Ausflüge

Beiträge zum Thema Ausflüge

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
5 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Am Affenberg Landskron: Caritasdirektor Ernst Sandriesser (m.) dankt Anton Fasching für die 250 Kärnten Card-Sommerpakete die hilfesuchenden Menschen zugutekommen.

Caritas
Sommer in Teil-Land

Die Kärnten Card stellt der Caritas 250 Kärnten Card-Sommerpakte für schön Ausflüge in Kärnten zur Verfügung.  KÄRNTEN. 150 Kindern und 100 Erwachsenen wir damit nicht nur die Möglichkeit geboten schöne Ausflüge in Kärnten zu machen, sondern auch die Teilhab am gesellschaftlichen Leben geboten. Um Menschen mit finanziellen oder gar existenziellen Sorgen eine Auszeit und schöne, unbeschwerte Momente im Sommer  zu ermöglichen, gibt es die Aktion "Sommer in Teil-Land". Sie wird von der Kärnten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Obmann Sepp Deißenberger, Markus Eder, Herbert Ettenauer, Josef Fink und Alfred Eder sind stolz auf ihre frisch renovierte Bushütte zwischen Egelsee und Scheibenhof.
6

Stadt Krems
Alte Posthütte wurde vorbildlich saniert

Zwischen Egelsee und Scheibenhof steht die ehemalige Posthütte, die durch engagierte Helfer und dem ansäßigen Verschönerungsverein in ein Schmuckkasterl verwandelt wurde. EGELSEE. Die Haltestelle zwischen Egelsee und Scheibenhof gibt es bereits 54 Jahre. Die sogenannte Posthütte ist noch jünger, aber befand sich ine einem bemitleidenswerten Zustand. Da es ein wichtiger Treffpunkt, wo etwa Feriengäste von ihrem Vermieter abgeholt werden. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Der Standort ist...

  • Krems
  • Doris Necker
Ab 19. Mai tourt „TAZI" durch Niederösterreich und besucht in den kommenden Wochen insgesamt 50 Mitgliedsbetriebe der Top-Ausflugsziele.
3

Rucksackaktion
Top-Ausflugsziele: „TAZI“ tourt durch Niederösterreich

Darauf haben die Ausflügler im ganzen Land sehnsüchtig gewartet: Die Top-Ausflugsziele Niederösterreichs starten mit 50 Attraktionen in die neue Saison. Eingeläutet wird diese am 19. Mai 2021 von „TAZI“, dem neuen Rucksack der Top-Ausflugsziele. NÖ/ST. PÖLTEN (red.) Dieser Rucksack besucht in den nächsten Wochen alle Mitgliedsbetriebe und legt dabei rund 1.365 Kilometer zurück. Um nicht planlos im Land herumzureisen, bedient sich „TAZI“ der brandneuen und übersichtlichen Mobilitätskarte. Vor...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Kleinen der KinderVilla Weyerbucht durften beim Boote-ins-Wasser-lassen zusehen.

Kinderbetreuung ganz groß
In der Kindervilla Weyerbucht ist was los

Die Kinder der "KinderVilla Weyerbucht" sind oft draußen und erkunden dabei ihren Heimatort Mattsee. MATTSEE. In Mattsee gibt es seit ungefähr eineinhalb Jahren die KinderVilla Weyerbucht. In der alterserweiterten Gruppe sind nur 14 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren. Hier lernen die "Kleinen" von den "Großen". Weil die Gruppe so klein ist, haben sie die Möglichkeit, viel unterwegs zu sein. Kürzlich waren sie auf Einladung von Hermann Steiner, dem Vater eines der Kinder, dabei, wie der Kran...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Spiel & Spaß im Hort.

Schülerhort Kitzbühel
Spiel, Spaß und Abenteuer: Der Sommer im Hort

KITZBÜHEL. Mit tollen Ferienangeboten garantiert der Schülerhort Kitzbühel auch dieses Jahr wieder einen wertvollen Betreuungsplatz für Ihre Kinder. Ob zur Entlastung aus beruflichen Gründen oder auch nur um seinem Kind soziale Kontakte mit Spiel, Spaß und Freude zu ermöglichen, werden unbeschwerte Ferientage für Kinder von 6 bis 14 Jahren geboten. Das Programm beinhaltet auch Wanderungen sowie Wasser- und Kreativtage und lustige Spieleinheiten. Vom 12. Juli bis 3.September werden die Kinder...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auch gewandert kann wieder gemeinsam werden.

Seniorenbund Hopfgarten
Hoffnungsvolle Vorschau nach der Öffnung

Auch bei den Hopfgartner Senioren starten nun wieder die Aktivitäten. HOPFGARTEN. Viele sind geimpft, die Coronazahlen sind stark rückläufig – "Das gibt uns den Mut, vorsichtig mit unserem Programm zu starten, natürlich unter Einhaltung aller nötigen Maßnahmen", erklärt Jakob Eder, Schriftführer des Seniorenbundes Hopfgarten. Regelmäßig wird wieder gekegelt (1. Donnerstag im Monat), gewandert (2. Mittwoch im Montat) und Karten gespielt (jeden 3. Dienstag im Monat). Termine für Ausflüge werden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Wanderung in Mettmach – eventuell entlang der Stoavoglroas, die 2,5 Kilometer lang ist.
6

Muttertag im Bezirk Ried
Schnappt euch die Mama und raus in die Natur

Am 9. Mai 2021 ist Muttertag. Und warum schenken wir der Mama an diesem Ehrentag nicht mal ganz viel gemeinsame Zeit? Wir haben einige Tipps für Ausflüge im Bezirk Ried für euch zusammengetragen. BEZIRK RIED. Zwar verdient die Mama das ganze Jahr über ein Dankeschön. Aber der Muttertag kann dazu genutzt werden, sie einmal richtig hochleben zu lassen. Über Blumen und Gutscheine, die Klassiker unter den Muttertagsgeschenken, freut sich die Mama auch, klar. Aber gemeinsame Ausflüge und zusammen...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
Die Regionsexperten (hier ein Foto vor Corona) für die Südoststeiermark wurden via App, mittels Ausflüge und Online-Verkostungen geschult. Sie verfügen über spezielles Wissen zur Region, zu bestimmten Ausflugszielen und haben viele Geheimtipps parat.
3

Feldbach
Die Regionen im Mittelpunkt

Die steirischen Regionen und ihre Unternehmen werden durch innovative Maßnahmen gestärkt.  Bildung ist der Schlüssel für die Zukunft! Das beginnt bereits bei der Kinderbetreuung, geht in den Schulen und der Lehre weiter bis hin zu Hochschulen. Selbst im Erwachsenenalter ist Aus- und Weiterbildung ein zentrales Thema. Hochqualifizierte Arbeitskräfte sind in der Arbeitswelt gefragter denn je. Die Digitalisierung und die globale Vernetzung der Industrie erfordern zudem, auf neue Methoden zu...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Steiermark WOCHE
Der goldene Schienenbus unterwegs auf der Strecke des Reblaus Express.

Saisonstart am 20. März 2021
Reblaus Express fährt wieder ab 20. März

Am 20. März startet der Reblaus Express unter dem Dach der Niederösterreich Bahnen in die neue Saison. „Frühjahrszeit ist Ausflugszeit, das gilt auch in herausfordernden Zeiten. Die wärmeren Temperaturen locken die Niederösterreicher in die Natur. Unsere blau-gelben Bahnen bieten ideale Bedingungen für sichere und unvergessliche Frühlingsausflüge vor der eigenen Haustüre“, informiert Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. BEZIRK HOLLABRUNN. Der Reblaus Express startet mit einem Highlight in...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Schnee, Wind und Wetter und nicht zuletzt die Maskenpflicht setzen den Augen ordentlich zu. Unter anderem ist es wichtig, Sonnenbrillen oder Gletscherbrillen mit der Bezeichnung „UV 400“ oder „100 Prozent UV-Schutz“ zu tragen – auch bei bewölktem Wetter.

Augengesundheit
Die Augen brauchen im Winter einen extra Schutz

Die Augen haben nie Ferien – besonders nicht, wenn sie im Winter viel Zeit im Freien verbringen müssen. Die Salzburger Augenoptiker/Optometristen erklären, wie man sie vor UV-Einstrahlung und Austrocknung schützen kann. „Für die Augen sind die Ausflüge im Winter eine anstrengende und zuweilen gefährliche Angelegenheit“, sagt Markus Plörer, Salzburger Landesinnungsmeister der Augen- und Kontaktlinsenoptiker. Diese haben auch während des Lockdowns geöffnet. SALZBURG. Die Semesterferien kommen:...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner

Kommentar
Kein Schaden ohne Nutzen

Sie wollen von Corona nichts mehr hören oder lesen? Ich kann Sie beruhigen, in dieser Kolumne geht es um jene Dinge, die ich in diesem Jahr positiv erlebt habe. Der Lockdown hat auch das Reporterleben entschleunigt. Pressetermine sind selten geworden, vieles wurde über E-Mail und per Videokonferenzen kommuniziert. Selbst ohne direkte persönliche Kontakte war gute und intensive Recherchearbeit möglich. Das Homeoffice bot den Blick in meinen Garten, nur ein paar Schritte und ich war an der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Gewinne ein Eseltrekking für 2 Personen & verschenke es zu Weihnachten.
Aktion 3

Gewinnspiel
Erlebnisse mit Tieren als das perfekte Weihnachtsgeschenk

Tiere sind die treusten Begleiter des Menschen. Sie können Trost spenden in schweren Zeiten. Da aber nicht jeder ein eigenes Tier zu Hause hat, verschenken wir 2 Plätze für's Eseltrekking.  NIEDERÖSTERREICH/WIEN (red.) Besonders in Zeiten wie diesen braucht der Mensch positive Emotionen und Erlebnisse – und bei Social Distancing kann der Kontakt zu Tieren ein wichtiger Ersatz sein. Österreichs größter Anbieter für Erlebnisgutscheine vermittelt tierische Begegnungen und gibt anlässlich der...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Pensionistenverband Gleisdorf Ortsgruppenvorsitzender Robert Lamperti

Pensionistenverband Gleisdorf
Mit Zuversicht ins neue Jahr

Leider mussten im zu Ende gehenden Jahr viele der geplanten Veranstaltungen und Ausflüge vom Pensionistenverband Gleisdorf wegen der Corona Pandemie abgesagt werden. Die Absagen fielen nicht leicht, es blieb jedoch keine andere Wahl. Die gesetzlichen Auflagen mussten erfüllt werden und natürlich steht die Gesundheit an oberster Stelle. Obwohl es noch immer Einschränkungen gibt, geht der Pensionistenverband  mit Zuversicht ins neue Jahr. In Teamarbeit wurde ein Programm erstellt, das bestimmt...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Bei der Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Pischelsdorf steht der Spaß am Erlernen der Aufgaben des Feuerwehrwesens im Vordergrund.
3

Jugendlich und ehrenamtlich in Braunau
Nachwuchshelden bei Rotem Kreuz und Feuerwehr

In Blaulichtorganisationen im Bezirk Braunau wird laufend in die Jugendarbeit investiert. Früh übt sich, wer ein Held sein will ... BEZIRK BRAUNAU. Jugendliche im Bezirk Braunau haben in den zahlreichen Wehren und beim Roten Kreuz die Möglichkeit, ehrenamtlich Teil von etwas Großem zu sein. Neben dem Gefühl, etwas für die Gemeinschaft zu leisten, können sie dort auch Kontakte knüpfen und Freunde fürs Leben gewinnen. Jugendlich Leben rettenZum Roten Kreuz im Bezirk Braunau zählen auch vier...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die gesamte Kegelmannschaft Seniorenbund Neustift – nicht im Bild: Walli Gumpold

Neustift
Neues vom Seniorenbund

NEUSTIFT. Mit über 300 Mitgliedern zählt der Seniorenbund zu den größten Vereinen in Neustift. Wie so Vieles im heurigen Jahr wurden auch die Aktivitäten des Seniorenbundes Neustift stark eingeschränkt. Trotzdem konnten einige schöne Ausflüge wie z.B. zur Krippenherberge in Wildermieming, zur Kronburg bei Landeck, dem Hechtsee bei Kufstein sowie eine Wanderung am „Wilde-Wasser-Weg“ und zur Kreither-Alm durchgeführt werden. Und anstelle der geplanten Flugreise nach Andalusien ging die Reise mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bis Ende des Jahres profitieren GenussCard-Gäste von Verkostungen, Führungen und Erlebnistouren im Thermen- und Vulkanland Steiermark, in der Oststeiermark sowie Süd- und Weststeiermark.
2

Spezielles Winterprogramm
GenussCard verlängert Saison bis Ende des Jahres

Gemeinsam mit der Oststeiermark und der Süd- und Weststeiermark verlängert das Thermen- und Vulkanland Steiermark erstmals die GenussCard-Saison: Aufgrund der besonderen Urlaubsbedingungen in diesem Jahr können die Nächtigungsgäste eines GenussCard-Beherbergungsbetriebs bis 31. Dezember 2020 die vielfältigen Angebote entdecken. Als kostenlose Eintrittskarte verbindet die GenussCard die besten Angebote aus drei Regionen – und wird heuer im Thermen- und Vulkanland Steiermark, in der Oststeiermark...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Schlosshauptfrau Ingrid Sonvilla mit zwei jungen Besuchern, die den neuen Audioguide testen.

Zwischenbilanz
Wasserspiele trotz Einschränkungen neu erlebbar

Die gute Nachricht des Tages: die Wasserspiele lassen sich jetzt über Audioguide für die ganze Familie erleben. SALZBURG. Als am 29. Mai die Wasserspiele und das Schloss Hellbrunn in eine verkürzte Saison starteten, warteten viele Herausforderungen. Reisebeschränkungen und Verhaltensregeln machten den Aufenthalt zu einem Besonderen. Trotz alledem besuchten bis 22. September 84.486 Gäste die Attraktion im Süden der Stadt. Neben Besucher aus Asien und Amerika blieben auch Schulklassen und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
44.894 Eintritte: Der Stubenbergsee war in diesem Sommer ganz klar das beliebteste Ausflugsziel der GenussCard-Nutzer.
5

Sommer 2020
Stubenbergsee war beliebtestes Ausflugsziel der "GenussCardler"

Knapp 45.000 Mal wurde die GenussCard für einen Eintritt am Stubenbergsee gezückt. Beliebtestes Freibad war das Freibad Fürstenfeld. Aufgrund der coronabedingten Pause von März bis Ende Mai wird die GenussCard-Saison bis Ende Dezember verlängert. HARTBERG-FÜRSTENFELD. Nach einem sehr guten Start Anfang März wurde auch der GenussCard durch Corona ein jähes Ende beschert. Neu gestartet werden konnte erst wieder mit 29. Mai. Die WOCHE hat bei Geschäftsführer Mario Gruber vom Thermen- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Am 19. September kostenlos mit allen 5 S-Bahn Linien in OÖ fahren.
1 2

Steinkellner/Kubasta
Am 19. September kann gratis mit der S-Bahn gefahren werden

Am 19. September ist S-Bahn Tag in Oberösterreich. Alle fünf Linien können kostenlos ohne Ticket genutzt werden. Darauf weisen jetzt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner und Herbert Kubasta, Geschäftsführer der OÖ Verkehrsverbund Gesellschaft hin. OÖ. Am Samstag, 19. September, ist S-Bahn Tag in Oberösterreich. Um von Steyr/Garsten, Wels, Kirchdorf, Pregarten und Eferding nach Linz beziehungweise wieder zurück zu fahren, ist kein Ticket notwendig. Fahrgäste können an jeder beliebigen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Hirschwang
Ab 2. September fährt die Rax-Seilbahn wieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Rax-Seilbahn musste aufgrund einer Störung der Antriebselektronik kurzzeitig den Betrieb einstellen (mehr dazu hier). Das Problem ist nun behoben. Die erste Seilschwebahn Österreichs setzt sich ab 2. September wieder täglich in Bewegung. Trotz herausfordernden Zeiten blickt die Rax-Seilbahn auf eine zufriedenstellende Sommerbilanz. "Von Juli bis August 2020 wurden rund 56.000 Beförderungen verbucht", berichtet Unternehmer Bernd Scharfegger. Mit verantwortlich für die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 4 3

Unsere Berge
Der Eisenerzer Reichenstein (2.165 Meter Seehöhe)

Der Eisenerzer Reichenstein ist bekannt für seine spektakulären Aussichten in die obersteirische Hochgebirgswelt.  Der steile und beschwerliche zweistündige Aufstieg vom Präbichl über dem Rösslhals wird schon bald mit herrlichen Blicken auf den Eisenerzer Alpen und dem teils tiefrot schimmernden Erzberg belohnt. In der urigen auf 2.128 Meter Höhe liegenden Reichensteinhütte werden Schmankerl, wie Grammelstrudelsuppe, Kaslaberlsuppe, Buchteln und Topfenstrudel serviert.

  • Stmk
  • Leoben
  • Hannes Löw
Almobmann Rudi Prosini und Hoida Walter Wailzer vor der Hoidahütte am Dürrenstein
2 31

Letzter Teil unserer Almen-Serie: Landschaftsvielfalt am Dürrenstein
Das Dreamteam von der Alm

Auf der Alm geht’s uns gut – und deshalb haben sich die BEZIRKBLÄTTER NÖ erneut auf die Suche nach den schönten Almen im Bundesland begeben. Dabei sind sie auf den auf 1350m Seehöhe gelegenen Dürrenstein bei Göstling an der Ybbs gestoßen, für den sich eine anstrengende Wanderung allemal lohnt. BEZIRK SCHEIBBS Obmann der Weidegemeinschaft Dürrenstein ist Rudi Prosini, dem seine Funktion praktisch in die Wiege gelegt wurde, ist er doch der Nachfolger seines Vaters. Prosini selbst ist Landwirt aus...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Nikola Fetti
Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Also rein in den Wanderschuh und raus in die Natur.
2 17

Geheimtipps
Wandern in Oberösterreich

Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Wir haben für Sie die besten Wanderziele in ganz Oberösterreich: Braunau Brotweg Gemeinde: Tarsdorf Adresse/Anfahrt: Start ist am Ortsplatz in Tarsdorf Beschreibung: Nach einer Idee des Künstlers Hans Kumpfmüller wurden 52 Brotschieber von den Einwohnern von Tarsdorf gestaltet und entlang eines 5,7 km langen "Brotwegs" aufgestellt. Gemeinsam mit 24 Thementafeln rund um Korn, Ernährung, Arbeit, Spiritualität und Frieden sollen sie zum...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.