Ingeborg Bachmann

Beiträge zum Thema Ingeborg Bachmann

Die Ingeborg Bachmann Kuppel wird am 17. September eröffnet.
2

Klagenfurt
Der öffentliche Raum als Spielort von zufälligen Begegnungen

Ganz nach dem Motto "Umbrüche" wendet sich eine Kunstinstallation in der Klagenfurt Innenstadt jenen Bewegungen zu, die nicht allzu selten übersehen werden. KLAGENFURT. Eine temporäre Kunstintervention wird am 17. September vor dem Klagenfurter Rathaus feierlich enthüllt. Als begeh- und bespielbare Kunstinstallation konzipiert, soll sie den öffentlichen Raum der inneren Stadt Klagenfurt zum Leben erwecken und als Begegnungsort einen gemeinschaftlichen Austausch über die Gegenwart einleiten. Ein...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Florian Gucher
23

Rotahorn für Bachmann-Preisträgerin Nava Ebrahimi

Der von Hans Roth ins Leben gerufene Literaturpreis geht im zehnten Jahr seines Bestehens an Nava Ebrahimi. Zuerkannt wurde der Rotahorn der in Teheran geborenen Grazerin bereits im September vorigen Jahres, die Pandemie machte eine festliche Verleihung erst jetzt möglich. Als die Fachjury, darunter Autoren wie Barbara Frischmuth, Valerie Fritsch und Manuskripte-Herausgeber Andreas Unterweger die Verfasserin von „Das Paradies meines Nachbarn“ zur Preisträgerin kürten, ahnte niemand, dass...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der neu gestaltete Kulturhof.
2

Bachmann-Lesungen
Live-Übertragung im Kulturhof:villach

Heuer werden erstmals die Lesungen um den Ingeborg-Bachmann-Preis neben Klagenfurt auch in Villach live übertragen. Ort des Geschehens ist der Kulturhof:villach. VILLACH. Vom 17. bis 20. Juni werden dem literaturinteressierten Publikum Lesungen, Diskussionen und ein vielfältiges Rahmenprogramm in der Lederergasse 15 geboten. Die Veranstaltungen finden unter Berücksichtigung der COVID-19-Vorgaben und bei freiem Eintritt statt. Die Besucher können es sich im Hinterhof - dem :backyard - des neu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Alexander Gerdanovits (Kulturabteilung Klagenfurt) , Inga Horny (Stadtmarketing), Heimo Strempfl, Anna Baar, Tonc Feinig, Lea Friessner und die Stadträte Max Habenicht (ÖVP) und Jürgen Pfeiler(SPÖ) stellen das Programm der DonnerSzenen vor.
3

Kultur-Festival
Heuer donnerts ganz freundschaftlich

138 Veranstaltungen bei zweiter Auflage von Sommerfestival DonnerSzenen: 23 Innenhöfe werden wieder Bühne für Kärntner Künstler*innen wie Wolfgang Puschnig der Anna Baar. KLAGENFURT. Im altehrwürdigen Bamberger Hof zu Klavierklängen von Musiker Anton "Tonc" Feinig wurde das neue Programm der DonnerSzenen 2021 präsentiert. Der Bambergerhof, der den Alten Platz mit der Renngasse verbindet, ist nur einer der 23 Innenhöfe, die heuer wieder zur Kunst-Location umfunktioniert werden. "Das Besondere an...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Die "Bachmann-Liegestühle" stehen landen zum Nachdenken und Verweilen in der Innenstadt ein.
2

Ingeborg Bachmann
Jubiläum für die Tage der deutschsprachigen Literatur

Die Tage der deutschsprachigen Literatur feiern heuer ihr 45-Jahr-Jubiläum mit dem 45. Ingeborg-Bachmann-Preis.  KLAGENFURT. In 45 Jahren wurde jährlich der Preis verliehen. Klagenfurt ist in dieser Zeit Treffpunkt von Autoren, Verlegern und Literaturbegeisterten aus Nah und Fern. Ergänzt wird das renommierte Weltlesen um ein vielfältiges, literarisches und musikalisches Rahmenprogramm. Der "Salon Inge" startet bereits am 12. Juni mit starken Wortimpulsen am Kardinalplatz. Zahlreiche...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer

Das Filmlogbuch | Radio Agora |12.6. |19.00
Ingeborg Bachmann - Spielfilm geplant

In wenigen Tagen beginnt der Ingeborg-Bachmann-Preis. Aus diesem Anlass spricht die Sendung „Das Film-Logbuch“ auf Radio Agora mit der Filmproduzentin Bady Minck über das Spielfilm-Projekt mit dem Arbeitstitel „Bachmann & (Max) Frisch“ das die bekannte Regisseurin Margarethe von Trotta im Herbst - u.a. in Kärnten und mit Kärntner Schauspieler und Schauspielerinnen - realisieren will. Bady Mick war im Rahmen der Kunstfilmtage in Klagenfurt und zeigte drei ihrer eigenen Filme, die sich zwischen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernd Schaffler
Befürworter einer Stadtbibliothek sprechen sich den Standort Messe aus, da diese dann in das geplante Kongresszentrum implementiert werden soll
5

Millionenprojekt
Braucht Klagenfurt ein Stadtbibliothek?

Im Gemeinderatswahlkampf in Klagenfurt ist Diskussion um Stadtbibliothek entfacht. Bürgermeisterin erteilt Absage: "Finanzierung nicht sichergestellt." KLAGENFURT. In der Zeit vor den Gemeinderatswahlen preschen Parteien mit den kreativsten Auswüchsen vor. So bringt Gemeinderat Elias Molitschnig (Die Grünen) das Thema Stadtbibliothek wieder aufs politische Parkett. Tatsache ist, dass Klagenfurt die einzige Landeshauptstadt ist, die keine Stadtbibliothek hat. "Eine Stadtbibliothek ist nichts...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Stephan Mazal in der Natur
2

Gailtal
Ingeborg Bachmann auf den Fersen

Stephan Mazal aus Wien betreibt Ahnenforschung. Die Spuren seiner Vergangenheit führen ins Gailtal – und zu Ingeborg Bachmann. GAILTAL. Seit fast 15 Jahren forscht der in Wien lebende Stephan Mazal nach Verwandten von früherer Zeit. Es ist ihm bereits gelungen, Vorfahren aus dem Gail-, Gitsch-, Drau- und Kanaltal bis zur zehnten Generation 300 Jahre zurückzuverfolgen. Ein Hinweis brachte Mazal nun auf die Spur einer besonderen Frau. Es ist die bedeutendste deutschsprachige Lyrikerin des 20....

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
1

Literaturland Kärnten – Tage der deutschsprachigen Literatur 2020
Virus des Grauens – der Thriller zur Virenkrise 2020

Noch haben wir die Virenkrise kaum überwunden, da kommt schon ein Thriller mit dem treffenden Titel „Virus des Grauens - geschrieben in der Hölle der Lombardei“ daher. Und was für ein Buch das ist! Der Autor Peter Citti hat sich den Ort seiner Recherche nicht ausgesucht. Er war im März 2020 Patient einer psychiatrischen Klinik in Mailand, als das Virus die Lombardei lahmlegte. Die Klinik wurde isoliert. Peter Citti hat sozusagen von „Innen“ den Ausbruch der Seuche beobachtet und die Zustände im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Interessierte Runde in Sachsenburg

Veranstaltung
Farbenprächtiger Advent

Die Ausstellung „Kunst im Advent“ von Jan Reudink lädt noch bis zum zweiten Adventsonntag nach Sachsenburg ein. SACHSENBURG. Mit der Vernissage „Kunst im Advent“ in der Sachsenburger Galerie im Drauknie endet das Jahr farbenfroh und spektakulär. Über 60 Bilder von Jan Reudink, dem täglich an der Staffelei stehenden Holländer, verschönern die Forsthauswände. Musikalisch stimmig agierte das Gritzner-Trio aus Obergottesfeld. Passend dazu las Wilfried Kuß drei Jugendgedichte von Ingeborg Bachmann....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Sir Kristian Goldmund Aumann
2

INGEBORG BACHMANN die bedeutendste Österreichische Lyrikerin des 20. Jahrhunderts
Sir KRISTIAN GOLDMUND AUMANN liest INGEBORG BACHMANN im MINORITENKLOSTER zu TULLN

EIN FRAUEN NATIONALFEIERTAG - SPEZIAL HEIMAT bist du großer TÖCHTER INGEBORG BACHMANN - Gedichte Der Regisseur, Schauspieler, Poet und Mastermind des LESEFESTIVALS 2019 "Let us build bridges, not walls" Sir Kristian Goldmund Aumann, liest Gedichte von Ingeborg Bachmann. Für die musikalische Umrahmung, des Nationalfeiertag-Spezials, sorgt das Kosmos schaffende Jahrhundertwerk "Symphonie No. 5" von Gustav Mahler. Ingeborg Bachmann ein Diamant der Poesie: In den 1950er Jahren war sie die junge,...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
3

DAS LESEFESTIVAL 2019 setzt EIN ZEICHEN DER WERTSCHÄTZUNG für die GROSSEN TÖCHTER ÖSTERREICHS
EIN NATIONALFEIERTAG SPEZIAL - HEIMAT bist du großer TÖCHTER - Ingeborg Bachmann

Der Regisseur, Schauspieler, Poet und Mastermind des LESEFESTIVALS 2019 "Let us build bridges, not walls" Sir Kristian Goldmund Aumann, liest Gedichte von Ingeborg Bachmann. Für die musikalische Umrahmung, des Nationalfeiertag-Spezials, sorgt das Kosmos schaffende Jahrhundertwerk "Symphonie No. 5" von Gustav Mahler. Ingeborg Bachmann ein Diamant der Poesie: In den 1950er Jahren war sie die junge, vielumworbene lyrische Göttin, in den 1960ern glänzte sie als Dichterin, als geheimnisvoll und...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
Ingeborg Bachmann
2

DAS LESEFESTIVAL 2019: EIN FRAUEN NATIONALFEIERTAG SPEZIAL
HEIMAT bist du großer TÖCHTER - INGEBORG BACHMANN GEDICHTE

Der Regisseur, Schauspieler, Poet und Mastermind des LESEFESTIVALS 2019 "Let us build bridges, not walls" Sir Kristian Goldmund Aumann, liest Gedichte von Ingeborg Bachmann. Für die musikalische Umrahmung, des Nationalfeiertag-Spezials, sorgt das Kosmos schaffende Jahrhundertwerk "Symphonie No. 5" von Gustav Mahler. Ingeborg Bachmann ein Diamant der Poesie: In den 1950er Jahren war sie die junge, vielumworbene lyrische Göttin, in den 1960ern glänzte sie als Dichterin, als geheimnisvoll und...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
Sir Kristian Goldmund Aumann

Das Lesefestival 2019 "Let us build bridges, not walls "bereichert den Kulturherbst in Niederösterreich
DER HERBST wird LESEREIF: DAS LESEFESTIVAL 2019 mit Sir Kristian Goldmund Aumann

DAS LESEFESTIVAL 2019 - LET US BUILD BRIDGES, NOT WALLS - "Das Lesefestival 2019" vereint Jahrtausendautoren und Nobelpreisträger "Eine Welt ohne Literatur? Die Menschheit wäre sprachlos." - Zitat: Sir Kristian Goldmund Aumann, Poet Abgötter der Liebe, Ritter der Freundschaft - Ein Plädoyer für die Menschlichkeit, philosophische Dichtung und wahre Helden in der Kunst des Erzählens; Perlen der Literatur - "Das Lesefestival 2019" vereint Jahrtausendautoren, Nobelpreisträger und die Creme de la...

  • Tulln
  • Sir Kristian Goldmund Aumann
Bildhauer Herbert Unterberger mit Isolde Moser, der Schwester von Ingeborg Bachmann, bei der Enthüllung des Gedenksteines in Obervellach bei Hermagor
7

Literatur
Würdevoller Gedenkstein an Ingeborg Bachmann

In Obervellach bei Hermagor erinnert eine überaus gelungene Skulptur von Herbert Unterberger an die berühmte Literatin. OBERVELLACH (jost). Seit Juni 2018 gibt es in Obervellach bei Hermagor den sehenswerten Ingeborg Bachmann Gedenkstein mit „Quelle“ auf dem neu gestalteten Dorfplatz. Mit Unterstützung von Land, Gemeinde und Sponsoren wurde dieser auf Initiative von „Wir für Obervellach“ errichtet. Dem heimischen Bildhauer Herbert Unterberger ist ein wahres Meisterwerk gelungen, das von...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Preisträger des Bachmannwettbewerbs 2019:
(v.l.n.r): Leander Fischer (AT), Ronya Othmann (DE), Birgit Birnbacher (AT), Julia Jost (AT), Yanic Han Biao Federer (DE)
5

Literaturland Kärnten 2019
8 Fragen an Julia Jost, Preisträgerin am Bachmannwettbewerb 2019, aufgewachsen in Bezirk Feldkirchen/Kärnten.

„Worüber man nicht sprechen kann, darüber muss man schreiben“, von diesem Zitat des großen Ludwig Wittgensteins ausgehend unternehmen wir heute den Versuch ein langes Interview mit Julia Jost zu führen, die für ihren Text „Unweit vom Schakaltal“ mit dem Kelag-Preis bei den ‚Tagen der deutschsprachigen Literatur 2019“ ausgezeichnet wurde. Julia Jost, gebürtig in Ktn., aufgewachsen im Bezirk Feldkirchen und bereits als Kind mit wechselnden Wohnsitzen. Diese „Rastlosigkeit“ hat sich fortgesetzt...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Christine Trapp
Szenenbild: Die Geträumten, Regie: Ruth Beckermann, Aut 2016
1 2

Filmland Kärnten / Tage der deutschsprachigen Literatur 2019
27 Filme suchen eine Autorin. Ingeborg Bachmann im Film

24 Filmtitle listet die online Plattform http://www.ingeborg-bachmann-forum.de/ibfilm.htm auf, die zu Texten von Ingeborg Bachmann entstanden sind und die Titelliste ist, wie so oft in dieser schnelllebigen Zeit unvollständig, es kommen mindestens noch 2 Titel dazu, so zum Beispiel die zwei Libretti, von Ingeborg Bachmann zu „Der junge Lord“, komische Oper von Hans Werner Henze nach Wilhelm Hauff „Der Scheik von Alexandria und seine Sklaven“, 1969 im deutschen Fernsehen ausgestrahlt und „Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Siegerin Alexandra Kreuzer im Kreise ihrer Kolleginnen Helene Bidaut, Eva Lommel, Lena Wittmann und Helene Autischer sowie Veranstalterin Irmgard Janschitz und den beiden Hermagorer Vizebürgermeistern Leopold Astner und Christian Potocnik.
50

Literaturpreis
Bachmann Junior Literaturpreis 2018

Alexandra Kreuzer aus Wolfsberg gewann mit „One perfect moment“ den heurigen Jugend-Talentewettbewerb für Literatur. HERMAGOR (jost). Zum bereits fünften Mal wurde kürzlich im Stadtsaal Hermagor der heurige Bachmann Junior Literaturpreis im Beisein zahlreicher Ehrengäste und Sponsoren sowie der „Erfinderin“ und engagierten Organisatorin Irmgard Janschitz vergeben. Unter der Moderation von Werner Wölbitsch wurden die 15 besten Kurzgeschichten zum Thema „Tagträume“, im Vorfeld von einer Fachjury...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Mehr als 200.000 Bücher beherbergt der 1723 errichtete Prunksaal der Nationalbibliothek.
4

Gewinnspiel: 650 Jahre Nationalbibliothek: Schatzkammer des Wissens

Die Geschichte der Österreichischen Nationalbibliothek (1., Josefsplatz 1) beginnt mit einem  mittelalterlichen Schatz. Es war das Jahr 1368, in dem das zur Gänze in Goldlettern geschriebene, reich illustrierte Evangeliar des Johannes von Troppau fertiggestellt wurde.  Die kostbare Handschrift aus dem Besitz Herzogs Albrecht III. gilt als Gründungskodex der habsburgischen Büchersammlungen und somit auch der Nationalbibliothek. Eine Reise durch 650 Jahre Geschichte Um das Jubiläumsjahr zu...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
1 1 24

Inge Lasser im Heimatmuseum

Großes Besucherinteresse bei der Vernissage zum Thema „Wohin aber gehen wir...? HERMAGOR (jost). Bis zum 6.Oktober haben Kunstinteressierte noch Gelegenheit, Inge Lasser’s neueste Ausstellung in den Räumlichkeiten des Gailtaler Heimatmuseums im Schloss Möderndorf zu bewundern. Die jüngsten Werke der Künstlerin beschäftigen sich, angeregt durch Ingeborg Bachmann’s Gedicht „Reklame“, unverkennbar dem Thema „Wohin aber gehen wir...?“ Die Vernissage war ein für unsere Region nicht alltägliches...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
"Ein Geschäft mit Träumen": Die Schauspieler Martin Mak, Sandra Pascal und Peter Beck (von links)
16

Premiere auf der Heunburg: Ein Geschäft mit Träumen

HAIMBURG. Vergangenen Donnerstag ging die fast ausverkaufte Premiere von Ingeborg Bachmanns Stück "Ein Geschäft mit Träumen" auf der Heunburg in Haimburg über die Bühne. Intendant Andreas Ickelsheimer konnte dabei zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Landeshauptmann Peter Kaiser und seine Stellvertreterin Gaby Schaunig, Völkermarkts Bürgermeister Valentin Blaschitz mit den beiden Vizebürgermeistern Markus Lakounigg und Edeltraud Gomernik-Besser, Griffens Bürgermeister Josef Müller und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
"Ein Geschäft mit Träumen" wird auf der Heunburg gespielt

Österreich Premiere auf der Heunburg

Vom 12.Juli bis 17.August wird das Theaterstück "Ein Geschäft mit Träumen" auf der Heunburg in Haimburg aufgeführt. HAIMBURG. Am 12. Juli ist es so weit: Mit "Ein Geschäft mit Träumen" von Ingeborg Bachmann bringt Intendant Andreas Ickelsheimer erstmals diese Adaption des Hörspiels auf die Bühne der Heunburg. Insgesamt gibt es bis 17. August noch dreizehn weitere Vorstellungen. Zum ersten Mal in Österreich "Unsere Recherche hat ergeben, dass "Ein Geschäft mit Träumen" in Österreich noch nie auf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Heimatlich bewegender Handschlag zwischen Ingeborg-Bachmann-Schwester Isolde Moser und Bildhauer Herbert Unterberger
1 34

Würdige Erinnerung an Ingeborg Bachmann

Die Interessensgemeinschaft „Wir in Obervellach“ hat durchgehalten und schlussendlich ihr Ziel erreicht. OBERVELLACH (jost). Die Tatsache, dass die Wurzeln von Ingeborg Bachmann (1926-1973), einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyrikerinnen und Prosaschriftstellerinnen des 20.Jahrhunderts, in Obervellach bei Hermagor liegen, wird seit wenigen Tagen in Form eines überaus würdigen Gedenksteines mit Brunnen am neu gestalteten Dorfplatz eindrucksvoll und unübersehbar dokumentiert. Seit 1977...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Bachmann Junior Literaturpreis 2017: Siegerin Lilith Geiger (mitte), vor Petra Lippe (rechts) und Patrick Isopp
46

Bachmann Junior Literaturpreis 2017

Lilith Geiger aus Fresach gewann mit „Lächeln auf den Lippen“ den heurigen Jugend-Talentewettbewerb für Literatur. HERMAGOR (jost). Zum bereits vierten Mal wurde kürzlich im Stadtsaal Hermagor der heurige Bachmann Junior Literaturpreis im Beisein zahlreicher Ehrengäste sowie der „Erfinderin“ Irmgard Janschitz vergeben. Die zwölf besten Kurzgeschichten zum Thema „Aufgepeppt“, von einer fünfköpfigen Fachjury im Vorfeld aus etwa 50 eingerechten Texten ausgewählt, wurden im Rahmen der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.