14.09.2016, 00:00 Uhr

CHL sah, las und hörte

"Inspector Mathias - Mord in Wales", Staffel zwei auf DVD und BluRay (Foto: Polyband/WVG)

Kärntner WOCHE, Ausgabe 37/14. 9. 2016

„Inspector Mathias - … “ ****
„… Mord in Wales“: Düsteres „Hinterland“ (BBC-Originaltitel), melancholischer DCI, der Alleingänge liebt, aber eingesteht, dass es im Team besser geht, und jede Menge menschliche Abgründe. Great! (Polyband/WVG)

John Wayne ***
„Great Western Edition“: 30 noch recht frühe Spielfilme und eine TV-Serie mit der Hollywood-Legende (1907-1979) aus den Jahren 1927 bis 1947, 1.916 Minuten auf 8 DVD. (Eurovideo)

Barbara Knappinger ***
„Kleine Kräuter-Fibel“: Handlich, übersichtlich, mit praktischen Tipps für Garten, Balkon und Fensterbank sowie deren Verwendung in der Küche, für Öle etc. (Heyn)

Veit Heinichen ****
„Die Zeitungsfrau“: Laurenti jagt in seinem 9. Fall einen (vermeintlich?) seit 25 Jahren toten Gentleman-Gangster. Rache, Täuschung, Korruption, Gesellschafts- und Politkritik … ein echter Heinichen! (Piper)

Jack White *****
„Acoustic Recordings 1998-2016“: Alternativ-Versionen, B-Seiten, Remixe, Raritäten, Unveröffentlichtes von den White Stripes und solo. Alternative Blues/-Folk/-Rock im Geiste von Robert Johnson fürs 21. Jahrhundert. Geil! (XL Recordings)

Kay One ***
„Der Junge von damals“: Einer von Deutschlands erfolgreichsten Rappern gibt sich auf seinem 4. Album durchaus selbstironisch, besinnt sich auf seine Wurzel und reflektiert den gängigen Rap-Lifestyle. (Tonpool)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.