Maria-Luise Mathiaschitz

Beiträge zum Thema Maria-Luise Mathiaschitz

Lokales
Präsentierten Zwischenbericht zu Messestudie: Stadtrat Frank Frey, Bürgermeisterin  Maria-Luise Mathiaschitz,  Stephanie Kirchmayr-Novak, Christof Schremmer (beide ÖIR),  Robert Piechl (Stadtplanung) und Stadtrat Markus Geiger

Kärntner Messen
Messestudie: Vieles spricht für Standort Innenstadt

Messestudie zeigt: Mehr Impulse für die Innenstadt bei Verbleib und Modernisierung am jetzigen Standort. Nun soll Veranstaltungszentrum gebaut und Freiflächen verwertet werden. Standortfrage bleibt aber mittelfristig noch offen. KLAGENFURT (vep). Einen Studien-Zwischenstand zur Standortfrage der Klagenfurter Messen präsentierten heute Vertreter der Stadt Klagenfurt und des österreichischen Instituts für Raumplanung. Dieses wurde mit einer umfassenden Wirkungsanalyse für die grundlegende...

  • 09.10.19
Leute
142 Bilder

20. Lange Nacht der Museen 2019 mit VIP Eröffnung @ Klagenfurt

KLAGENFURT (th). Bereits zum 20. Mal fand diese in ganz Österreich und in Teilen von Slowenien, Liechtenstein, der Schweiz und Deutschland (Lindau am Bodensee und Tettnang) statt. In der Zeit von 18 - 1 Uhr präsentierten 730 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen ihre Sammlungen und Ausstellungen. Insgesamt wurden 389.075 Besuche in Österreich, davon bereits an dritter Stelle der Bundesländer Kärnten mit 39.362 Besuchern gezählt. Die meisten Besucher in Kärnten, diese hatten die Auswahl an 73...

  • 08.10.19
Politik
So hat Klagenfurt/Klagenfurt Land bei der Nationalratswahl gewählt: In Klagenfurt-Stadt ist die ÖVP nun mit 32,04 Prozent stärkste Partei. In 15 von 19 Klagenfurt-Land-Gemeinden ist die ÖVP ebenso stärkste Partei

Nationalratswahl 2019
Zwei Wahlsieger in Klagenfurt-Stadt

In Klagenfurt-Stadt sind die Wahlsieger bei der Nationalratswahl ÖVP und Grüne; Verluste für SPÖ und FPÖ. Nun sind auch die Ergebnisse der Briefwahl da. KLAGENFURT (vep). Der Bundestrend bei der Nationalratswahl am Sonntag schlug sich auch in den Ergebnissen der Landeshauptstadt nieder: Mit 31,8 Prozent (inklusive Briefwahl) wurde die ÖVP stärkste Partei in Klagenfurt. Geiger: Positives Ergebnis als Rückenwind für konstruktive Arbeit für Stadt Stadtpartei-Obmann Markus Geiger erklärt,...

  • 30.09.19
Lokales
For Forest: Nun finden 25 Workshops für Schüler statt

For Forest
Wald-Workshops für Schüler ausgebucht

FAST-Ossiach-Leiter Johann Zöscher bringt Schülern in 25 Wald-Workshops rund um "For Forest" das Thema "Lebensraum Wald" näher. KLAGENFURT, OSSIACH. Vergangenen Samstag zählte man im Stadion 5.509 Besucher, Sonntag 6.366. "Wobei aufgefallen ist, dass viele junge Menschen dabei sind", betont Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz.  Ein Ziel der Kunstinstallation „For Forest – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ sei auch die Sensibilisierung der Besucher zum Thema Ökosystem Wald. Als...

  • 17.09.19
Lokales
Stadt Klagenfurt fordert Nachbesserungen bei Raumordnungsgesetz neu ein, heute endet die Begutachtungsfrist.
2 Bilder

Raumordnungsgesetz neu:
Stadt Klagenfurt fordert Nachbesserungen ein

Die Stadt Klagenfurt hat Einwände gegen das neue Raumordnungsgesetz, das mit 1. Jänner 2020 in Kraft treten soll. Größte Kritikpunkte: Die Festlegung von nur einem Ortskern würde die wirtschaftliche Weiterentwicklung massiv einschränken sowie dass für kleinere und größere Gemeinden mit unterschiedlichen Anforderungen nicht die selben Bedingungen gelten könnten.. KLAGENFURT (vep). "Dieser Entwurf ist nicht beschlussfähig." So der Tenor der politischen Vertreter der Stadt Klagenfurt heute bei...

  • 12.09.19
Lokales
Das Kunstprojekt For Forest - die ungebrochene Anziehungskraft der Natur wird im Wörthersee-Stadion in Klagenfurt am 8. September um 14 Uhr eröffnet
25 Bilder

For Forest
Die ersten Einblicke in den Wald im Wörthersee-Stadion

Schon vor der offiziellen Eröffnung am 8. September wird der Vorhang für Medienvertreter gelüftet. Wir zeigen euch die ersten Bilder zu "For Forest - die unangebrochene Anziehungskraft der Natur". KLAGENFURT (vep). Am Sonntag, 8. September, um 14 Uhr wird das Kunstprojekt "For Forest - die ungebrochene Anziehungskraft der Natur" im Wörthersee-Stadion offiziell eröffnet. Rund 100 nationalen und internationalen Medienvertretern wurde das Projekt von Initiator Klaus Littmann, Bürgermeisterin...

  • 05.09.19
  •  1
Lokales
Maria Lassnig: Die Malerin am Heiligengeistplatz, 1948

Maria Lassnig
Zu Ehren der großen Malerin Maria Lassnig

KLAGENFURT. Am Freitag, 6. September, um 18 Uhr, enthüllen Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Hauseigentümerin Maria Nicolini am Atelierhaus der Malerin Maria Lassnig eine Gedenktafel zu Ehren der Künstlerin. Lassnig hatte von 1945 bis 1951 in der Klostergasse 1 ihr erstes Atelier. Am Samstag und Sonntag (7. und 8. September, 10 bis 18 Uhr) lädt die Stadt zu Tagen der offenen Tür mit einer kleinen Ausstellung im runderneuerten Atelier. Am 8. September jährt sich Lassnigs Geburtstag...

  • 03.09.19
Lokales
Vizebürgermeister Jürgen Pfeiler gratulierte der Jubilarin Auguste Erfurt im Namen der Landeshauptstadt zum 107. Geburtstag. Sie wird von Tochter Waltraud bestens umsorgt.

Älteste Stadtbewohnerin
Die älteste Klagenfurterin feierte ihren 107. Geburtstag

Auguste Erfurt aus Waidmannsdorf feierte ihren 107. Geburtstag. WAIDMANNSDORF. Als Auguste Erfurt am 20. August 1912 geboren wurde, ersetzte man in Klagenfurt gerade die Pferde-Eisenbahn durch eine elektrische Straßenbahn. Mit ihrem verstorbenen Mann führte Auguste Erfurt Schutzhütten am Ulrichsberg und auf der Pack sowie ein Restaurant in Graz und war bei der Landesregierung sowie bei Siemens beschäftigt. Zu ihrem Geburtstag am vergangenen Dienstag gratulierte Vizebürgermeister Jürgen...

  • 21.08.19
Politik
Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger: "Wir werden in Klagenfurt unseren Beitrag zu Klima- und Umweltschutz leisten"

Klimaschutz
"Ohne Land, Bund und EU wird es nicht gehen"

Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz und Stadtrat Markus Geiger über den Beitrag der Stadt Klagenfurt zum Klimaschutz. WOCHE: Die Dekarbonisierung, also der Verzicht auf fossile Energie, ist eine Vorgabe seitens der EU. Bis wann muss diese spätestens erreicht sein? Mathiaschitz: Bis 2022 müssen ungefähr 30 Prozent der öffentlichen Busse auf alternative Antriebsmittel umgestellt sein; bis 2025 dann die Hälfte aller Busse. Das ist ein sehr ambitionierter Plan. Wie lange ist die Stadt...

  • 14.08.19
Leute
Altstadtzauber feierlich eröffnet: Kanzler Siegfried Torta, Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz, Burggraf Willi Noll und Sommeramtmann Stefan Lindner
208 Bilder

Bezaubernd
Altstadtzauber feierlich eröffnet

Feierliche Eröffnung des 25. Altstadtzaubers. Ab jetzt wird gezaubert, musiziert und gefeiert. KLAGENFURT (bk.) Bereits zum 25. Mal findet er statt, der Altstadtzauber in der Landeshauptstadt. Aber bevor zwei Tage lang gezaubert, musiziert, getandelt und vor allem gefeiert wird, wird das Fest mit einem zünftigen Bieranstich feierlich eröffnet. Im Beisein der Stadtrichter zu Clagenfurt führte - heuer zum ersten Mal am Neuen Platz - selbigen Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz unter der...

  • 09.08.19
  •  1
Lokales
v.l.n.r.: Karin Bernhard (Landesdirektorin ORF Kärnten), Dr. Maria-Luise Mathiaschitz  (Bürgermeisterin Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee), Leander Fischer (Deutschlandfunk-Preis), Birgit Birnbacher (Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin 2019), Ronya Othmann (BKS Bank-Publikumspreis), Julia Jost (Kelag-Preis), Yannic Han Biao Federer (3sat-Preis) und Dr. Peter Kaiser (Landeshauptmann)
8 Bilder

Bachmannpreis
Der heißeste Bachmannpreis aller Zeiten

Im Atrium des ORF Kärnten gingen die "43. Tage der deutschsprachigen Literatur" über die Bühne.  KLAGENFURT (chl). Der heiß umlesene Bachmannpreis in aller Kürze: Die vier Jurypreise der "43. Tage der deutschsprachigen Literatur" konnten erst nach einer Stichwahl vergeben werden, von den fünf Preisträgern kommen drei Autoren aus Österreich, zwei aus Deutschland. Gelesen wurde bei Temperaturen bis zu 38 Grad. Ein Schrank für KlagenfurtDie Gewinnerin des Hauptpreises ist die Salzburgerin...

  • 01.07.19
  •  1
Lokales
Stellten neues Mobilitätskonzept für Busse vor: Wolfgang Hafner, Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz und StR Frank Frey und STW-Vorstand Erwin Smole (v.li.)

Öffentlicher Verkehr
Alles neu beim Klagenfurter Busnetz

Vergangene Woche wurde die neue Klagenfurt Mobil GmbH samt neuem "Outfit" für die städtischen Busse vorgestellt.  KLAGENFURT. Türkis wie der Wörthersee - das ist das neue "Kleid" der städtischen Busflotte, die vergangene Woche von Vertretern der Stadtpolitik vorgestellt wurde. Das neue Outfit signalisiert eine Wende im Öffentlichen Personennahverkehr in Klagenfurt, denn nun soll eine radikale Wende erfolgen. Allem voran wurde eine neue Gesellschaft für das städtische Busnetz gegründet: Die...

  • 22.06.19
Lokales
Eine Delegation von Bürgermeistern aus dem Kärntner Zentralraum deponierte heute bei Verkehrsminister Norbert Hofer wichtige Forderungen zur Lärmentlastung der Gemeinden im Zuge der Trassenführung der Koralmbahn.
2 Bilder

Koralmbahn
Bahnlärm: Verkehrsminister Hofer sagte heute Unterstützung zu

Heute ist eine Delegation von Bürgermeistern aus dem Zentralraum nach Wien gereist, um Bundesminister Hofer um Dringlichkeit der Unterstützung in Sachen Bahnlärm zwecks Koralmbahnausbau zu überzeugen. Und: Aus Wien wird Hilfe zugesagt.  KLAGENFURT (vep). Brennpunkt-Thema Zentralraumtrasse: Im September 2018 hat Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz angekündigt, mit den Bürgermeistern aller Gemeinden, die vom Ausbau der Koralmbahn und Baltisch-Adriatischen-Achse betroffen sind,...

  • 14.05.19
  •  1
Lokales
Hands up: Der Meister EC KAC gab heute zum Auftakt der Meisterfeier eine Autogrammstunde in der Kärntner Sparkasse
7 Bilder

31. Meisterfeier EC KAC
Heute Abend wird der Meister KAC auf dem Neuen Platz gefeiert

Seit dem Nachmittag herrscht Ausnahmezustand rund um den Neuen Platz: Klagenfurt feiert seinen neuen Meister! KLAGENFURT (vep). Ausnahmezustand heute Abend auf dem Neuen Platz: Die Klagenfurter feiern den 31. Meistertitel ihres EC KAC. Begonnen haben die Festspiele heute um halb vier: Da ist der Bus mit den Rotjacken zur Autogrammstunde in der Zentrale der Kärntner Sparkasse angerückt  - flankiert und erwartet von zahlreichen Fans, die sich auf Autogramme auf T-Shirts, Plakaten und natürlich...

  • 29.04.19
Lokales
Mit Blick auf "ihr" Klagenfurter Strandbad: Die neuen Vorstände der Stadtwerke Klagenfurt, Erwin Smole (links) und Harald Tschurnig (rechts) nehmen am 8. April ihre Arbeit auf.

Stadtwerke Klagenfurt
Neue Stadtwerke-Vorstände starten am 8. April

Die beiden neuen Vorstände der STW Klagenfurt, Erwin Smole und Harald Tschurnig, nehmen mit 8. April ihren Dienst auf. Herausforderungen werden sowohl Hallenbad, Smart-City-Strategie als auch die Rückgewinnung von Stromkunden sein. KLAGENFURT. Mit 8. April werden die beiden neuen Vorstandsdirektoren der Stadtwerke Klagenfurt ihren Dienst aufnehmen. Schon im Februar fiel die Entscheidung des Aufsichtsrates einstimmig auf Erwin Smole und Harald Tschurnig. Nun stellten sich die beiden "Neuen"...

  • 28.03.19
Lokales
Noch keine Ruhe eingekehrt nach Mathiaschitz-Wortmeldung: Grüne-Gemeinderatsclub will nun auch klärendes Gespräch mit der Bürgermeisterin hinsichtlich der Gesprächskultur sowie eine Entschuldigung von Wolfgang Germ. Die FPÖ distanziert sich - "Wir haben nicht gelacht" -  und fordern Sondergemeinderat

Mathiaschitz-Wortmeldung
Grüne wollen Gespräch und Germ-Entschuldigung, die FPÖ Sonder-Gemeinderatssitzung

Noch immer schwelt der Konflikt aufgrund der "Ethiopian-Wortmeldung" in der letzten Stadtsenatssitzung. Die Grünen fordern Germ auf, sich ebenso zu entschuldigen, die FPÖ Klagenfurt distanziert sich vom "Gelächter" und fordert Sonder-Gemeinderat. KLAGENFURT (vep). Nach der öffentlichen Entschuldigung von Klagenfurts Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz gegenüber Grüne-GR Evelyn Schmid-Tarmann (die sie auch angenommen hat) informiert der Grüne-Gemeinderatsclub via Aussendung, dass nun...

  • 19.03.19
Politik
Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz: "Darmanns Vorwürfe sind falsch und unwahr!"

Mathiaschitz-Wortmeldung
Die offizielle Abschrift des Tonprotokolls

Gestern sorgten die angeblichen verbalen Entgleisungen von Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz für großes Aufsehen und viele Wortmeldungen. Heute veröffentlicht die Stadtpresse wörtliche Abschriften des Tonprotokolls. KLAGENFURT. Öffentliche Audiosequenz sowie offizielle Mitschrift der Diskussion im Stadtsenat sollen nun beweisen, dass Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz das Wort im Mund umgedreht wurde. Die Vorwürfe von FPÖ-Chef Gernot Darmann seien falsch. Gegen ihn werden...

  • 14.03.19
  •  1
  •  1
Politik
FPÖ-Chef Gernot Darmann möchte von einer verbalen Entgleisung der Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz wissen. Dies habe er erfunden, so die Stadtchefin

Im Stadtsenat
Angebliche verbale Entgleisung von Mathiaschitz

FPÖ-Landesparteichef Darmann wisse von "unglaublicher verbaler Entgleisung" von Bürgermeisterin Mathiaschitz in Stadtsenat-Sitzung. Sie weist Vorwurf zurück und überlegt rechtliche Schritte. Christian Scheider versichert: "Sie hat es gesagt und ich bin schockiert!" KLAGENFURT. FPÖ-Landesparteichef Gernot Darmann wirft der Klagenfurter Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz eine "unglaubliche verbale Entgleisung" vor. Sie habe in der letzten Sitzung des Stadtsenates einen "Witz" über die...

  • 13.03.19
  •  2
  •  1
Lokales
Seit 6. Februar 2017 hat Klagenfurt eine neue Verordnung der Kurzparkzonengebühr. Der "Am Wochenende Gratis-Parken"-Vorstoß aus Villach ist für die Klagenfurter Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz aus mehreren Gründen keine Option.

Parkplätze
Villach überlegt "Gratisparken" ab Freitagmittag - und Klagenfurt?

Villachs Bürgermeister Günther Albel will mit Gratis-Parken ab Freitagmittag Innenstadthandel stärken. In Klagenfurt ist das für Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz kein Thema. Warum, erklärt sie der WOCHE.  KLAGENFURT, VILLACH (vep). Als weitere Maßnahme zur Stärkung der Innenstadt will Bürgermeister Günther Albel nun am Wochenende in der Innenstadt das Gratis-Parken einführen. Ab Freitag, 12 Uhr, sollen in Villachs Innenstadt keine Gebühren mehr anfallen. „Ich werde dem Gemeinderat...

  • 22.02.19
  •  1
Politik
Maria-Luise Mathiaschitz und Rupert Dworak.

Politische Ehre
Rupert Dworak neuer Vorsitzender aller roten Städte und Gemeinden

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Generalversammlung des Vereines für moderne Kommunalpolitik wurde Rupert Dworak zum Vorsitzenden gewählt. Gemeinsam mit der Klagenfurter Bürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz führt nun der Ternitzer Bürgermeister und Präsident des NÖ GemeindevertreterInnen das ehemalige Kommunalpolitische Referat, das die Interessen aller sozialdemokratischen Gemeinden und Städte vertritt. Dworak: "Es ist eine große Ehre für mich, gemeinsam mit der Klagenfurter...

  • 22.02.19
  •  1
Politik
Der Klagenfurter Stadtsenat ist gegen eine mögliche Verlegung des Landesgerichts an den Stadtrand. Nun wurde eine Resolution an die Republik Österreich verabschiedet

Stadtsenat Klagenfurt
Stadtsenat verabschiedet Resolution gegen Verlegung des Landesgerichts

Der Klagenfurter Stadtsenat sprach sich heute in einer Resolution für den "Verbleib der Gerichtsbarkeit in der Klagenfurter Innenstadt" aus. Außerdem wurde eine Studie zum Messe-Standort in Auftrag gegeben. KLAGENFURT. Den Standort Innenstadt des Landesgerichts langfristig sichern und Planungen für eine Sanierung beginnen: Dazu fordert der Klagenfurter Stadtsenat nun den Justizminister Josef Moser in einer Resolution auf. Moser hat ja im Interview mit WOCHE-Chefredakteur Peter Michael Kowal...

  • 12.02.19
Lokales
Wollen die Luftgüte weiter verbessern: Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, LR Sara Schaar und Barbara Pucker (Land Kärnten, Abteilung 8)

Luftgüte
Luft im Klagenfurter Becken und Lavanttal besser

Maßnahmen zur Luftreinhaltung greifen. Weniger Feinstaub und Stickoxide. Klagenfurter Becken und Lavanttal werden nicht mehr als "belastete Gebiete" verzeichnet. KÄRNTEN. Die Luftgütesituation in Kärnten war heute Thema eines Berichtes, den Umwelt-Landesrätin Sara Schaar präsentierte. Die Basis liefern Zahlen des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus.  Demnach fallen das Klagenfurter Becken und das Lavanttal aus der Liste der "belasteten Gebieten" heraus. An der Süd-Autobahn...

  • 22.01.19
Wirtschaft
Kärntner Messen: Präsidentin Maria-Luise Mathiaschitz (Mitte), Geschäftsführer Bernhard Erler und seine Stellvertreterin Irene Huditsch

Kärntner Messen
Machbarkeitsstudie für Messe-Standort in Auftrag

Die Kärntner Messen erzielten einen Jahresumsatz in Höhe von 8,2 Millionen Euro und sind neben Messen Schauplatz von über 200 Gast-Veranstaltungen. 2019 steht ganz im Zeichen der Standort-Frage. KLAGENFURT. Neben der erfolgreichen Jahresbilanz 2018 und dem Ausblick auf das bevorstehende Messen-Jahr stand die Jahrespressekonferenz der Kärntner Messen am heutigen Montag im Seeparkhotel ganz im Zeichen der Standort-Frage. „Es sind vier renommierte Büros damit beauftragt, ihre Einschätzungen...

  • 21.01.19
Wirtschaft
Die AUA will sich aus Klagenfurt zurückziehen

Flughafen Klagenfurt
Lösungen für AUA-Mitarbeiter werden erarbeitet

AUA-Stützpunkt in Klagenfurt soll aus Klagenfurt abgezogen werden. Rund 30 Mitarbeiter betroffen. Mehrheit wittert "Anschlag auf den Wirtschaftsstandort Kärnten". LH Kaiser fordert schnellen Gipfel. KLAGENFURT. Austrian Airlines stellt sich neu auf. Ein Punkt der neuen Strategie betrifft auch die dezentrale Flugbasis Klagenfurt - neben Altenrhein (D), Graz, Innsbruck, Linz und Salzburg. Diese Basen werden nach Wien verlegt, den insgesamt rund 200 Mitarbeitern wird angeboten, nach Wien zu...

  • 17.01.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.