
3 Bilder

Postfiliale in Pettenbach wird gschlossen
„Postpartner in Pettenbach gesucht“

Die Postfiliale in Pettenbach soll im Laufe des Frühjahres geschlossen werden. So viel steht fest: Die Postfiliale in Pettenbach wird geschlossen. Der Grund dafür ist schnell gefunden. Die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH, kurz RTR, erklärt mit der Stellungnahme an die Marktgemeinde Pettenbach: „Die Postfiliale Pettenbach ist nicht mehr kostendeckend zu führen.“Nun wird intensiv nach einem Gewerbetreibenden gesucht. Die Marktgemeinde Pettenbach rund um Bürgermeister Leo Bimminger...

  • 12.12.19
Wirtschaft
1. Reihe v. li.: Gerald Staudinger (Geschäftsführung), Silvia Peischler, Manfred Bürger, Ilhan Bala
2. Reihe v. li.: Christoph Pennov, Mario Huber, Günter Hinterwirth (Baumarktleiter)

Nahversorger bleibt
Staudinger Bau übernimmt Rendl in Kremsmünster

Um die Schließung des Traditionsunternehmens Rendl mit Baumarkt und Baustoffhandel in Kremsmünster zu verhindern, hat sich die Staudinger Bau GmbH aus Pettenbach für die Fortführung des Unternehmens mit 1. Dezember 2019 entschlossen. Die Mitarbeiter werden zur Gänze übernommen PETTENBACH/KREMSMÜNSTER. Die Staudinger Bau GmbH hat 42 Jahre Erfahrung mit der Baufirma und im Baustoffhandel, sowie 20 Jahre im Baumark. "Wir stehen weiterhin als kompetenter Nahversorger mit Beständigkeit in...

  • 25.11.19
Leute
Das Prinzenpaar Prinzessin July Saan und Prinz Mario mit Bürgermeister Leo Bimminger und Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair.
2 Bilder

Fasching in Pettenbach
Gemeindeamt gestürmt

PETTENBACH (sta). So wie jedes Jahr wurde auch heuer wieder am 11.11. das Marktgemeindeamt in Pettenbach von der Faschingsgilde "Sauzipf" gestürmt. Bürgermeister Leo Bimminger übergab den Gemeinde-Schlüssel an das amtierende Prinzenpaar Prinzessin July Saan und Prinz Mario.

  • 12.11.19
Leute
Vorreiter Pater Siegfried Eder
9 Bilder

Leonhardiritt Pettenbach
Pfarrritt mit Tiersegnung

PETTENBACH (sta). Eine der größten Brauchtumsveranstaötungen des Landes war auch heuer wider der  Leonhardiritt in Pettenbach. Mit dabei waren auch Abt em. Pater Bruno Hubl (Stift Admont) und Vorreiter Pater Siegfried Eder vom Stift Kremsmünster. Fotos: Haijes

  • 04.11.19
Sport
Bürgermeister Leo Bimminger, Vizebürgermeisterin Sigrid Grubmair, Ewald Brandstötter, Stefan Mayer, Regina Radner, Union Obmann Karl Strauß, Martina Heidecker, Andreas Steinmaurer, Vizebürgermeister Michael Gruber (v.li.)

Ortslauf Pettenbach
Regina Radner holte sich den Titel zurück, Stefan Mayr kürt sich bei den Herren zum neuen Champion

PETTENBACH (sta). In 36:40 Minuten gewann Regina Radner (AK 30) bei den 18. Pettenbacher Sparkasse Ortsmeisterschaften nach 2017 wieder den begehrten Titel, Stefan Mayr war in 29:02:03 Stunden erstmals Schnellster bei den Herren. Ebenfalls auf dem Podest landete AK 40- Siegerin Martina Heidecker (AK 40) sowie Andreas Steinmaurer und Ewald Brandstätter. 4. Gerhard Radner vor Helmut Felbermair. Die weiteren Klassensieger, weiblich: AK 50: Elfriede Itzenberger, AK 60: Monika...

  • 28.10.19
Sport
Bürgermeister Leo Bimminger gratuliert der Siegermannschaft "Weidehaid 1"
2 Bilder

Stocksport
13. Pettenbacher Marktmeisterschaft

PETTENBACH (sta). 32 Moarschaften nahmen an der 13. Pettenbacher Ortsmeisterschaft im Asphaltschießen in der Stockhalle beim Knappenbauewirt teil. An vier Qualifikationstagen spielten jeweils acht Moarschaften um die beiden Aufstiegsplätze für das Finale. Im Finale, welches am Sonntag, den 13.10.2019 stattfand, spielten schließlich die besten acht Moarschaften aus der Qualifikation um den begehrten Marktmeistertitel. Nach einem spannenden und sehr ausgeglichenen Turnier viel die Entscheidung...

  • 21.10.19
Leute
Co-Moderatorin Pia Niederwimmer-Raunjak, Bobby Emprechtinger, Konditor-Meisterin Brigitta Schickmaier und Co-Produzent und Kameramann mit Oscar-Ehrung Jefferson Miller in der Backstube in Pettenbach (v.li.)

Konditorkunst
Internationaler Dreh in Pettenbach

PETTENBACH (sta). Konditor-Meisterin Brigitta Schickmaier aus Pettenbach ist weithin für ihre Kreationen bekannt – und mit diesen hat sie schon zahlreiche Preise bei Wettbewerben im In- und Ausland eingeheimst. Der mit seinen Filmen mehrfach ausgezeichnete Produzent und Regisseur Bobby Emprechtinger aus Los Angeles filmte Schickmaier nun für seine internationale TV-Show „Planet Arts“. „Planet Arts“ zeigt außergewöhnliche Meister verschiedenster Künste auf der ganzen Welt. „Kunst kennt für...

  • 08.10.19
Wirtschaft
Klaus Landerl (Architekturbüro Arkade), Barbara Gruber und Andreas Lechner (Grüne Erde), Manuel Schilcher (ArgeMarie), Sektionschef Georg Konetzky (BMDW)

Design 2019
Staatspreis für Grüne Erde Welt

PETTENBACH (sta). Die Grüne Erde-Welt wurde mit dem Staatspreis Design 2019 ausgezeichnet. Das Besucher- und Werkstättenzentrum in Pettenbach gewinnt in der Kategorie ‚Räumliche Gestaltung‘ "Diese wertvolle Auszeichnung bestärkt uns auf unserem Weg, ökologisches Wirtschaften mit einem hohen Anspruch an Design und Handwerk zu verbinden," sagt Eigentümer Reinhard Kepplinger. Der renommierte Staatspreis Design wird vom österreichischen Bundesministerium für Digitalisierung und...

  • 26.09.19
Lokales
Der oberösterreichische Bierwirt 2020 heißt Heinz Felbermair – im Bild mit Stiegl-Bierversilberer Gerhard Hötzinger (r.).

Pettenbach
Hofwirt ist Bierwirt 2020

Seit 2001 vergeben der "Wirtshausführer“ und Stiegl jährlich die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Der begehrte Preis für die Pflege der Bierkultur wurde heuer wieder in jedem Bundesland sowie in Südtirol an einen Gastronomen verliehen, der sich in besonderem Maß für das Kulturgetränk Bier engagiert. In Oberösterreich sicherte sich Heinz Felbermair vom Gasthof „Hofwirt“ in Pettenbach den begehrten Titel. PETTENBACH. Für die Privatbrauerei spielt die Pflege der heimischen Bierkultur eine...

  • 17.09.19
Lokales
Walpurga und Josef Rogl holten für ihre Produkte dieses Jahr die meisten Auszeichnungen.

Culinarix
Auszeichnung für Speck aus Pettenbach und Steinbach/Steyr

Beim oberösterreichischen Speck handelt es sich um ein authentisches Produkt mit unverfälschtem Geschmack. Auf Basis hochwertiger Rohstoffe werden in Oberösterreich in gewerblicher und bäuerlicher Tradition Spezialitäten aus Rohpökelwaren produziert. PETTENBACH, STEINBACH/STEYR. Die Landwirtschaftskammer sowie die Landesinnung der Lebensmittelgewerbe der Wirtschaftskammer Oberösterreichs organisierten daher zum sechsten Mal die Prämierung von Rohpökelwaren, insbesondere Speck. Am Freitag,...

  • 16.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.