13.07.2016, 14:30 Uhr

Ferienspaß für Kinder

Ob Walderlebnisse, Malen und Basteln, Baden oder Sport: Für jeden ist beim Rosentaler Sommer-Kinderprogramm etwas dabei (Foto: KK/Carnica-Region Rosental)

Das Rosentaler Kinder-Sommerprogramm bietet ab 18. Juli wieder viel Spaß in den Ferien.

Kunterbunte Ferienerlebnisse für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren bietet das Sommer-Kinderprogramm "Unterwegs" der Carnica-Region Rosental. Bereits zum elften Mal werden für die Kinder aus der Region Abenteuer, Spaß und Spiel geboten. Zwischen 18. Juli und 12. August werden, jeweils von 10 bis 16 Uhr, täglich von Montag bis Freitag Ausflüge unternommen: Ob in der Kunst-Schleuderwerkstatt kreativ sein, den Freibach-Wanderweg erkunden, Steckerlbrot grillen und ein Spiel aus Holz basteln oder unter dem Pyramidenkogel einen Schatz suchen – hier ist für jeden etwas dabei. "Oft entstehen hier neue, gemeindeübergreifende Freundschaften zwischen den Kindern", sagt Sissi Wutte von der Carnica-Region Rosental. Ein Ausflug kostet zehn Euro pro Kind – inkludiert sind Bustransport, Betreuung, der Ausflug selbst sowie ein Mittagessen.

Noch freie Plätze

Für einige Veranstaltungen sind noch Plätze frei (siehe Box). Anmeldungen und Infos im Gemeindeamt, der Tourismusinformation im Schloss Ferlach und im Regionsbüro der Carnica-Region Rosental.
2015 haben 497 Kinder aus allen zwölf Gemeinden der Region am Sommerprogramm teilgenommen. Wutte: "Mein Dank gilt vor allem den Veranstaltern vor Ort, ohne sie wäre dieses Programm nicht möglich." Unterstützt wird das Projekt von der Volksbank Süd.

Zur Sache: Freie Plätze

Mo., 18. 7.: "Parks und Promis", Rosegg
Mo., 25. 7.: "Keltenwelt Frög"
Di., 26. 7.: "Hip-Hop & Fun", St. Jakob i.R.
Mi., 27. 7.: "Steinzeit-Ralley", Keutschach
Fr., 29. 7.: "Wenn es brennt komm ich gerennt", Maria Rain
Mi., 3. 8.: "Aufs Holz klopfen", St. Margareten i.R.
Infos: www.carnica-rosental.at, Rubrik Sommerprogramm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.