27.04.2016, 20:24 Uhr

Fahrerflucht: Sechsjährige bei Unfall verletzt

Das Mädchen wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. (Foto: Woche/Archiv)

Der unbekannte Lenker prallte gegen das Auto der Mutter. Die Sechsjährige wurde von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Unfallverursacher flüchtete.

KLAGENFURT. Ein bisher unbekannter Lenker konnte heute Nachmittag auf der schneeglatten Fahrbahn sein Auto nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte gegen das vor ihm fahrende Fahrzeug einer 42-jährigen Klagenfurterin.


Mädchen bei Aufprall verletzt

Bei dem Zusammenprall wurde die sechsjährige Tochter der 42-Jährigen verletzt. Das Mädchen wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Unfalllenker fuhr ohne anzuhalten weiter. Er konnte von der Polizei noch nicht ausgeforscht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.