15.03.2016, 09:38 Uhr

Zwei Künstlerbüsten werden saniert

(Foto: KK)

Neue Ingeborg Bachmann-Büste wird zum Jubiläum „40 Jahre Bachmann-Preis“ an ihren Ursprungsplatz im Norbert-Artner-Park verlegt. Außerdem werden zwei Büsten im Goethepark restauriert.

KLAGENFURT. „Zum 40-Jahr-Jubiläum der „Tage der deutschsprachigen Literatur“ und zum 90. Geburtstag von Ingeborg Bachmann wird deren Büste restauriert und von ihrem Standort rechts neben dem Stadthaus wieder an ihrem Ursprungsplatz im Norbert-Artner-Park aufgestellt“, informiert Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz. Dies sei eine besondere Würdigung der großen Literatin, deren Büste nun wieder neben ihrem Lieblingsbaum im Norbert-Artner-Park stehen wird.

Finanzielle Mittel

Mathiaschitz bewilligte dafür und für die Restaurierung zweier Büsten im Goethepark neben dem Stadttheater die finanziellen Mittel in Höhe von rund 13.800 Euro. Die Mahler-Büste im Norbert-Artner-Park wird leicht versetzt, um Platz für die Aufstellung der Bachmann-Büste zu schaffen.
„Im Auftrag der Abteilung Kultur und Denkmalpflege wurden außerdem die Büsten des Klagenfurter Bildhauers Josef Kassin und des Volksschauspielers Georg Bucher zur Restaurierung entfernt“, erklärt die Bürgermeisterin. Vom Stadtgartenamt werden zusätzlich noch die beiden Sockel entfernt und erneuert.

In Bronze gegossen

Notwendig machten die Restaurierung eine Verwitterung und der instabile Stand der Büsten. Beide werden nun in Bronze gegossen. „Bis zum Sommer soll die gesamte Restaurierung abgeschlossen sein und die neuen Büsten samt Sockel in rund drei Monaten wieder aufgestellt werden“, so die Bürgermeisterin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.