Maria-Luise Mathiaschitz

Beiträge zum Thema Maria-Luise Mathiaschitz

Mit den neuen nextbike-Modellen: Markus Geiger, Maria-Luise Mathiaschitz und Frank Frey

Klagenfurt
Neue Funktionen und Modelle bei nextbike

Es gibt 50 neue Fahrrad-Modelle, die für den Benediktinermarkt werben. Räder auszuleihen wird nun noch einfacher: QR-Code scannen und fahren. KLAGENFURT. 50 neue nextbike-Modelle sind nun in Klagenfurt verfügbar und das Fahrrad-Ausleihen wird mit ihnen noch einfacher. Erkennen kann man die neuen Räder an der Benediktinermarkt-Botschaft "Hol dir die Frische heim". Wie gewohnt kann man die Räder über die App, telefonisch oder mit Kundenkarte am Heck ausleihen. Das Schloss öffnet sich nun aber...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Neue Gesellschaft kann Photovoltaik-Anlagen auf stadteigenen Gebäuden in Klagenfurt errichten. Gewinne aus dem Stromverkauf werden in Dachsanierungen investiert.

Neugründung
KDSG Klagenfurt Dachstrom GmbH gegründet

Gesellschaft kann Photovoltaik-Anlagen auf stadteigenen Gebäuden errichten. Gewinne aus dem Stromverkauf werden in Dachsanierungen investiert. KLAGENFURT. In Klagenfurt will man geeignete Dach- und Freiflächen von stadteigenen Gebäuden für die Produktion von "grünem Strom" nutzen. Im Stadtsenat wurde daher heute – auf Antrag von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz – die Gründung der KDSG Klagenfurt Dachstrom GmbH beschlossen. An der Gesellschaft hält die Stadt 26 Prozent und die Energie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Die Bürgermeister Albel und Mathiaschtz fordern mehr Vorwahltage für die Gemeinderatswahlen 2021.

Gemeinderatswahlen 2021
Mathiaschitz und Albel fordern eine Änderung der Wahlordnung 2021

Der Städtebund hat eine Resolution für die Ausweitung der Vorwahltage bei den Bürgermeisteer- und Gemeindeatsswahlen 2021 beschlossen. KLAGENFURT, VILLACH, KÄRNTEN. Auf Antrag der Obfrau des Städtebundes Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stellvertreter Bürgermeister Günther Albel (Villach) hat heute die Versammlung des Städtebundes eine Resolution verabschiedet, die aufgrund der Covid-19-Vorgaben des Bundes die Landesregierung und den Landtag ersucht, die Gemeinderats- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Christian Lehner
Die Gastgärten in Klagenfurt werden wohl auch den Winter über in Betrieb sein.

Gastgärten Klagenfurt
Schanigärten werden nicht hochgeklappt

Die Gastgärten in Klagenfurt werden wohl auch den Winter über in Betrieb sein. KLAGENFURT (chl). Seit Wochen ein Thema: Wie soll die Gastronomie mit dem coronabedingt eingeschränkten Platzangebot über die Runden kommen? Eine mögliche Lösung: die Verlängerung der "Schanigarten-Genehmigung", um auf diese Weise mehr Gäste bewirten zu können. Verkehrs-Stadtrat Christian Scheider (zuständig, da viele Schanigärten auf öffentlichen Verkehrsflächen Platz finden) wird in der nächsten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Umwelt-Landesrätin Sara Schaar und Marika Lagger-Pöllinger, Bürgermeisterin der Gemeinde Lendorf, präsentierten das neue einheitliche Müll-Sammelkonzept (von links).
1

Mülltrennung
Kärnten verbessert Sammelsystem von Plastik- und Metallmüll

Die Mülltrennung wird für alle Kärntner einfacher. Bis Juni 2021 wird in ganz Kärnten ein einheitliches Sammelsystem eingeführt. Kunststoff- und Metallverpackungen werden dann in allen Bezirken im gelben Sack oder in der gelben Tonne gesammelt und ab Haus entsorgt. KLAGENFURT. Morgen ist der "World Cleanup Day" – der weltweite Tag zur Beseitigung von Plastikmüll und Umweltverschmutzung. Aus diesem Anlass präsentierte heute Landesrätin Sara Schaar (SPÖ) in ihrer Funktion als Umweltreferentin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Präsentation des neuen Pflegeheims im Hülgerthpark: Stefan Mauthner (Geschaftsfuhrer Klagenfurt Pflege GmbH), Stadtrat Frank Frey, Burgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz mit Vizeburgermeister Jurgen Pfeiler und Stadtrat Markus Geiger
2

Heimbetreuung
Hülgerthpark wird zum Pflegeheim 4.0

Elf Millionen Euro für ein neues Pflegeheim im Hülgerthpark. KLAGENFURT. Die Stadt plant ein neues Pflegeheim im Hülgerthpark. Das Bauvorhaben kostet rund elf Millionen Euro, 84 neue Zimmer sind geplant, davon drei Doppelzimmer, die unter anderem von Ehepaaren bezogen werden konnen. „Die Stadt baut ein Pflegeheim der 4. Generation, das bedeutet, dass die einzelnen Zimmer je nach Pflegestufe der Bewohner mitwachsen können“, erklart Sozial-Referent Stadtrat Jürgen Pfeiler. Kein Bewohner muss...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Messepräsidentin Maria-Luise Mathiaschitz, Landesrat Sebastian Schuschnig, Spartenobmann Raimund Haberl und Messe-Geschäftsführer Bernhard Erler setzten auf ein umfassendes Sicherheitskonzept und auf die Eigenverantwortung der Besucher.

Herbstmesse Klagenfurt
Herbstmesse mit Sicherheitskonzept

Bis zum kommenden Sonntag warten fünf Themenschwerpunkte auf die Besucher. Sicherheit wird großgeschrieben. KLAGENFURT. Der Pandemie zum Trotz. Die Herbstmesse Klagenfurt hält (von Mittwoch) bis  Sonntag ein vielfältiges Programm aus Produktneuheiten, interessanten Shows und vielen ganz besonderen Messehighlights parat (täglich 9 bis 18 Uhr). Messepräsidentin Maria-Luise Mathiaschitz verweist auf den symbolischen Charakter dieses "Messe-Comebacks": „Für uns alle bedeutet der Start der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kurt Frischengruber
Messepräsidentin Bürgermeisterin Marie-Luise Mathiaschitz, Landesrat Sebastian Schuschnig, WK-Spartenobmann Raimund Haberl und Messegeschäftsführer Bernhard Erler freuen sich auf die Herbstmesse 2020.

Herbstmesse 2020
Messeshoppen im Zeichen des regionalen Zusammenhalts

Heute, am 9. September, fand die Pressekonferenz zur diesjährigen Herbstmesse statt. Neben der Programmerläuterung wurde auch auf die besondere Bedeutung der Messer für Unternehmer hingewiesen. KLAGENFURT. Messepräsidentin Bürgermeisterin Marie-Luise Mathiaschitz und Messegeschäftsführer Bernhard Erler sind sich einig: Die Herbstmesse 2020 ist etwas Besonderes. Denn sie ist die ersdte Veranstaltung dieser Art nach dem Corona-Lockdown. Neben einem extra entwickelten Sicherheitskonzept...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Mit dem neuen City-Zehner: Ronald Rabitsch, Maria-Luise Mathiaschitz, Markus Geiger und Inga Horny (von links)

Klagenfurt
Start für den neuen City-Zehner

Den City-Zehner gibt es nun in Papierform zu 5 oder 10 Euro. Er eignet sich auch super als Mitarbeitergeschenk.   KLAGENFURT. Die City-Zehner-Münzen sind Geschichte. Nun gibt es die City-Zehner aus Papier, somit passen sie in jede Brieftasche. In über 180 Betrieben der Landeshauptstadt können die Gutscheine – zu 5 bzw. 10 Euro – eingelöst werden. Dazu gehören Mode- und handeslgeschäfte genauso wie Gastronomie-Betriebe, Hotels, Mobilfunk-Anbieter, Kultureinrichtungen, Verkehrsbetriebe oder...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Präsentierten das neue Format "Ökobau": Berndt Triebel, Fritz Klaura, Maria-Luise Mathiaschitz, Messe-Geschäftsführer Bernhard Erler und Vera Enzi

Kärntner Herbstmesse
Ökobau als neuer Schwerpunkt bei "Go Green"-Messe

Nachhaltige Themen und Produkte stehen bei der Messe "Go Green" im Vordergrund. Nun wird sie mit der "Ökobau" um das Thema ökologisches Bauen erweitert. KLAGENFURT. Zum neunten Mal wird heuer im Rahmen der Herbstmesse auch die Nachhaltigkeitsmesse "Go Green" mit dem Schwerpunkt "Fair Leben" stattfinden – von 16. bis 20. September. Nun wird die "Go Green" durch "Die Ökobau" erweitert. Insgesamt geht es um die Themen umweltfreundliches Bauen und Leben sowie um Nachhaltigkeit. Erste Messe zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Präsentierten das zweite Corona-Hilfspaket für Gemeinden: Mathiaschitz, Fellner, Schaunig, Gruber und Vallant (von links)
1 2

Corona-Krise
Zweites Corona-Hilfspaket für Kärntner Gemeinden

Rund 20 Millionen Euro – 35 Euro pro Gemeindebürger – stellt das Land Kärnten zur Verfügung, damit die Kärntner Gemeinden das Gemeindepaket des Bundes abholen können. Denn Investitionen seien die beste Wirtschaftsförderung. KÄRNTEN. Landeshauptmann-Stellvertreterin Gaby Schaunig sowie die Landesräte Daniel Fellner und Martin Gruber präsentierten mit der Vorsitzenden des Städtebundes, Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, und Gemeindebund-Präsident Günther Vallant heute...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Jubilarin Auguste Erfurt mit Tochter Waltraud und Gratulantin Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz

108. Geburtstag
Älteste Klagenfurterin feierte ihren 108. Geburtstag

Auguste Erfurt feierte ihren 108. Geburtstag - sie ist somit die älteste Klagenfurterin. KLAGENFURT. Die älteste Klagenfurterin Auguste Erfurt feierte vergangene Woche ihren 108. Geburtstag. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz gratulierte mit Blumen und einem Obst-Arrangement zu diesem besonderen Geburtstag. „Am liebsten würde ich jetzt mit der Frau Bürgermeisterin tanzen“, sagt Auguste Erfurt, als ein Freund der Familie mit der Ziehharmonika ein Ständchen spielte und Mathiaschitz...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Am 28. Februar 2021 finden in Kärnten Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen.

Gemeinderatswahl 2021
Noch vieles offen für die Gemeinderatswahl 2021

Die WOCHE fragte nach, welche der Parteien die Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2021 bereits gelistet hat. KLAGENFURT. Die Liste der Listenplätze für die Gemeinderatswahl 2021 in Klagenfurt ist derzeit noch relativ kurz. Einige Spitzenkandidaten sind allerdings bereits fixiert. SPÖ KlagenfurtSchon im Frühjahr kündigte Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz im WOCHE-Gespräch ihre erneute Kandidatur als Stadtchefin sowie jene ihrer beiden Stadträte Jürgen Pfeiler (Vizebürgermeister)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Verkehrsreferent Stadtrat Frank Frey setzen sich für gegenseitigen Respekt und ein besseres Miteinander zwischen Rad-, Scooter-Fahrern und Fußgängern in der Klagenfurter Innenstadt ein.

Respektvolles Miteinander
„Miteinand statt mir egal“

Die Aufklärung für ein gelungenes und sicheres Miteinander von Radfahrern und Fußgängern in der Klagenfurter Innenstadt wird fortgesetzt. KLAGENFURT. Damit Fußgänger, Rad- und Scooter-Fahrer in Innenstadt „miteinander können", startete die Stadt Klagenfurt erneut Aufklärungsarbeit. Das Ziel der Aktion „Miteinand statt mir egal“ ist es, auf Verhaltensregeln hinzuweisen, die ein gutes Miteinander ermöglichen. Die Kampagne wurde im Vorjahr gestartet und wird nun fortgesetzt. Worauf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Marktordnung neu: Leiter der Marktverwaltung Christoph Fleck, Abteilungsleiterin für Bau- und Gewerberecht Karin Zarikian, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Marktreferent Stadtrat Markus Geiger

Benediktinermarkt Klagenfurt
Neue Marktordnung ist in der Begutachtungsphase

Der Entwurf der neuen Marktordnung liegt vor und soll im Herbst beschlossen werden. KLAGENFURT (chl). Die Leiterin der Abteilung Baurecht und Gewerberecht, Karin Zarikian, erörtert für die WOCHE-Leser die neue Marktordnung für den Benediktinermarkt: „Der Entwurf der Marktordnung 2020 wurde den Marktbetreibern der fixen Marktkojen präsentiert, diskutiert und noch ein wenig ergänzt. Dieser Entwurf wird der Wirtschaftskammer, Landwirtschaftskammer und Arbeiterkammer zur neuerlichen Begutachtung...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Krimi-Posing: Messepräsidentin und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz unt Krimiautor Roland Zingerle
2

Regionalkrimi Kärnten
"Ich kann Menschen umbringen und werde dafür nicht belangt"

Roland Zingerle präsentiert seinen neuen Kriminalroman "Kärntner Totenmesse". KLAGENFURT, ALTHOFEN (chl). „Mir ist der Knopf aufgegangen im Alter von acht Jahren. Ich hab damals den Moby-Dick-Film mit Greorgy Peck gesehen und ich hab gewusst: Ich will Geschichten erzählen. Ich hab mich am nächsten Tag hingesetzt und zu schreiben begonnen. Gedichte habe ich vorher schon geschrieben. Offenbar bin ich mit dem Drang zu schreiben zur Welt gekommen, und das hat nicht mehr aufgehört.“ Brotberuf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
1 1 125

Konzert
10 Jahre Slam If You Can - Jubiläumsfeier @ Palais Ehrfeld Kardinalsplatz Klagenfurt

KLAGENFURT (th). ein großes Jubiläum feierten die Freunde des Poety Slams am vorigen Wochenende zu dem Vereinsgründerin & Organisatorin Carmen Kassekert geladen hatte, statt. An drei Tagen wurde ein umfangreiches Programm geboten. Startschuss war im Palais Ehrfeld am Kardinalsplatz im ersten Stock. Dort gab es für Weg Bereiter und geladene Gäste ein Buffet vom "Mittagstisch/pure4all GmbH" sowie einen Slam, bei dem erstmals die Slammer mit Live-Musik des Duos Klak unterstützt wurden. Tags...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Hude
Förderung von Alternativenergie: Landesrätin Sara Schaar mit den Klagenfurter Stadträten Franz Petritz und Markus Geiger, Volksschuldirektorin Marlene Messner und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz

Förderung alternativer Energie
Volksschule Hörtendorf verringert CO2-Ausstoß um 43,5 Tonnen

Die Volksschule Hörtendorf in Klagenfurt setzt auf eine klimafreundliche Wärmeversorgung und erhielt dafür eine Förderung vom Land Kärnten. HÖRTENDORF. Um den Umstieg von fossilen auf erneuerbare Energieträger voranzutreiben, fördert das Energie- und Klimaschutzreferat rund um Landesrätin Sara Schaar öffentliche Einrichtungen beim Ausstieg aus Öl und Gas. „Es freut mich, dass sich immer mehr Städte und Gemeinden aktiv für den Klimaschutz engagieren und zu einer lebenswerten Zukunft kommender...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Stadtrat Franz Petritz mit Carmen Kassekert und Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz beim 10-Jahre-Jubiläums-Poetry-Slam in Klagenfurt

Poetry Slam
Ausgezeichnet für zehn Jahre Poetry-Slams in Klagenfurt

Im Rahmen des 10-Jahre-Jubiläum-Slams erhielt Organisatorin Carmen Kassekert den Anerkennungspreis der Stadt Klagenfurt. KLAGENFURT. Vergangenes Wochenende feierte der Verein „Slam if you can!“ mit Carmen Kassekert das Jubiläum. Vor zehn Jahren hat Kassekert den Verein gegründet, um Jugendlichen und jungen Talenten eine Plattform zu geben und ihre Kunst auszudrücken und zu verbessern. Seither organisiert Kassekert und ihr Team "Poetry Slams" in ganz Kärnten und bietet kostenlose Workshops...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Tatort Kärntner Messen: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz in Krimipose und Autor Roland Zingerle am Tatort Messe-Toilette
6

Regionalkrimis Kärnten
Mord an einem Landesrat am Messe-WC

Der Klagenfurter Krimiautor Roland Zingerle präsentierte bei den Kärntner Messen seinen neuen Kriminalroman "Kärntner Totenmesse". KLAGENFURT. In die "Katakomben" der Messehalle 4 entführten Kärntner-Messen-Marketingleiterin und Prokuristin Irene Huditsch, Messe-Öffentlichkeitsarbeiterin Ilse Grabner und Krimiautor Roland Zingerle. Mit den Katakomben sind die Versorgungsschächte der Messehalle gemeint, die einer der Schauplätze im neuen Kriminalroman von Zingerle sind: "Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Stellten die neue Marktordnung vor: Christoph Fleck, Karin Zarikian, Maria-Luise Mathiaschitz und Markus Geiger

Klagenfurt
Entwurf für neue Marktordnung präsentiert

Flexiblere Öffnungszeiten, genauere Regelungen für Standvergaben etc. Die neue Marktordnung wurde den Betreibern von Marktkojen am Benediktinermarkt vorgestellt. KLAGENFURT. Der Entwurf der neuen Klagenfurter Marktordnung wurde gestern den Betreibern der Marktkojen am Benediktinermarkt vorgestellt. Die Marktordnung stammt aus dem Jahr 1988, sie wurde 2016 und 2017 novelliert. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Marktreferent Stadtrat Markus Geiger, die Abteilungsleiterin für Bau- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Natalie Holzner in Minimundus
8

Stars am Wörthersee
"Sonnentanz" in Minimundus

Aus der "Starnacht am Wörthersee" wird heuer die TV-Show "Stars am Wörthersee", mit dabei: Natalie Holzner, Matakustix, Maite Kelly, DJ Ötzi, Alvaro Soler, Semino Rossi, Sarah Connor und viele mehr. KLAGENFURT. Die Steirerin Natalie Holzner präsentiert in der Sendung "Stars am Wörthersee" (18. Juli, 20.15 Uhr, ORF 2) ihre neue Single "Sonnentanz" - in Szene gesetzt in der "kleinen Welt am Wörthersee", dem Minimundus. "Es war sehr schön, nach vielen Jahren wieder ins Minimundus zu kommen....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Auf den Stufen des sanierten Floriani-Denkmals: Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Steinmetz Helmut Cekoni, Restaurator Marco Tomasi, Doris Kircher vom Bundesdenkmalamt und Manuela Krassnitzer, Denkmalbeauftragte der städtischen Kulturabteilung.

Floriani-Denkmal Klagenfurt
Schutzpatron der Feuerwehr in neuem Glanz

Die Sanierungsarbeiten am Floriani-Denkmal am Heuplatz in Klagenfurt sind abgeschlossen. KLAGENFURT. Restaurator Marco Tomasi und das Team von Seinmetz Helmut Cekoni haben in den vergangenen Wochen das Floriani-Denkmal am Heuplatz rundumerneuert. Die Arbeiten sind nun abgeschlossen. Stufen aus Pörtschacher MarmorAufgrund es Alters und dementsprechender Altersspuren musste die Stufenanlage aus Pörtschacher Marmor restauriert werden; die Arbeiten dafür wurden den Winter über durchgeführt....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler sprachen Chefinspektor a.D. Johann Zwetti „Dank und Anerkennung“ aus. Mit dabei: Chefinspektor Helmut Treffner, Chefinspektor Ferdinand Pirmann und der stellvertretende Chef des Stadtpolizeikommandos Wolfgang Pittino

Stadtpolizeikommando Klagenfurt
Danke, Herr Chefinspektor Zwetti

Dank und Anerkennung für Johann Zwetti, den langjährigen Chefinspektor der Verkehrspolizei Klagenfurt. KLAGENFURT. Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz sprach Chefinspektor Johann Zwetti im Beisein von Vize-Bürgermeister Jürgen Pfeiler „Dank und Anerkennung“ im Namen der Stadt Klagenfurt aus.Zwetti war über 30 Jahre lang für die Verkehrssicherheit und den reibungslosen Ablauf von unzähligen Großveranstaltungen mitverantwortlich. Die Zusammenarbeit in Sicherheitsbelangen zwischen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.